Beiträge von black-dragon

    Hi, alle,
    Seit heute wird mein theme bei einem Benutzerkonto nicht mehr unterstützt. Bei dem anderen alles normal. Jetzt wollte ich ein neues theme installieren, habe mehrere Versuche unternommen. Jedesmal kommt der HInweis: "Download fehlgeschlagen- prüfen sie Ihre Internetverbindung!" Die ist aber tippitopp. Alle websites kommen blitzschnell.


    Vielen Dank für nützliche Tipps.


    b.d.


    :-??

    So, nun die Fakten: Bullguard hatte das letzte Signatur-Update am 22.6.: Da haute es die Passwörter nicht mehr raus, selbst nicht nach dem Windows-Update. Aber "sicheres Surfen" und das Anzeigen von google und facebook als sichere Seite ging noch nicht. Aber gestern ab dem Update von Firefox auf Version 61.0 geht alles wieder problemlos.

    Nein, ich habe Bullguard nicht deinstalliert. Mein Abo läuft noch einige Zeit. Ich glaube auch nicht sofort alles. Und jetzt frage ich dich: Wieso funktioniert auf einem Benutzerkonto alles problemlos, also Bullguard, Firefox- samt Lesezeichen und Passwörter- und auf dem anderen nicht? Nach deiner Logik müsste da auch dasselbe passieren, oder? :-?? Und die Passwörter haut es nur bei Firefox raus und nie beim edge.

    Hi all,
    muß nochmal nachhaken: Es ist mir nun schon zwei bis dreimal passiert, daß die Paßwörter wieder weg waren. Also FF zurückgesetzt, wieder da. Das war mal nach einem Windowds update, mal nach einem FF update. Mal war etwas (security.enterprise_roots.enabled) verstellt, mal nicht.
    Jetzt frage ich mich: Liegt das an meiner security oder doch an FF? Die habe ich auch nochmals angeschrieben.
    Danke alle,
    b.d.

    Habe ich zitiert, weil du den link verstanden hast, aber ich nicht. Mein Problem besteht unverändert. Jetzt benutze ich eben momentan den edge, bis irgendwer das Problem löst- oder auch nicht.
    Du hast als IT-Keksperte weder zu meinem Problem Stellung genommen noch zu der Frage des thread-openers. Allerdings hat der bisher nix neues berichtet- ich schon.
    Schade.


    Sachen gibt's… ;)


    Jetzt weiß ich soviel wie vorher; Zitronellas Position kenne ich und lese noch immer darüber. Mein FF läuft an sich wie geschmiert, alles tippi topp, bis auf die geschilderten Spinnereien. Heute zumindest waren meine Passwörter noch da nach dem Hochfahren. Deaktiviere ich Bullguard "safe browsing", funzt alles reibungslos. Der besagte Wert war ja nicht verstellt.


    Die Bullguard-Leute wissen auch nichts Vernünftiges dazu.


    Nehme ich den Microsoft Edge, funktioniert alles prima: Trotz aktiviertem "safe browsing"- Seiten werden grün angezeigt, wenn sicher- komme ich über die gespeicherten Passwörter problemlos in meine Seiten.
    Da frage ich mich schon, an wem es liegt.
    Ist der Bullguard so ätzend wie Zitronella sagt, warum funzt dann der edge? :-??
    Danke, b.d.

    Hi, all,
    BIsher war klar, Cache und Speichervolumen wurde angezeigt. Wo lösche ich das jetzt, ohne Passwörter und Zugangsdaten zu löschen?
    Das ist mir ab FF 60 nicht klar.
    Danke, b.d. :-??

    Hi, Sören,
    Dasselbe Problem habe ich seit einigen Tagen, trotz Update auf FF 60.0. Ich habe zwei Benutzerkonten. Auf einem läuft alles reibunglos. Auf meinem Konto geht folgendes ab: Nach Anmeldung sind meine Passwörter weg, der Wert security.enterprise_roots.enabled ist auf true gesetzt. Trotz Umschalten auf false bleiben die weg. Ich muß dann immer den FF zurücksetzen, dann sind sie wieder da. :grr::-??
    Zitronella schiebt das auf meine security ( Bullguard )und rät zum Deinstallieren derselben. Kannst du mir auch etwas dazu sagen?
    Nach dem Zurücksetzen läuft alles problemlos.
    Jetzt lese ich dasselbe Problem bei dem thread-opener.
    Danke, b.d.


    1. Wie kommst du denn zu der Aussage, dass der Ex-Entwickler gefrustet sei?
    2. setze den Eintrag security.enterprise_roots.enabled wieder auf den Default Wert false und du hast Ruhe.


    1. Ich habe genau gelesen, das Wort kommt echt vor.
    2. Wenn du mir jetzt noch in einfachen Worten für Dummies erklären kannst, wie ich das einstelle, dann bin ich glücklich und du mein Guru. :traurig::klasse:


    Wie kommst du darauf dass der Windows Defender auf Platz 10 ist? Das ist doch nur ne alphabetische Sortierung!



    Okay, sorry, hast recht. Allerdings ist die Überschrift " Die besten Securities für Win 10". Und da sind eben eine Menge aufgeführt und nicht nur der Defender. Ich kann nicht beurteilen, ob alle anderen oder euer gefrusteter Ex-Entwickler recht haben.


    Aber kann es nicht der AdW Cleaner gewesen sein? Und zu meinem eigentlichen Problem bzw. der Behebung kannst du nichts sagen?
    Danke, b.d.

    Danke für deine Mühe; habe alles gelesen; wenn ich aber deinen letzen link lese, werden da für Win 10 eine Menge Securities aufgelistet. Und Win ist da auf dem 10. Platz.
    Also die Reihenfolge war:1. Anzeige FF unsichere Seite. 2.Bei Bullguard "Sicheres Surfen" deaktiviert- ging dann problemlos. Zeigte grünes Schloß. Ich ging davon aus, daß da Zertifikate abgelaufen und demnächst verlängert werden. 3. Nach drei Tagen immer noch keine Änderung, also Bullguard angeschrieben. Die gaben mehrere Optionen an, als erstes den AdWCleaner. 4. Den habe ich installiert, dachte, kann ja wohl nicht schaden. Der fand auch angeblich einige Kleinigkeiten und löschte sie. Dann gingen die Seiten zusammen mit Bullguard, also der hat sie wieder als sicher durchgelassen. 5. Dann waren die Passwörter gelöscht- auf einem Benutzerkonto nur. Wollte sie manuell eingeben- aber das Fenster zur Speicherung ging nicht auf.
    Dann habe ich FF zurückgesetzt, Passwörter wieder da. Und dann habe ich mein Master-Passwort wieder aktiviert- weg. Neue Zurücksetzung, wieder da. Auch neue Speicherung möglich.
    Und jetzt habe ich gelesen, daß das Masterpasswort auch nicht unbedingt der absolute Bringer ist.
    Fällt dir nix ein, wie ich das trotzdem wieder aktivieren kann? Kann ich die security.enterprise_roots.enabled nicht wieder richtig einstellen?
    Danke, b.d.