Firefox 60.0: Lesezeichen weg und lassen sich nicht erstellen

  • Hallo, ich bin ziemlich verzeifelt und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Nach dem Update sauf Ff 60.0 sind alle Lesezeichen weg, die in strukturierten Unterordner organisiert waren. Ich kann sie noch nicht mal neu erstellen. Das wiederherstellen im "Lesezeichen verwalten" funktioniert auch nicht. Ausserdem kann ich die Ansicht nicht verändern, ausser die Menu/lesezeichen Leisten. Die Symbole bleiben nicht, wenn ich die Ansicht-Seite der Einstellungen wieder schliesse. Das einzige, was mir noch geblieben ist, ist die Chronik, woraus ich mir notfalls neue Lesezeichen herstellen könnte, wenn Firefox es denn mal zulassen würde. Diese will ich natürlich nicht verlieren, auch wenn mir die Lesezeichen auf nimer wiedersehen verloren gegangen sind.
    Der Ordner "Alte Firefox-Dateien" wurde anscheinend erst nach dem Update erstellt (!?) und hilft mir leider nicht weiter. Aber vielleicht, wenn ich erstmal die Funktion wieder hinkriegen könnte, neue Lesezeichen erstellen zu können, würden auch meine alten Lesezeichen auch auffindbar sein???...
    Ich bin kein Computer-Genie, wie Ihr merkt, aber ein intelligenter "Normalo"...


    Kann mir bitte jemand helfen? Danke.

  • Es sieht so aus als sei beim Update etwas schief gelaufen und Firefox wurde bereinigt. Das würde erklären warum es den Ordner "Alte Firefox-Dateien" auf dem Desktop gibt.


    Deine Lesezeichen befinden sich in der Datei places.sqlite in diesem Ordner "Alte Firefox-Dateien". Du könntest jetzt diese Datei in den neuen Profilordner kopieren und hättest Deine Lesezeichen wieder.


    Allerdings würden dann die anderen Probleme höchstwahrscheinlich bleiben. Deswegen empfehle ich Folgendes:


    Lade Firefox neu herunter (Downloadlink).


    Deinstalliere die vorhandene Version über die Systemsteuerung.


    Lösche oder verschiebe den Profilordner (Wo finde ich den Profilordner?).


    Installiere Firefox neu und starte ihn, damit ein neuer Profilordner angelegt wird.


    Schliesse Firefox wieder.


    Kopiere den Inhalt des Ordners "Alte Firefox-Dateien" in den neuen Profilordner. Der Pfad unter Windows lautet C:\Users\Dein Nutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\kryptischeZahlen-Buchstabenkombination.default (Beispiel hd52zjka3.default - bei Dir heißt der aber anders).


    Starte Firefox und prüfe ob das Problem gegessen ist.


    Etwas Lektüre https://support.mozilla.org/de…er-daten-aus-altem-profil?

  • Benenne die Datei places.sqlite in places_OLD.sqlite bei geschlossenem Firefox um.


    Dazu rufst du das Profil auf:


    :arrow: Profil aufrufen


    Starte Firefox und schaue, ob deine Lesezeichen wieder da sind.


    Falls nicht:
    Arbeite diese Anleitung ab: https://support.mozilla.org/de…hern-und-wiederherstellen