Firefox funktioniert überhaupt nicht mehr

  • Hallo liebes Forum.


    Ich habe ein riesiges Problem: Seit gestern tut sich im Firefox bei mir überhaupt gar nichts mehr. Nach einem Windows-10- und einem Firefox-Update öffnet sich der Firefox zwar, aber es lädt keine Seite, egal, was ich eingebe.


    Bereinigung, komplette Deinstallation und Löschen aller relevanten Ordner hat nichts geholfen. Beim Versuch, den FF neu zu downloaden sagt das Download-Programm: "Firefox war schonmal installiert, soll er neu installiert werden?" -- und ich verstehe nicht, warum. Es ist kein Ordner in den AppDatas oder in C:/Programme mehr vorhanden, alle Sicherungsdateien sind auf einem Stick (nicht angeschlossen während des Installationsversuchs) und ich kann nicht auswählen "Komplett neu installieren" o.ä.


    Da ich alles mit FF gemacht habe (inkl. hunderter Lesezeichen, Passwörter, gespeicherter Seiten, Add-Ons etc. pp.), bin ich jetzt aufgeschmissen, da ich mit dem bescheuerten Edge surfen und arbeiten muss.


    Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache oder warum FF nicht mehr läuft, selbst nach Neuinstallation?


    Für eine schnelle Antwort bin ich dankbar.


    MfG
    BlackyDee

  • Soweit du noch Firefox starten kannst, solltest du die "Firefox bereinigen"-Funktion verwenden, welches dir ein neues Firefox-Profil anlegt (=Standardeinstellungen werden wiederhergestellt) und gewisse Daten aus dem alten Profil übernimmt, soweit du dieses hoffentlich nicht unter %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles gelöscht hast. (=Lesezeichen, Chronik, Passwörter, aktuelle Browsersession usw.)


    Dazu musst du folgendes machen: ☰ Menü Schaltfläche ➜ Hilfe ➜ "Informationen zur Fehlerbehebung" anklicken ➜ im neuen Fenster dann rechts auf die Schaltfläche "Firefox bereinigen" klicken.
    ➜ siehe auch diesen Artikel für weitere Informationen: https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen

  • @ BlackyDee:


    :arrow: Welche Sicherheitssoftware ist installiert?


    :arrow: Welche Provider-Box ist angeschlossen?


    :arrow: Benutze AdwCleaner und bevor du etwas löschen lässt, poste den Inhalt des Logfiles in Klammer CODE.


    :arrow: Mit Administrator-Rechten machst du bitte einen Scan mit Malwarebytes Anleitung Malwarebytes Wichtig: Nach dem Scan nichts löschen! Füge die Inhalte mit Klammer Code ein.
    Es kommen dann weitere Anweisungen. Und halte dich genau an die Anleitung!

  • Danke Fox2Fox; den ganzen Mozilla-Standard-Kram habe ich schon probiert (wie beschrieben)...


    Als Sicherheitssoftware ist Avira Free installiert.


    Provider ist UnityMedia, aber ich benutze einen eigenen Router (ist es das, was du meintest?).



    Inhalt des zweiten Scans mit MWB füge ich gleich ein, der PC muss neu gestartet werden.

  • Hier noch die Log-Datei nach dem Neustart:



    Hier noch die Ergebnisse von Malwarebytes:


    Wenn ich das richtig sehe, ist mein PC sauber, bloß der CHIP Installer scheint die Antivirus-Scanner zu irritieren...

  • Auch hier: Keine Ereignisse:


  • Fein...
    Damit dir dies nicht wieder passiert, lade Software nur beim jeweiligen Hersteller. Meide insbesondere auf der CHIP-Seite den Downloadbereich in Zukunft.

    Zitat von 2002Andreas

    Und bitte nie wieder etwas von der Seite Softonic downloaden :!:


    Installiere dann benutzerdefiniert, hierbei genau lesen, dann kannst du Mitbringsel (Toolbars, Startseiten-HiJacking etc. etc) oder geänderte Einstellungen in der Regel abwählen... Vielleicht auch noch interessant: Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

  • Jap, ist angekommen.


