Tableiste ausblenden

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Wenn ich diesen Code benutze:


    CSS
    #tabbrowser-tabs { visibility: collapse !important; }

    Und die Tableiste dann damit rot einfärbe:


    CSS
    #TabsToolbar {
    background:red !important;
    }

    Dann sieht man hier, dass die Tableiste nicht komplett entfernt wurde:


  • Wenn ich diesen Code benutze:


    Und die Tableiste dann damit rot einfärbe:


    Dann sieht man hier, dass die Tableiste nicht komplett entfernt wurde:

    Das meinte ich in Beitrag #7.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Mit dem important ging es zunächst auch nicht, nachdem ich dann aber das Notebook neu gestartet habe funktioniert es plötzlich aber doch - merkwürdig, aber jetzt gehts ja.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Einmal editiert, zuletzt von littlegoaty ()

  • Zitat

    - merkwürdig, aber jetzt gehts ja.


    ... ein Restart des Fx hätte gereicht.

    Nach Änderungen in der userChrome.css ist dies Pflicht, da diese Datei dann vom Fx wieder neu eingelesen wird.

    Gruß Micha


    Ich benutze wegen virtuelle Maschinen mehrere portable Firefox Versionen:
    60.8.x ESR, Release, Beta und Nightly (Windows 7, 8.x,10 und macOS)
    Der produktive Fx unter Windows 10 ist die derzeitige aktuelle Release Version.

  • Natürlich hatte ich den FF nach jeder Änderung neu gestartet - aus welchem Grund auch immer reichte das in diesem Fall aber nicht.


    Wie auch immer - es funktioniert jetzt ja wie gewünscht😊

  • Hi,


    also ich probiere auch gerade die Tableiste bzw die ganze titlebar komplett auszublenden. Folgenden Code hätte ich dafür genutzt:

    Code
    #main-window #navigator-toolbox {
    margin-top: 8px;
    }
    #main-window #navigator-toolbox #titlebar {
    display: none;
    }

    nur leider will FF danach gar nichts mehr laden. Warum ist die #titlebar so extrem wichtig für FF?

  • Hallo und Willkommen hier im Forum.


    Die Titelleiste ganz oben kannst du normal über das Anpassenfenster deaktivieren.


    Und mit dem ersten Code blendest du doch nichts aus. Du verschiebst alles nur weiter nach unten.:/

  • Danke.


    Also ich würde sagen das in Zeile 5 das "display: none;" fürs ausblenden zuständig ist ;)

    Da ich die Tabs in der Seitenleiste habe ist die zeile oben überflüssig, die Tabs ausblenden ist ja gut und schön. Dennoch würd ich die Titelleiste gern ganz entfernt haben, denn auch das minimieren maximieren und schließen ist nicht wirklich von Nöten.

  • Dann habe ich aber ne "tolle" Weiße leiste oben. Andere Farbe gleiches Problem, eine Leiste die man nicht benötigt und ich gerne ausblenden würde.


  • Das habe ich ja mit dem Code Probiert, aber dann reagiert FF nicht mehr.


    //Edit

    Also nochmal zur Klarstellung, ich möchte die Adressleiste als oberste Leiste haben, darüber soll nichts mehr sein und darunter direkt die Webseite anfangen.

  • Also, alle Haken für die Leisten entfernen.


    Dann diesen CSS Code nutzen:


    CSS
    #TabsToolbar {
    display:none !important;
    }
    #main-window #navigator-toolbox {
    margin-top: -28px;
    }

    Den Wert musst du dir noch anpassen.