FF55.0.1 - Probleme mit web.de

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Moin zusammen


    Seit paar Tagen haben ich und auch ander Nutzer des FF Probleme in web.de ihre Mails zu checken. Öffnen, lesen, neue schreiben funktioniert alles nicht. Teilweise kann man noch nichtmal in den Posteingang bzw die Unterordner wechseln.


    Bei allestoerungen.de hiess es seitens web.de, es läge am Avira Browserschutz. Den solle man ausschalten. Bei einigen hat dies geholfen, nur ich habe kein Avira installiert.


    Da im Vivaldi-Browser web.de problemlos funktioniert und auch im FF 55.0 noch alles OK war, denke ich es liegt am Update auf 55.0.1.



    PS: Habe noch uBlock Origin und Ultimate Adblocker installiert (gleiches aber auch unter Vivaldi)


    Mal checken bitte.

  • Hallo,
    was für Avira gilt ist auch für andere "Browser Schutz Programme" anzuwenden. Also mal vorübergehend deinstallieren und Ergebnis mitteilen.

    MfG
    Geldhügel

  • Hallo ffhifo.


    Ja, die Probleme hängen mit dem letzten Update zusammen. Web.de wurde damit nicht fertig und meldete die Störung in seinem Störungsbulletin.
    Durch Ausschalten der verschiedenen Werbe-Blocker funktionierte alles wieder wie gehabt.


    Web.de meldet nun die Überwindung der Störung. Ich konnte die Blocker reaktivieren. Alles funktioniert jetzt normal. Weiteres ist absolut nicht nötig. Solltest Du in der ganzen Zeit die Blocker aktiv behalten haben, deaktiviere sie bitte, und starte den FF neu. Danach kannst Du die Blocker reaktivieren. (Ausnahme noch: Adblocker Ultimate!)


    Herzlich
    Abifiz

    Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.