Sandwichmenü (3-Striche) verkleinern

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Guten morgen


    Firefox ist, vor allem innerlich, neu und von mir noch nicht sehr erforscht. Was mich im Augenblick etwas sehr stört, sind die vielen Einträge im Sandwichmenü, die für mich das Ganze unübersichtlich machen. Einige davon brauche ich nicht, oder selten. Da reicht mir das übliche vorhanden sein im "normalen" Menü.


    Vielleicht könnte man folgende Einträge im "3-Strichmenü", mittels der userChrome.css zum verschwinden bringen?


    - Bei Sync anmelden (brauche ich nicht, habe nur ein Handy)
    - Neues Fenster (schon Ewigkeiten nicht benützt)
    - Zoom (benütze ich Ctrl +-0)
    - Bearbeiten
    - Bibliothek (brauche ich nicht, speichert mir zuviel Nonsens)


    Wäre schön wenn man diese Dinger irgenwie wegbringen könnte. Ach ja, es eilt keineswegs! :)


    Dankeschön, jetzt schon, für eure Hilfe. :)

    Firefox 80.0.1 Standard & Portabel.
    Windows 10/64 Pro 2004, 19041.508. Malwarebytes Premium, Adwcleaner, Windows Firewall. Keine Tuningsoftware.

    BACKUP machen, jetzt!

  • Teste bitte:

    CSS
    #appMenu-fxa-label,
    #appMenu-new-window-button,
    #appMenu-zoom-controls,
    #appMenu-edit-controls,
    #appMenu-library-button,
    photonpanelmultiview .PanelUI-subView toolbarseparator{
    display:none!important;
    }


    Einzutragen in die userChrome.css


    Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.


    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
    Danach mußt du den Firefox neu starten.


    PS:
    Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.


    Um das einzustellen geht man im Windows Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) links oben auf


    "Organisieren" -> "Ordner und Suchoptionen" -> "Ansicht"


    und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"


    Wo finde ich meinen Profilordner

  • Andreas du bist einfach genial! Vielen lieben Dank! :)


    Ich verwende übrigens deine Methode. Die xxx.css-Progrämmchen liegen in einem eigenen Ordner und die userChrome.css im chrome-Ordner enthält nur noch die Pfade dazu.

    Firefox 80.0.1 Standard & Portabel.
    Windows 10/64 Pro 2004, 19041.508. Malwarebytes Premium, Adwcleaner, Windows Firewall. Keine Tuningsoftware.

    BACKUP machen, jetzt!

  • Hallo Andreas,
    habe mit deiner Hilfe mein Sandwichmenü verkleinert .


    #appMenu-fxa-label,
    #appMenu-new-window-button,
    #appMenu-zoom-controls,
    #appMenu-edit-controls,
    #appMenu-library-button,
    photonpanelmultiview .PanelUI-subView toolbarseparator{
    display:none!important;
    }


    Allerdings habe ich bei Firefox 59.0 jetzt noch zuviele Trennlinien.
    Kann man diese Trennlinien auch noch entfernen?


    mfg Hemu

  • Die xxx.css-Progrämmchen


    Das sind keine Programme, sondern Formatvorlagen. Der Begriff »Programm« wirkt meiner Meinung nach abschreckend auf Menschen, die sich selbst die Fähigkeit, abstrakt zu denken, absprechen.


    Außer CSS4you fällt mir gerade kein deutschsprachiges CSS-Tutorial ein. CSS4you ist veraltet, aber ein ganz guter Start, finde ich.

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Na klar kann man das...sogar du solltest das inzwischen schon können :wink:


    Wie soll er denn ohne Developer-Button die ID des Developer-Buttons und andere Selektoren selbst herausfinden? :wink:

  • Ne, ne... da gehe ich nicht bei...


    Warum eigentlich nicht? Kaputt machen, kannst du damit nichts. Doof bist du nicht. Jedenfalls ist mir bisher nichts aufgefallen, dass mich das glauben machen lassen könnte. :D Zeit hast du bei 50000 Beiträgen auch. Und CSS ist keine Programmiersprache. Es gibt keine Schleifen, Sprungbefehle, Wenn-dann-Beziehungen u. s. w. Und wenn man seinen eigenen Code kommentiert, findet man sich später auch darin zurecht. Nicht, dass ich nicht gerne helfe. Ich will dir nur Mut machen, es mal selbst zu versuchen. Einfach, weil das Spaß machen kann. Und deutschsprachige Tutorials gibt es auch.

  • Das ist sehr nett von dir, aber ich bin kein Frickler.... ich frage gern nach... und einigen macht es ja auch Spaß anderen dahingehend zu helfen...
    und Zeit.... ein Großteil meiner Beiträge verfasse ich auf meiner Rettungswache, wenn nichts zu tun ist.. :wink: und dann bin ich ja auch nicht erst seit gestern hier angemeldet... :mrgreen:

    Zitat

    Registriert:
    So Mär 21, 2004 13:21:10

  • Wenn das die Rettungswache der Feuerwehr ist, kannst du deine Aktivitäten auf Camp-Firefox ja guten Gewissens als Arbeit verbuchen. Auf jeden Fall besser, als aus Langeweile Zugtroulette zu spielen oder Brände zu legen.