Aktualisierung auf FF 67

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo zusammen,


    nachdem ich nun viele Jahre den FF nutze und nie Probleme mit den Updates hatte, wirft der FF 67.0.1 nun viele Fragen auf. Nachdem ich die Version installiert habe ist nichts mehr wie sonst. Weder die Sitzung wird dort wieder aufgenommen, wo sie vor dem Update war, noch sind die Lesezeichen mehr zu finden usw. Mit anderen Worten ich hätte nun einen FF so, als wenn ich ihn noch nie genutzt hätte.


    Wie kann das sein? Sonst habe ich nach einem Update einfach weitergearbeitet. Die Sitzung war wieder dort, wie vor dem Update, Addons und vorallem Lesezeichen waren immer alle vorhanden.


    Ich bin jetzt erst mal wieder auf die vorherige Version zurückgegangen.


    Hat schon jemand meine Erfahrungen gemacht?


    Viele Grüße

  • Hallo und Willkommen hier im Forum.


    Gib bitte oben in die Adressleiste mal:


    about:profiles


    ein.

    Dort sollten dir 2 Profile angezeigt werden.


    Einmal mit der Bezeichnung:

    default-release

    und ein weiteres mit der Bezeichnung:

    default.

    Nun klickt man unter dem Profil mit der Bezeichnung default auf den Button:

    Als Standardprofil festlegen

    Danach den Firefox beenden und neu starten, und testen

  • Hallo Andreas


    Nur um sicher zu gehen:


    Ich installiere erst den FF 67.0.1 und mache dann mit About:profiles weiter?

  • der FF zickt er will immer auf C installieren. Ich brauche ihn aber auf nem externen Laufwerk. Hast Du eine Idee?

  • Das hat erst jetzt gerade geklappt. Nach vielem hin und her. Aber jetzt gehen auch die Lesezeichen und die Sitzung wieder. Default ist wieder Standard Profil. Das werde ich mir gleich aber nochmal sichern. Vorsichtshalber. Einzig die Versionsnummer finde ich komisch 68.0b7 aber da mach ich mir gerade keine Gedanken.


    Danke für die Tipps.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Zu früh gefreut,


    wenn ich jetzt einen Link im Thunderbird anklicke, der im Browser FF geöffnet werden soll erscheint Folgende Fehlermeldung:


    Firefox wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Der offene Firefox-Prozess muss beendet werden, um ein neues Fenster zu öffnen.

  • Guten Morgen zusamen, nur kurz als Feedback, muss gleich zur Arbeit und kümmere mich erst heute Abend wieder um das Problem.


    @ schlingo: ich weiß, aber das überspringt der FF immer und will gleich auf C installieren, zumindest, wenn ich von der Homepage aus installiere.


    @ 2002Andreas so kam wohl die zweite Version 68 zustande


    Ich bin jetzt wieder auf die funtionierende 65er Version gegangen. Die läuft und auch der Thunderbird arbeit die Links normal mit dem FF ab.


    Ein direktes Update von FF über das Updatecenter wurde bei mir in den letzten Tagen immer wieder nicht vollständig ausgeführt, daher hatte ich es mit der install-Datei probiert.


    Ich lass das jetzt mal lieber alles wie es ist und hoffe wieder auf eine stabile Installation vom FF, die dann auch mit dem Thunderbird harmonisch arbeitet. Hab früher schon etliche versionen vom FF übersprungen, da ich auf mein FEBE Addon nicht verzichten wollte.


    Schönen Tag euch allen

  • Ich bin jetzt wieder auf die funtionierende 65er Version gegangen.

    Und Sicherheit ist dir vollkommen egal? Oder ist dir überhaupt nicht klar, dass diese Version zahlreiche, teilweise schwerwiegende Sicherheitslücken besitzt? Mit jedem Update veröffentlicht Mozilla eine Liste aller Sicherheitslücken der Vorversion und da Firefox Open Source ist, ist auch jede Änderung am Firefox-Code öffentlich. Die meisten Angriffe sind nur möglich, weil Menschen ihre Software nicht aktuell halten. Und Sicherheitslücken werden ausgenutzt, das ist die harte Realität.

    Ich lass das jetzt mal lieber alles wie es ist und hoffe wieder auf eine stabile Installation vom FF, die dann auch mit dem Thunderbird harmonisch arbeitet.

    Ich nutze Firefox und Thunderbird auf mehreren Systemen und überall ohne Probleme. Insofern kannst du lange hoffen. Probleme sind meist individueller Natur und lösen sich nicht von alleine.


    Also bringe deinen Firefox wieder auf den aktuellen Stand und dann schauen wir, dass wir die Ursache für dein Problem finden. Vor Problemen davonzulaufen löst diese nicht, es bringt nur andere Probleme.

