LM 18.1 MATE 64bit - FF61.0.1 - Tabs in Sidebar schieben geht nicht mehr.

Die Verwendung einer veralteten Browser-Version stellt ein erhebliches Sicherheits-Risiko dar. Um kostenlose Hilfe zu Firefox zu erhalten, installiere bitte umgehend die neueste Version von Firefox.
Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

  • und mir dann auch noch Beratungsresistenz vorwerfen.


    Hörst du nun endlich mal auf, solche unhaltbaren Behauptungen aufzustellen?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook


  • Hörst du nun endlich mal auf, solche unhaltbaren Behauptungen aufzustellen?


    Unhaltbar? Dann schau Dir mal #59 an.

    OS:
    Linux Mint (=LM) 17.1 MATE (=Rebecca MATE) mit im Beitrag gerade aktuellen FF (außer, ich erwähne etwas anderes). Seit Mint 18->64bit auf PC + 32bit auf Netbook.
    OS-Upgrades oder -Wechsel:
    Seit 18.12.2016 auf LM 18.1 MATE (=Serena MATE)

  • Hier die gewünschten Screenshots (nach den Änderungen, laut dem "Basis-Thread" und dessen Links) für AngelOfDarkness.
    https://picload.org/view/dlcdw…zu2018-08-24_16-.png.html
    https://picload.org/view/dlcdw…zu2018-08-24_16-.png.html
    https://picload.org/view/dlcdw…zu2018-08-24_16-.png.html
    https://picload.org/view/dlcdw…zu2018-08-24_16-.png.html


    Der main.js-Inhalt ist auch schon getauscht.
    Bringt alles nichts.

    OS:
    Linux Mint (=LM) 17.1 MATE (=Rebecca MATE) mit im Beitrag gerade aktuellen FF (außer, ich erwähne etwas anderes). Seit Mint 18->64bit auf PC + 32bit auf Netbook.
    OS-Upgrades oder -Wechsel:
    Seit 18.12.2016 auf LM 18.1 MATE (=Serena MATE)

  • Offenbar wird es ja jetzt doch noch geglaubt, dass die Dateien richtig positioniert sind.
    Geht aber trotzdem nicht.

    OS:
    Linux Mint (=LM) 17.1 MATE (=Rebecca MATE) mit im Beitrag gerade aktuellen FF (außer, ich erwähne etwas anderes). Seit Mint 18->64bit auf PC + 32bit auf Netbook.
    OS-Upgrades oder -Wechsel:
    Seit 18.12.2016 auf LM 18.1 MATE (=Serena MATE)

  • .. oder dir wird einfach nicht mehr geantwortet....
    ..oder ein Kenner deines Betriebssystems muss sich noch Zeit und Muße nehmen, die Bilder zu überprüfen....
    ...außerdem ist Wochenende, ggf. haben die Leute auch noch anderes zu tun...


    Da ich keine Ahnung von deinem Betriebssystem habe, kann ich zur Situation an sich leider nichts sagen... :cry:
    BTW: Du solltest in Zukunft dein Auftreten hier mal überdenken.... :wink:
    Schönes Wochenende

  • Wenn ich angegriffen werde, wird "zurückgeschossen". Punkt!


    Zum Thema:
    Dass die vorbereitenden Dateien richtig positioniert sind, war schon viele Beiträge zuvor klar, wo ich sagte, dass der Tabwhellscroll funktioniert.
    Was ich nun noch brauche, sind funktionierende Scripte für Sidebar-Autohide bzw. expandsidebar_fx.uc.js (das hier angebotene funktioniert nämlich nicht), für die Addonbar zwischen der Addressleiste und der Lesezeichen-Toolbar, und die 2- oder mehrreihige Lesezeichen-Toolbar, sowie Hidetab (also, dass die Tabbar verschwindet, wenn nur ein Tab da ist).


    Vielleicht kann man mir mal die Links zu diesen Scripten liefern (da die leider durch unbekannte (Um)benennungen unauffindbar wurden)?

