Löschung von Super-Cookies

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

  • Deswegen möchte ich sie auch nicht standardmäßig über about:config deaktivieren.


    Das habe ich dir auch nicht vorgeschlagen. :D
    Schau' dir bitte nochmal meinen post an.

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)


  • Der Ordner storage besteht nicht nur aus dem DOM Storage. Unter anderem Firefox-Erweiterungen speichern dort Daten…


    Hallo,


    da du gerade im Thema drin bist, bitte noch eine Frage dazu:
    Im Ordner "storage" befinden sich bei mir die Ordner default, permanent und temporary.


    Im Ordner "default" befinden sich ausschließlich Ordner von Webseiten:
    [attachment=0]FF - storage - default - Ordner.jpg[/attachment]


    Die haben jeweils den Unterordner "idb" und zwei "metadata-Dateien":
    [attachment=2]FF - storage - default - Ordner - Unterodner.jpg[/attachment]


    Im Ordner "idb" befinden sich jeweils folgende Dateien und Ordner:
    [attachment=1]FF - storage - default - Ordner - Unterodner - idb Ordner.jpg[/attachment]

  • Der "files-Odner" ist immer leer - womöglich wegen des eben durchgeführten Löschvorgangs.
    [attachment=2]FF - storage - default - Ordner - Unterodner - idb Ordner - files.jpg[/attachment]


    Dürfen alle Ordner incl. Inhalt der sich im Ordner "default" befindlichen Webseiten gelöscht werden?



    Im Ordner "permanent" scheinen sich Firefox-Dateien zu befinden, die wohl besser dort verbleiben sollten:
    [attachment=1]FF - storage - permanent - Ordner.jpg[/attachment]



    Im Ordner "temporary" sind Ordner eines Programm und einer Webseite abgelegt:
    [attachment=0]FF - storage - temporary- Ordner.jpg[/attachment]


    Kann der Ordner "temporary" komplett gelöscht werden?


  • Das habe ich dir auch nicht vorgeschlagen. :D
    Schau' dir bitte nochmal meinen post an.


    Das hatte ich schon getan.
    Was den default-Ordner betrifft, muss ich sagen, dass ich bei 90% der dort von Webseiten abgelegten Daten nicht weiß, was diese dort zu suchen haben.

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version


  • Im Beitrag vor dem letzten steht keine Frage. Was den letzten Beitrag betrifft: wieso lässt du nicht einfach alle Ordner? Ich halte es für keine gute Idee, im Profilverzeichnis auf Verdacht irgendwelche Dateien und Ordner zu löschen.


    Ich musste zwei Beiträge daraus machen, da ich nur drei Screenshots einfügen darf.


    Warum ich wegen der Löschung frage ist, dass ich nicht möchte, dass 90% der dort abgelegten Seiten Daten sammeln.
    Bei den Seiten die ich nutze ist es mir egal.

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version

  • Insgesamt ist das Verhalten des Ordners ziemlich dynamisch und nicht vorhersehbar.
    Den Inhalt des default Ordners hatte ich mir gesichert und dann gelöscht.
    Scheinbar handelte es sich um alte Einträge mit denen die Bereinigungsfunktion von FF56 nicht mehr umgehen konnte.
    Einige der nach Aufruf von DOM ablegenden Seiten angelegten Ordner mit Inhalt werden zum Teil nach Schließen von FF gelöscht.
    Andere werden erst bei Neustart gelöscht und wieder andere erst nach zweimaligem Schließen.


    Der Inhalt des Temp-Ordners hat sich nach zweimaligem Neustart geleert.


    Ich lasse es jetzt so wie es ist und lösche bei Bedarf über die in FF integrierte Bereinigungsfunktion.


    Danke für die Unterstützung!

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version

  • die von dir beannten Ordnereinträge haben einen Zusammenhang mit HTML5/indexedDB.


    selbst wenn das Häkchen bei "Offline-Webseite-Daten" unter "Einstellungen für das löschen der Chronik" gesetzt wird, bleiben die von dir benannten Ordner und Daten im Ordner "Storage" erhalten.


    man kann die dort abgelegten Daten ohne weiteres löschen. oder den ganzen Storage-Ordner. bei Bedarf wird der bzw. die Unterordner neu erstellt. wäre halt komfortabel, wenn FF von Haus aus die Löschung des Ordners/der Einträge anbieten würde. denn wie gesagt, der Schalter Offline-Webite-Data ist dafür nutzlos. auch das Häckchen unter Advanced -> Network "Tell me when a website asks to store data for offline use" verhindern nicht die Speicherung im Ordner Storage. übrigens auch dom.storage.enabled "false" nicht.


    über about:config den Eintrag dom.indexedDB.enabled auf false setzen nützt. das hat aber den Nachteil, dass manche (wenige) Seiten nicht mehr richtig funktionieren. bis FF56 gab es ein Addon, wo man indexedDB ein-/ausschalten konnte. bei 57 bleibt wohl nur das manuelle löschen der Ordner/Einträge. oder mit Private-Browsing mal austesten.


    angeblich arbeitet Firefox an dem 8 Jahre alten "Datenschutz-Leck":
    https://www.heise.de/newsticke…tens-stopfen-3839086.html


  • Und wozu dieses Add-on? Ich habe jetzt bereits zweimal geschrieben, dass Firefox das selbst löschen kann.


    Hast du, danke dafür. Ich kann aber schon die Einstellungen zu den Cookies seit Version 57 nur noch sub ...äh nichtoptimal modifizieren, sprich bis dato muss ich Cookies zulassen, um sie dann löschen zu lassen. Denn eine kurzwegige Einstellung (ein Button in einer Leiste oder ein Addon welches das übernimmt) um Cookies schnell und unkompliziert (de)aktivieren und löschen zu können ist mir noch nicht bekannt. Da brauch ich nicht noch weitere Verkomplizierungen wie diesen Storagestuß. Ja ja, ich weiß, is' voll wichtiger Speichertyp, neu und hip, moderne Webtechnologien und so ... Alles schön und gut, aber ich will nicht jedes Mal Firefox schließen müssen, um das Zeuch aus'm Profil zu bekommen. Und mit'm durchhangeln ums manuell zu löschen is jetzt auch nicht soo der Bringer (siehe oben). Klar würde ich mir gern Addons sparen, aber wenn ich die Datenhäufchen nicht anders effizient loswerde, muss ich es halt so angehen.

    aktualisierst du noch oder surfst du schon