Keine intelligente Adressleiste mehr seit FF 67

  • Hallo,


    seit dem FF 67 Update funktioniert bei mir die intelligente Adressleiste nicht mehr.


    Sie schlägt mir keine Adressen mehr vor beim eingeben.


    Ich habe es auch schon mit einer Bereinigung probiert, hat aber nicht funktioniert.


    Die Haken bei den Sucheinstellungen sind auch alle gesetzt.


    Gruß DJ

  • Gib uns mal bitte Infos zu deinem Firefox und deiner verwendeten Sicherheitssoftware. --> Hilfe --> Informationen zur Fehlerbehebung .. dann den Text in die Zwischenablage kopieren und hier mittels der Code-Klammern </> (im vollständigen Editor) posten. (siehe dazu)

    Des weiteren probiere es bitte mal im abgesicherten Modus des Firefox aus : ● Firefox in den "Abgesicherten Modus" starten... ➜ http://mozhelp.dynvpn.de/guide…gesicherten-modus-starten Dieser Test dient ausschließlich der Fehlersuche und stellt somit *keine* Lösung dar, hilft uns aber das Problem besser lokalisieren zu können.

  • Beitrag von DjWoolfman ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Deinstalliere mal Avast und vor allem Spybot S&D jeweils nach Herstellerangaben. Das erstere ist völlig überflüssig unter Windows 10, der Defender schützt dich genauso gut. Spybot war mal zu XP nützlich, inzwischen veraltet in die Jahre gekommen und wohl teilweise selbst Malware (überbringer).

    Was ein gutes Sicherheitskonzept angeht, so schau dir das Konzept vom Forum an, welches du in meiner Signatur findest.

    Danach den PC mal komplett neu starten mit folgendem Befehl, eingeben über Taste Win+R (Ausführen-Fenster) :

    Code
    1. shutdown -r -t 0

    Erklärung : Win-10-Forum : Windows 10 komplett neu starten (betrifft nicht nur Windows 10)

    Im Anschluss bereinigt du bitte dein Profil erneut, damit auch wirklich keine Reste von den Avast Erweiterungen und deren Einstellungen vorhanden sind. Probiere erneut aus, ohne weitere Erweiterungen (erstmal).

  • Poste auch mal den Inhalt deiner user.js Datei, die in deinem Profil zu finden ist..

    Ggf. kannst du (wie in Beitrag 2 verlinkt) oder ein Moderator die Auflistung in CODE setzen...

  • Deinstalliere mal Avast und vor allem Spybot S&D jeweils nach Herstellerangaben. Das erstere ist völlig überflüssig unter Windows 10, der Defender schützt dich genauso gut. Spybot war mal zu XP nützlich, inzwischen veraltet in die Jahre gekommen und wohl teilweise selbst Malware (überbringer).

    Was ein gutes Sicherheitskonzept angeht, so schau dir das Konzept vom Forum an, welches du in meiner Signatur findest.

    Danach den PC mal komplett neu starten mit folgendem Befehl, eingeben über Taste Win+R (Ausführen-Fenster) :

    Code
    1. shutdown -r -t 0

    Erklärung : Win-10-Forum : Windows 10 komplett neu starten (betrifft nicht nur Windows 10)

    Im Anschluss bereinigt du bitte dein Profil erneut, damit auch wirklich keine Reste von den Avast Erweiterungen und deren Einstellungen vorhanden sind. Probiere erneut aus, ohne weitere Erweiterungen (erstmal).

    Danke, das hat bestens geklappt!!!

  • Schön, das nun alles wieder in Ordnung ist und danke für die Rückmeldung :thumbup::)

  • Trotzdem schaue nochmal in die Datei user.js... dort können noch unliebsame Überraschungen wirken... poste den Inhalt... ggf. musst du dir im WindowsExplorer die versteckten Dateien anzeigen lasssen..

    Bitte setze im Beitrag 3 deine Einstellungen noch in das Codezeichen...

  • Durch das bereinigte Profil, gibt es die user.js nicht mehr. Du findest diese dann in der Sicherung des alten Profilordner auf dem Desktop, falls du den Ordnernnoch nicht gelöscht hast.



    Beitrag bearbeiten, Text markieren und dann den Button für Code </> drücken.

  • Beitrag bearbeiten, Text markieren und dann den Button für Code </> drücken.


    Das wird in dem Fall nicht funktionieren, da eine Tabelle in den WYSIWYG-Editor kopiert wurde. Würde das nachträglich in den Code-Block gepackt werden, wäre das ganze HTML darin…


    Am besten zum Kopieren den Button auf about:support verwenden und dann neu einfügen und dabei den Code-Button verwenden. Den alten Beitrag damit entweder komplett ersetzen oder einen neuen Beitrag schreiben.

  • Jetzt wo du es gesagt hast, fällt mir das mit der Tabelle auch erst auf :/=O

  • Durch das bereinigte Profil, gibt es die user.js nicht mehr. Du findest diese dann in der Sicherung des alten Profilordner auf dem Desktop, falls du den Ordnernnoch nicht gelöscht hast.



    Beitrag bearbeiten, Text markieren und dann den Button für Code </> drücken.

    Auch dort gibt es keine user.js

  • In deinem gelöschten Beitrag war eindeutig eine user.js vermerkt.

    Im neuen Bericht wird keine mehr erwähnt, also ist auch keine mehr vorhanden. Wenn du diese Datei nicht selbst erstellt hast, wurde sie durch eine Erweiterung oder ein sog. Sicherheitsprogramm angelegt. Nun nutzt du ja den Defender, vielleicht hattest du früher einmal Kaspersky o. ä. installiert.. auch Cleaningprogramme nisten sich gern so ein...

    Seis drum, jetzt scheint alles in Ordnung zu sein.

    Die Erweiterung hotfix-update-xpi-intermediate kannst du wieder entfernen, sie ist schlicht nicht mehr nötig...