    Software installiere ich grundsätzlich nur benutzerdefiniert, damit ich nicht mit so einem Schrott zugemüllt werde. Softonic umgehe ich ohnehin.


    Thx für den Link und die Hilfe, auch dir, Fox2Fox.


    Ich versuche nun nochmal, den Firefox zu installieren... Hoffentlich klappt es jetzt wieder wie vorher...

  • Tja, zu früh gefreut... Neu von der Mozilla-Seite installiert, aufgemacht -- nichts. Seiten wie google.de werden nicht aufgebaut.
    FF manuell geschlossen und neu geöffnet --> Mozilla Crash Reporter öffnet sich.
    Neustart über den Crash Reporter bringt absolut gar nichts.


    Muss ich mich jetzt an Edge gewöhnen?! Wo liegt mein Denkfehler? Hat's vielleicht mit Win10 zu tun?!

  • Erstelle ein neues Profil nach dieser Anleitung:
    https://support.mozilla.org/de…le-erstellen-und-loeschen
    Entferne den Haken bei "Dieses Profil immer nutzen" oder so ähnlich.... dann kannst du beim Firefox Start das neue Profil auswählen...
    Teste....
    Wenn das dann klappt, kann man Passwörter, Lesezeichen etc wieder hinzufügen... dann später mehr..
    oder hier nachlesen:
    https://support.mozilla.org/de…ate-a-new-firefox-profile
    Ich bin jetzt weg...


  • Provider ist UnityMedia, aber ich benutze einen eigenen Router (ist es das, was du meintest?).


    Ja. Kannst du den Router mal auf Werkseinstellung zurücksetzen und neu konfigurieren? Manchmal blockieren Router auch etwas.


    :arrow: Führe einen Test mit Firefox portable durch:


    • Portable Firefox (32 bit oder 64 bit) hier downloaden.
    • zip-Datei in beliebigen Ordner entpacken, am besten auf einen externen Datenträger.
      Falls dieser nicht verfügbar und nur die C-Partition vorhanden ist: Den portablen Firefox (Ordner) aber NIEMALS nach C:\Programme oder C:\Program Files (x86) kopieren/entpacken. Daraus ergeben sich Rechte-Probleme. Dann am besten auf den Desktop entpacken.
    • Keine Erweiterungen hinzufügen!
    • Portable Fx ausschließlich mittels FirefoxStarter.exe starten.
    • Gegebenenfalls ein Firefox-Update auf die aktuelle Programmversion durchführen
    • Teste ...


    1. Portable Fx läuft einwandfrei: Fehler im lokalen Fx (Profil, Erweiterungen etc.).
    2. Portable Fx hat Probleme: Fehler im System (AV-Software, Filter, Malware etc.).
  • Hallo Fox2Fox.


    FF Portable läuft einwandfrei...


    Ich verstehe aber WIRKLICH nicht, was an meiner lokalen FF-Installation nicht funktionieren soll... Ich habe absolut ALLES, was Firefox oder Mozilla heißt (und nichts mit Thunderbird zu tun hat) gelöscht und FF ausschließlich von der Mozilla-Site geladen und installiert. Ich konnte weder Erweiterungen laden (weil selbst die nagelneue Installation nicht funktioniert hat!!!) noch habe ich Profil-Dat(ei)en noch sonstige Dat(ei)en importiert / an die richtige Stelle kopiert.


    Was zur Hölle läuft denn da nicht richtig?!


    Edge klappt auch tadellos (mal abgesehen davon, dass es Edge ist...)…


  • Mozilla Crash Reporter öffnet sich.


    :arrow: Verlinke mal in deinem nächsten Beitrag den Crash-Report


    Beispiel: So sollte der Link von der Stuktur her aussehen:

    Code
    1. https://crash-stats.mozilla.com/report/index/05ca1561-019d-4bb2-9d1c-cc8cd2130406


    Zitat

    Software installiere ich grundsätzlich nur benutzerdefiniert...


    Grundsätzlich solltest du Software nur von den jeweiligen Herstellerseiten beziehen. Chip.de gehört nicht dazu. Siehe Scanergebnis AdwCleaner.


    Warnung vor Downloads von chip.de


    Entferne Avira testweise komplett mit dem Avira Removal Tool