[GELÖST] Ersatz für Erweiterung SearchWP 3.0

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Wenn du wirklich auf der Suche bist dann gib doch in diesem Forum im Suchfeld searchwp ein. Da kommen dann die Antworten zu dir.

    MfG
    Geldhügel

  • Besser eine schlechte als gar keine Alternative:
    https://addons.mozilla.org/fr/…don/search-highlighter-2/


    Verwende ich zwar selber nicht, aber kannst Du Dir ja mal anschauen.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:77.0) Gecko/20100101 Firefox/77.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:78.0) Gecko/20100101 Firefox/78.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!


  • Danke Endor
    leider fehlen die entscheidenden Features:
    keywords in verschiedenen Farben markieren und keine Möglichkeit beim Klick auf das Keyword auf den entsprechenden Content zu springen



    Wenn du wirklich auf der Suche bist dann gib doch in diesem Forum im Suchfeld searchwp ein. Da kommen dann die Antworten zu dir.


    Danke, aber sorry, das kommt jetzt schon etwas klugscheißerisch herüber
    :wink:


    Die in einem anderen Thread erwähnten Erweiterungen erfüllen nicht meine Vorgaben und hinzu kommt, beim Multi-Keywords Highlighter wird die Sache sehr langsam bis zum Stillstand, wenn Du mehr als zwei Keywords auswählst.


    Ich frage einmal laienhaft, ob es hierfür vielleicht auch eine Lösung mit UserChrome gibt ?

  • Durch Mithilfe von brick bin ich auf die Erweiterung Isear gestoßen:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/isear/


    Die Beschreibung ist zwar auf Japanisch, danke an milupo für die Übersetzung:
    Über dieses Add-on
    Es entspricht Firefox / Chrome.


    # Integriertes Suchwerkzeug isear (Integrierte Suche)
    Es ist ein Suchwerkzeug auf der Webseite für die Google-Suche.
    Es ist aktiv beim Durchsuchen von Nachrichten, Suchen mit Wiki und Wörterbuch, Suchen nach unbekannten Wörtern usw.


    ## Eigenschaften
    - Durch die Trennung von Leerzeichen können Sie mit mehreren Wörtern suchen.
    - Für jedes Wort wird ein Wort generiert, und Sie können den Wörtern auf der Seite folgen.
    - Google Suchwort suchen und innerhalb der Seite suchen.
    - Suchbereich kann durch Auswahl von Bereich → Rechtsklick hinzugefügt werden.
    - "Highlight bar" auf der rechten Seite zeigt die Position und Anzahl der gesuchten Wörter auf einen Blick.
    - Auf dem Optionsbildschirm (Strg + Shift + A => Extension => ieare Einstellung) können Sie Einstellungen nach Ihren Vorlieben vornehmen. Die Änderung der Hervorhebungsfarbe kann auch von hier aus vorgenommen werden.


    ## Die Tastenkombination wird ab dem Zeitpunkt der Installation der Erweiterung wirksam.
    ### Immer
    [Strg + Umschalt + F] Öffnet erweiterte Funktion (gleiches Verhalten wie Icon-Klick)
    ### Nach dem Klicken auf das Symbol
    [Strg + R] Highlights aktualisieren
    [Strg + E] Fokussiere das Suchwort-Eingabefeld


    ## Bekannte Probleme · Unzureichende Erklärung · Ich kann keine Texte in separaten Tags markieren · Die automatische Hervorhebungsfunktion ist experimentell (nicht praktisch)
    · Wenn Sie es auf Youtube verwenden, gibt es ein Problem beim Anzeigen des Filmtitels · Auf dem Einstellungsbildschirm können Sie die Hervorhebungsfarbe nicht durch Drag & Drop ändern

  • Servus.


    Ich lese mich hier gerade durchs Forum und fand die Erweiterung auch klasse. Daher habe ich einfach mal den Autor per Mail angeschrieben und gefragt ob es möglich wäre das Ding in Englisch anzubieten. Er (Sie?) hat eben geantwortet und will sich mal um einen Übersetzer kümmern. Ich habe natürlich keine Ahnung vom Zeitrahmen, aber es lässt hoffen, zumal er (sie) auch gefragt hat, ob eine Übersetzung der Kommentare im Quellcode nötig wäre. Ich habe keine Ahnung was dann nötig wäre um da eine deutsche Fassung draus zu machen, aber ich hab ihm/ihr einfach mal angeboten die entsprechende Übersetzung Englisch -> Deutsch zu liefern falls er/sie die haben will.


    Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    Greetz,
    DF


  • Ich halte Euch auf dem Laufenden.


    Das aktuelle Update von isear enthält kleinere englische Übersetzungen. Leider noch nicht in den Optionen, aber es scheint, als würde der Autor eine eigene i18n-Fassung versuchen wenn ich mir den Quelltext so ansehe.

    Greetz,
    DF