keine Fettschrift beim Druck

  • Ich habe bei einem Bekannten einen verrückten Effekt beim Drucken von Webseiten aus Firefox.
    Er hat auf zwei Rechnern Firefox installiert. Auf beiden Rechnern wird/wurde auf einem Brother Tintenspritzer keine Schrift in fett gedruckt, sondern immer in normaler Stärke. Alle anderen Programme drucken wie gewohnt Fettschrift.


    Ich habe jetzt auf einem Rechner Firefox als Admin ausgeführt und die Fettschrift kommt jetzt fett. Das komische ist jetzt, dass auf dem zweiten Rechner Admin keine Auswirkungen hat. Egal welche Seite man ausdruckt, Fettschrift kommt als normaler Schnitt.


    Muss man nicht verstehen...


    mike

  • Da keine Frage gestellt wurde, mache ich mal den Anfang ;)
    Verbleibt die Frage, ob Firefox mit Adminrechten installiert wurde?
    Einfach Firefox, unter einem Adminkonto (bzw. Nutzerkonto mit eingeschränkten Rechten) und nicht dem eigentlichen Windows-Systemadministrator, neu installieren.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 105 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Stable Release Channel (pending) und ESR 102.3.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Fettdruck ging mal - bis vor einiger Zeit. Seit wann das Problem auftritt ist nicht mehr nachvollziehbar.
    Der Anwender ist als Nutzer mit Adminrechten angemeldet. Er hat keine Ahnung, wie man als Windows-Systemadmin arbeitet.


    Ich habe auch zwischen den beiden Rechnern keinen Unterschied in der Installation finden können - außer, dass es einmal geht einmal nicht...


    mike

  • Gebe uns mal bitte Infos zu deinen betreffenden Firefoxprofilen, sobald du wieder Zugang/Zutriff zu den Rechnern hast.


    --> Hilfe --> Informationen zur Fehlerbehebung .. dann den Text in die Zwischenablage kopieren und hier mittels der Code-Klammern </> (im vollständigen Editor) posten. (siehe dazu)

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 105 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Stable Release Channel (pending) und ESR 102.3.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

    Einmal editiert, zuletzt von AngelOfDarkness ()

  • Habe das gleiche Problem.
    Den bug habe ich bei firefox gemeldet.
    Win10 und Firfox 51.0.1
    Firefox wurde mit Admin-Rechten reinstalliert - keine Abhilfe.
    Fettschrift wir angezeigt, beim Drucken aber mit einer anderen Schrift und nicht fett gedruckt.
    Unabhängig vom Drucker (auch PDF-Druck)

  • Mittlerweile sind es drei verschiedene User, bei denen das Problem auftaucht.


    Da jeder Rechner anders konfiguriert ist, denke ich, kann es nicht die gemeinsame Lösung für alle geben.


    In Beitrag #4 wurde um Informationen gebeten, diese sollten erst einmal eingestellt werden, weil es nur dann eventuell ein Möglichkeit der Hilfe gibt.
    Sonst ist es, so denke ich, ein stochern im Nebel, ne besser, ein stochern im System.

    Freundliche Grüße
    Barbara


    ____________