Stürzt mir das Sparkassen Bielefeld onlinebanking ab.

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo immer wieder wenn ich Firefox 62.0 (64Bit) nutze stürzt mir das Sparkassen Bielefeld onlinebanking ( nachdem ich mich angemeldet habe ) ab.
    Ich will wissen liegt das am Firefox?

  • Hallo ich habe im Ubuntu 18.04 terminal

    Code
    firefox -p


    eingegeben, dann habe ich das Profil ausgewählt das online Banking ist mir nicht abgestürtzt, warum auch immer.


    Kennt jemand die Problem?

  • Online-Banking sollte man immer in einem frischen Profil und privaten Modus machen, keine Speicherung von Cookies und Passwörter.
    Ich persönlich nehme dazu einen angepassten portablen Firefox.

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

  • //Off-Topic:Schlechter Scherz hin oder her, ich musste trotzdem schmunzeln als ich den Beitrag von StandingBill las :D


    Das selbst nach der Erklärung von JeffWood, Msfreak immer noch so reagiert, deutet darauf hin, dass er den Scherz wohl trotz alle dem nicht verstanden hat. :o


    Zur Problemlösung hilft das natürlich nicht, aber so etwas muss doch erlaubt sein, ohne gleich so aggressiv zu reagieren. Zur Not müssen diese Beiträge eben abgetrennt werden, sollte es zu sehr störend sein. [/Edit Ende]//


    Zum Problem: Es gibt ein Demo-Konto https://www.sparkasse-bielefel…htan.html?n=true&lvv=Demo Dort stürzt bei mir zumindest nix ab. Vielleicht kann der Themenersteller Dinosaurier-Trex mal berichten, wenn er sich mit seinem Alten Firefox Profil versucht im Demo Konto anzumelden, ob es dann auch abstürzt.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Online-Banking sollte man immer in einem frischen Profil und privaten Modus machen, keine Speicherung von Cookies und Passwörter.


    Von diesem Ratschlag habe ich ja noch nie gehört und ich kann für diesen Ratschlag ganz ehrlich auch keine Rechtfertigung entdecken. Ganz im Gegenteil, die Nutzung gespeicherter Passwörter stellt einen Schutz vor Keyloggern dar, was mir beim Online-Banking doch sinnvoll erscheint. Die Speicherung der Passwörter in Firefox (oder dem externen Passwort-Manager) ist sicher. Möchte man seine Daten vor anderen Nutzern am gleichen Computer schützen, was das einzige ist, wofür dieser Ratschlag sinnvoll sein könnte, sind sowieso getrennte Profile auf Betriebssystem-Ebene zu nutzen. Denn die Problematik ist definitiv nicht nur auf Online-Banking beschränkt, sondern betrifft sämtliche sensible Daten, das beginnt bereits mit der Surf-Chronik.


    Dinosaurier-Trex: Bitte rufe about:crashes auf und verlinke uns hier deine letzten Absturzberichte.