  • Einzig die Versionsnummer finde ich komisch 68.0b7 aber da mach ich mir gerade keine Gedanken.

    Von wo lädtst du denn Firefox herunter? Ich hoffe doch, nicht von solchen windigen Seiten wie chip.de. Man lädt immer von den Seiten des Herstellers herunter, für Firefox ist das:


    https://www.mozilla.org/de/firefox/all/


    Wähle dann beim Installieren die benutzerdefinierte Installation aus, da kannst du auch dein Zielinstallationsverzeichnis angeben. Bei der Standardinstallation wird immer in das Standardzielverzeichnis installiert.


    Wenn du eine Vorgängerversion von Firefox installiert hast, kannst du immer über das Menü Hilfe --> Über Firefox ein Update anstoßen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Mahlzeit zusammen,


    uih was geht denn hier ab. Wusste gar nicht, dass ich mich gleich zum Staatsfeind mache, wenn ich meinen FF nicht aktuell halte.


    Ich kenn den FF noch aus Zeiten, zu denen nicht permanent neue Updates fehlerhafte Updates ersetzen und korrigieren mussten. Der war mal richtig stabil und ohne Macken. War wahrscheinlich aber auch eine andere Entwicklergeneration. Wäre doch vielleicht einfach mal schlauer einen Tag mehr in Testumgebungen sich auszuprobieren, als wieder ein neues x.1.y rausgeben zu müssen. Heute muss alles schnell schnell und weg von mir sein.


    milupo: dass ich über Hilfe das Update anstossen kann weiß ich natürlich. Ich nutze denn FF seitdem Netscape in die ewigen Jagdgründe verabschiedet wurde. Also so car 10 bis 15 Jahre würde ich mal schätzen. Hilft nur nicht viel, wenn der Update-Server immer wieder nicht erreicht werden kann. Danke aber für den Link, die Seite war mir glatt entfallen. Da werde ich es heute Abend mal drüber versuchen. Vielleicht besinnt sich dann auch wieder mein Thunderbird.


    Ansonsten never change a running system, würde hier auch gelten.


    Schöne Pfingsten schon mal

  • Du machst dich nicht zum Staatsfeind, höchstens mit solchen Bemerkungen. Es ist in deinem eigenen Interesse und natürlich auch im Interesse anderer Benutzer, mit denen du über das Internet Kontakt hast, deinen Firefox aktuell und damit sicher zu halten. Das sagt eigentlich schon der gesunde Menschenverstand. Aber der kann sich leider oft nicht gegen Unvernunft durchsetzen.


    Das ist neben dem Link auf der Mozilla-Website die einzige Seite, von wo du Firefox herunterladen solltest. Und von welchem Update-Server reden wir hier? Sobald du Hilfe --> Über Firefox aufrufst, fängt das Update an zu laufen. Ich wüsste nicht, dass das mal aus technischen Gründen nicht geklappt hätte. Höchstens, wenn Mozilla auf den letzten Drücker ein Sicherheitsproblem entdeckt und das Patch noch in das anstehende Update einbeziehen will. Dann wird die Updatemöglichkeit für kurze Zeit abgestellt. Das ist aber selten.


    Dein letzter Satz stimmt nur bedingt. Mit deiner Einstellung riskierst du, dass irgendwann dein System nicht mehr läuft. Und irgendwie hast du ja durchblicken lassen, dass du dann immer noch Netscape verwenden würdest. Mir scheint, du lebst in der Steinzeit.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Das wird mir hier jetzt alles zu unentspannt ist das echt schon zu heiss?


    Ich danke für die Tipps und Versuche mir zu helfen.


    Die Restbeiträge aus dem Sandkasten lasse ich so stehen.


    Frohes Pfingsfest

  • Frohes Pfingsfest

    Auch dir ein schönes Pfingsten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ich kenn den FF noch aus Zeiten, zu denen nicht permanent neue Updates fehlerhafte Updates ersetzen und korrigieren mussten. Der war mal richtig stabil und ohne Macken.


    Daran hat sich nichts geändert. Ich schrieb dir bereits: Probleme sind meist individueller Natur.Von deinem Problem darauf zu schließen, dass Firefox ein allgemeines Qualitäts-Defizit hätte, ist einfach daneben und solche Beiträge nicht konstruktiv, wenn man Hilfe möchte.

    Ansonsten never change a running system, würde hier auch gelten.


    Bitte, man sollte nur nur Sprüche reißen, wenn man deren Bedeutung auch kennt. Dieser Spruch bedeutet eben nicht, dass man veraltete Versionen einsetzen soll.


    https://www.faq-o-matic.net/20…-running-system-bullshit/