Config per Skript verteilen

  • Hallo liebe Gemeinde,


    ich suche eine Möglichkeit meine about:Config Datei per Skript auf mehrere Rechner im Netz zu verteilen.


    Folgendes Szenario:


    Ich habe an meinen PC im Firefox in der "about:config" einen Wert bei "network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris" eingetragen.
    Es ist das eigene Intranet und damit erhalte ich keine Warn/Fehlermeldungen mehr.


    Nun möchte ich genau diese Config auf mehrere PC im Netz verteilen und am liebsten per Skript.
    Gibt es eine Möglichkeit dies per Skript zu bewerkstelligen? Wenn ja wäre eine Erklärung spitze.


    Firefox läuft auf Standarteinstellungen nur dieser eine Wert muss geändert werden.


    Ich habe schon Google befragt, aber wohl die falschen Fragen gestellt, denn ich suche immer noch ;-)


    Vielen Dank


    Homeless

  • Erstelle eine Datei mit den Namen user.txt, editiere diese mit diesem Inhalt

    Code
    1. user_pref("network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris",DEIN WERT);


    speichere diese Datei ab und benenne diese in user.js um und kopiere diese dann in alle Profil-Ordner.
    In diese user.js kannst du übrigens alle Änderungen für die "about:config" eintragen und hast alle händische Änderungen im Blick.

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

  • Vielen Dank für deine Hilfreiche Auskunft.


    Ich habe das soweit umgesetzt, und an meinem PC getestet aber derzeit Erfolglos.
    Ich habe 2 Pfade gefunden.
    1. C:\Users\xyz\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\clwg596m.default
    2. C:\Users\xyz\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\clwg596m.default


    In beide Pfade habe ich die USER.JS abgelegt, jedoch ohne erfolgreiches Ergebnis.


    Sind es denn die richtigen Pfade?
    Muss ich noch etwas anpassen?


    Homeless

  • Zitat

    C:\Users\xyz\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\clwg596m.default


    ... den Profilordner clwg596m.default öffnen und einfach dort die user.js reinkopieren


    Zeige uns auch bitte den Inhalt der user.js und der geänderten about:config.

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

  • Das kann sein dass die user.js keinen String-Eintrag unterstützt, bzw. der Eintrag muss anders aussehen.
    Da müssen wir leider warten bis sich unsere Freaks dazu äußern.


    Nachtrag:
    Ist der Screenshot von der ursprünglich geänderten "about:config" ?
    Für mein Verständnis fehlt unter "network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris" > String > ein Eintrag

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

  • Die about:config ist die die von Firefox Standard, so steht die naggisch drinn bei jedem PC, dass habe ich überprüft.


    Theoretisch sollte ja mit der user.js der Wert dann nicht leer sein, sondern der Wert der in der user.js steht. In dem Falle Intranet.lan
    Aber dies tut es nicht.
    Ich kann den WERT auch händisch eintragen, dass funktioniert aber bei über 100 PC ist das sehr unvorteilhaft.


    Daher wachsen meine Fragezeichen und die grauen Haare erst recht .... ;-)

  • Hab es mal eben mit einem neuen Profil ausprobiert, funktioniert hier auch nicht.
    Mal sehen was die Kollegen dazu sagen.

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

  • Das hat mit dem Betriebssystem überhaupt nichts zu tun, es ist rein Fx intern.
    Der Eintrag der user.js wird nicht in "about:config" übernommen, vermutlich weil es ein "String" ist.
    Du kannst es mal mit diesen Eintag testen

    Code
    1. user_pref("findbar.modalHighlight",true); /* Testsuche abdunkeln */


    Steht Standard auf "false", nach Neustart vom Fx auf "true".

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!


  • In der user.js müssen Strings in Anführungszeichen stehen, die Syntax ist wie in der prefs.js. In about:config stehen keine Anführungszeichen.


    Cool :klasse::klasse: Hab nun wieder was dazu gelernt 8)

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

  • Zur Verständniss


    In der prefs.js steht es so geschrieben:
    user_pref("accessibility.typeaheadfind.flashBar", 0);
    user_pref("app.normandy.first_run", false);
    user_pref("app.normandy.startupExperimentMigrated", true);
    und so weiter.


    nun habe ich den Inhalt user.js geändert von
    user_pref("network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris", intranet.lan);
    nach
    user_pref(network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris, intranet.lan);
    und zum Test noch
    user_pref('network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris', intranet.lan);


    Es bringt keine Änderung in der about:config, der WERT bleibt leer. Es sollte aber der WERT Intranet.lan drinn stehen ?!?

  • Der Eintrag muss so aussehen
    user_pref("network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris","intranet.lan");


    Aborix hatte geschrieben dass der String-Eintrag in Anführungszeichen stehen muss.
    Ist von mir getestet und funktioniert.

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!