Firefox: Quell-URL in heruntergeladener Datei-Eigenschaft speichern?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hat man den einen beruhigt, fängt der nächste an… :rolleyes: Es gab deutliche Worte bezüglich seines Beitrags und er hat meinen Hinweis explizit zur Kenntnis genommen. Damit ist das Thema durch. Nicht nur, dass du damit erneut Öl in das bereits gelöschte Feuer gießt, deinen letzten Satz empfinde ich dazu als sehr gewagt.


    Wenn es nicht möglich ist, dass die Betriebstemperatur auf einen angemessenen Wert runterkühlt und wir hier zum Thema zurückkommen können, werde ich wohl einige Beiträge abtrennen müssen.

  • Dass Mac, Linux ihre Dateien MIT Quelle abspeichern, war mir unbekannt, aber sowas meinte ich.

    Das werden doch wohl auch viele andere wünschen, die Quell-URL anzuzeigen.

    Downloadmanager könnten das erledigen.

    Eine extra DL-Datei anzulegen wäre für Viel-DLer schon eine Plage ;)

    Wenn es Windows schon nicht "darf", dann möchte ich sowas automatisch in eine Archiv-Datei, welche ich transportieren kann :)


    Idee: Vllt gibt es Addons, womit man nachträglich eben den Namen der Datei verändern kann, wo ein Kurz-Link zur Quelle eingefügt wird (ohne Sonderzeichen, ja)?

    Wo kann man Addon-Ideevorschlagen? :)


    Was woanders selbstverständlich ist, muss doch auch in der Windows-Welt mal drin sein :)

    Schon aus "Datenschutzgründen" (die andere Version), also herauszufinden woher Dateien stammen bei Viren, Würmern, Internetkriminalität usw.

    Danke an (fast) alle :)



    ps:

    DANKE Sören Hentzschel und Speravir! :)

    Undank an .DeJaVu und Zitronella, die sich immer noch nicht entschuldigt haben für deren Beleidigungen an mich : Nein, das Rückrudern wegen "Missverständnis" ist unehrlich, weil es eben dann immer noch nicht zu meiner Frage passt, also vorgeschoben ist. Eure Kommentare sind unsachlich und inkompetent, wie sich ja rausstellte.


    Dass solche Leute hier rumtrollen dürfen, finde ich schade, aber sowas Unverschämtes kommt leider in immer mehr Foren u.a. vor :(

  • Undank an .DeJaVu und Zitronella, die sich immer noch nicht entschuldigt haben für deren Beleidigungen an mich


    wo hat Zitronella dich beleidigt ?... Drei Beiträge von ihr und in keinem finde ich eine Beleidigung...

  • Das kann ich bestätigen, sie hat dich in keinem einzigen ihrer Beiträge beleidigt. Ich kann höchstens raten, worauf du dich damit beziehst. Dass es sich dabei um einen kruden Vorschlag handele, ist das "Schlimmste", was von ihr kam. Aber das muss ich wirklich in Anführungszeichen setzen, weil es eine vollkommen legitime Meinung ist, die sie selbstverständlich vertreten darf, das hat mit dir ja auch überhaupt nichts zu tun. Und mit den zwei anderen Beiträgen von ihr warst du ja nicht einmal angesprochen, darauf kannst du dich also gar nicht beziehen. Jetzt schauen wir aber mal, was du gerade geschrieben hast:

    Nein, das Rückrudern wegen "Missverständnis" ist unehrlich, weil es eben dann immer noch nicht zu meiner Frage passt, also vorgeschoben ist. Eure Kommentare sind unsachlich und inkompetent, wie sich ja rausstellte.


    Dass solche Leute hier rumtrollen dürfen, finde ich schade, aber sowas Unverschämtes kommt leider in immer mehr Foren u.a. vor

    Das ist definitiv mehr angreifend als alles, was von Zitronella kam. Es geht mir nicht darum, ob das nun eine schwerwiegende Beleidigung oder eine kleine Gemeinheit war. Es geht mir darum, dass wir das einordnen müssen, was du hier unterstellst. Wenn du Zitronella für das, was sie geschrieben hast, eine Beleidigung vorwirfst, kannst du hinterher nicht sagen, dass du nicht auch beleidigt hättest, weil dein Beitrag sehr viel mehr ins Persönliche geht als ihrer. Daher schlage ich vor, einfach nicht so empfindlich zu sein, nur weil jemand deine Idee doof findet. So viel Meinungsfreiheit ist erlaubt.

  • hi


    Ein Addon könnte per Code-Injection das Attribut download ändern und den Speichernamen mit URL versehen; ja, dann leider nur ohne Slashes:

    https://wiki.selfhtml.org/wiki…z:HTML/Attribute/download


    FF erlaubt sowas auch? Oder was bedeutet "specified filename"?

    https://developer.mozilla.org/…ns/API/downloads/download


    Danke :)

    MfG



    ps: "krude" und "Banane", wo Banane hier doch abgemahnt wird, empfinde ich als gleich beleidigend. Beides (ab)wertend, also unsachlich.

    Auf einen Vorschlag oder eine Idee sofort mit "krude" zu antworten soll ja auch abwerten und einschüchtern. Man sagt nicht: "Geht nicht", mit evtl. Beweisen, sondern nur "Blödsinn". Das finde ich nicht nett.

    Dies kann man ja mal ausprobieren, "krude" überall als Erstantwort zu nutzen, wenn man es nicht glauben will... o_O

    Bitte etwas mehr Einfühlungsvermögen uns allen. Danke.