    OS:
    Linux Mint (=LM) 17.1 MATE (=Rebecca MATE) mit im Beitrag gerade aktuellen FF (außer, ich erwähne etwas anderes). Seit Mint 18->64bit auf PC + 32bit auf Netbook.
    OS-Upgrades oder -Wechsel:
    Seit 18.12.2016 auf LM 18.1 MATE (=Serena MATE)


  • Wenn ich angegriffen werde, wird "zurückgeschossen". Punkt!


    Du wurdest hier nicht angegriffen... du wurdest hinsichtlich deines Anspruchdenkens und deiner vermeintlichen Unfehlbarkeit kritisiert... dieses scheinst du nicht gut zu verdauen... :roll:



    Dass die vorbereitenden Dateien richtig positioniert sind, war schon viele Beiträge zuvor klar, wo ich sagte, dass der Tabwhellscroll funktioniert.

    Was noch zu beweisen ist, wenn ein Kenner deines Betriebssystems die Bilder gecheckt und für gut befunden hat... 8)


    Vielleicht kann man mir mal die Links zu diesen Scripten liefern (da die leider durch unbekannte (Um)benennungen unauffindbar wurden)?


    Die Scripte gibt es entweder im Unterforum ANPASSSEN oder aber immer noch und seit ewigen Zeiten hier:
    https://github.com/ardiman/userChrome.js
    bzw hier bei Endor:
    https://github.com/Endor8/userChrome.js
    Bonus:
    Das nachfolgende Script gehört in eine zu erstellende Datei userChrome.css, die in einem Ordner chrome abgelegt wird, den du in deinem Profilordner erstellst...: Aber das sollte ja bereits erfolgt sein... :mrgreen:



    BTW: Ich gebe dir diese Information gern und erwarte nichts... nicht mal ein Dankeschön, ABER wenn du deinen Ton nicht mäßigst, kommst du auf meine Ignorierliste..

  • Zitat

    Du wurdest hier nicht angegriffen... du wurdest hinsichtlich deines Anspruchdenkens und deiner vermeintlichen Unfehlbarkeit kritisiert... dieses scheinst du nicht gut zu verdauen... :roll:


    Tut mir ja wirklich leid, wenn Du nicht erkennst, dass ich hier hingestellt wurde, als sei ich zu doof, nach Anleitung ein paar Dateien an entsprechende Orte zu kopieren.
    Ich habe allerdings keine Lust, das Thema noch weiter breitzutreten und betrachte es insofern als erledigt, denn eigentlich geht es ja um was ganz anderes...


    Zitat


    Die Scripte gibt es entweder im Unterforum ANPASSSEN oder aber immer noch und seit ewigen Zeiten hier:
    https://github.com/ardiman/userChrome.js
    bzw hier bei Endor:
    https://github.com/Endor8/userChrome.js


    Und genau dort findet man gar nichts, weil die alle Namen haben, die sie hinsichtlich der Funktion zum Großteil unidentifizierbar machen.
    Und die Spalte neben den Namen ist diesbezgl. zumeist auch nicht sonderlich informativ.


    Außer dem expandsidebar und TabWheelScroll ist nichts dort drin, von dem, was ich suche.
    Durch die (vermutlich urheber-bedingten) Umbenennungen, weiß ich nicht mal mehr, wonach ich suchen bzw. was ich als Suchbegriff eingeben soll.


    Und hier im Forum?
    Finde hier mal was... :shock:


    Wie auch immer,... vielleicht findet AngelOfDarkness ja noch irgendwelche Hinweise, was da schief läuft.

    OS:
    Linux Mint (=LM) 17.1 MATE (=Rebecca MATE) mit im Beitrag gerade aktuellen FF (außer, ich erwähne etwas anderes). Seit Mint 18->64bit auf PC + 32bit auf Netbook.
    OS-Upgrades oder -Wechsel:
    Seit 18.12.2016 auf LM 18.1 MATE (=Serena MATE)

  • Ich erkenne, das du immer nur Böses siehst und nicht den Willen dahinter, dein Problem zu beseitigen... 8)
    BTT:
    Mehrzeilige Tabreihen werden im Unterforum Anpassen lang und breit beschrieben..
    Wenn man auf den verlinkten Scriptsammlungsseiten auf einen Namen klickt, öffnet sich darunter eine Erklärseite...
    Dieses Script sollte für dich passen
    https://github.com/ardiman/use…ster/hidetabbarwithonetab
    Weiter suche ich aber nicht.. du musst schon ein bisschen Eigeninitiative aufbringen...
    Das von mir gelieferte Script für die Sidebar passt dir nicht?


  • Und die Spalte neben den Namen ist diesbezgl. zumeist auch nicht sonderlich informativ.


    Kannst du dir vorstellen das es sehr viel Arbeit macht und Zeit kostet, so eine Webseite mit allen Scripten zu erstellen..neue Scripte einzufügen..Updates zu machen usw. usw.!?


    Und ohne diese beiden Seiten wäre dieser Thread hinfällig, denn du wüsstest gar nichts davon das es diese Scipte überhaupt gibt.


    (Von daher hier mal ein dickes Danke an alle User, dass sie sich diese viele Mühe machen) :klasse:


    Und wenn es dir zu viel Mühe macht mal auf so ein Script zu klicken, um zu lesen um was es dabei geht...tcha..dann musst du eben drauf verzichten, so einfach ist das.


    PS:
    Da es sich in diesem Thread um eine Anpassung per Script handelt, verschiebe ich ihn mal nach Anpassungen.


  • Kannst du dir vorstellen das es sehr viel Arbeit macht und Zeit kostet,...


    ...auf jedes einzelne von den 452 Scripten zu klicken und jede einzelne Beschreibung durchzulesen, bis man vielleicht "irgendwann in ferner Zukunft" vielleicht gefunden hat, was man sucht?
    Ist Dir eigentlich bewusst, wie viel Zeit das dann kostet?


    Inwiefern ist Deine (oder wer auch immer diese an mangelnder Usability nicht mehr zu überbietende Seite mit der Script-Liste angelegt hat) Zeit wertvoller als meine?
    Vielleicht möchtest Du mal gelegentlich darüber nachdenken?


    Zitat

    ...wenn es dir zu viel Mühe macht mal auf so ein Script zu klicken,..


    Wir diskutieren nicht über eines, sondern über 452.


    Zitat von Boersenfeger

    Weiter suche ich aber nicht.. du musst schon ein bisschen Eigeninitiative aufbringen...


    Diese und weitere Provokationen, von wem auch immer, werde ich ignorieren!


    Wenn der Ersteller der Script-Liste aussagekräftige Beschreibungen direkt neben den jeweiligen Scriptnamen setzen würde, könnte man nämlich sehr schnell über STRG+F und ein paar Suchworte finden, was man sucht.


    Aber nein,... wie heißt es doch immer so schön, "Warum einfach, wenn es auch umständlich geht!".
    Servicewüste Deutschland!


    Zitat

    Das von mir gelieferte Script für die Sidebar passt dir nicht?


    Du meinst expandsidebar_fx.uc.js?
    Nein, geht nicht!
    Sagte ich allerdings auch schon mehrmals.

    OS:
    Linux Mint (=LM) 17.1 MATE (=Rebecca MATE) mit im Beitrag gerade aktuellen FF (außer, ich erwähne etwas anderes). Seit Mint 18->64bit auf PC + 32bit auf Netbook.
    OS-Upgrades oder -Wechsel:
    Seit 18.12.2016 auf LM 18.1 MATE (=Serena MATE)


  • Vielleicht möchtest Du mal gelegentlich darüber nachdenken?


    Ich muss gar nichts....du möchtest eine zusätzliche Funktion im Firefox haben, ergo musst du auch selber mal danach suchen.


    Und wie schon gesagt, wenn dir das zu viel Mühe macht...dann lass es eben.
    Oder such es dir über eine Suchmaschine deiner Wahl im Internet.



    Diese und weitere Provokationen, von wem auch immer, werde ich ignorieren!


    Weißt du was, das wird mir jetzt zu albern und darum schließe ich den Thread auch.