Facebook: Probleme beim Schreiben und Löschen nach Einfügen von Text

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Zitat von 2002Andreas


    Zu 1:
    Dann mach doch die Sicherung wenn der Firefox schon beendet ist.
    Zu 2:
    Hier wird nichts überschrieben, sondern mit Datum zusätzlich erstellt.


    Ja JETZT weiß ich das, aber meine offenen Tabs wären ohne meinen geliebten Sitzungs-Manager weg gewesen. In Zukunft werd ich aufpassen, trotzdem eine Warnung wär schon nützlich.
    Hier hast du Recht (in gewisser Hinsicht ich auch): überschrieben wird wenn es am selben Tag passiert, ich wollte das eben austesten wie er mehrere Backups anlegt. Und da hat er es überschrieben. Mein Fehler, aber bin von all den anderen Programmen gewohnt das es auch Zeitinfos im Verzeichnis gibt. Hab ich übersehen das dies hier nicht der Fall ist. Sehr gut.
    Danke für die Hinweise.
    Werde Firesave aber zweifelsohne in Zukunft benutzen, ist die bei weitem sauberste Lösung von allen.


    Zitat von Road-Runner

    Ich nutze überhaupt kein Tool, sondern kopiere den Profilordner bei Bedarf manuell in ein Verzeichnis auf der externen Festplatte.


    Ist sicher auch eine Möglichkeit, ich nutze aber wenn immer es gut automatische Lösungen, mir wollen auch alle immer einreden ich solle bei Firefox per Hand Cache, Cookies usw. löschen - mein CCleaner macht das (inkluse Cookieschutz für bestimmte Seiten) mit einem Klick.


    Zitat von Boersenfeger

    In der Pfade.ini kann man einiges ändern.... auch das nicht überschrieben sondern neu erzeugt wird... leider befinde ich mich auf Arbeit und habe hier das Programm nicht zur Verfügung, das ich nachschauen könnte.... hier im Forum gabs auch mal eine Erklärung welcher Eintrag was bewirkt... auch diesen finde ich zur Zeit nicht....


    Danke für den Hinweis, weil ich soviel wieder offen habe, kann ich das noch nicht testen mit den ini-Befehlen (weil Firesave sonst alles zumacht ;). Aber passt das Teil.

    Einmal editiert, zuletzt von Kendrickk ()

  • Zitat von Kendrickk

    per Hand Cache, Cookies usw. löschen - mein CCleaner macht das


    Das kann der Firefox auch ganz alleine schon, da braucht es keine weitere Software zu :wink:


    Unter about:preferences#privacy...Einstellungen... kann man das alles einstellen.

  • Betrifft Version 1.1


    Quelle


  • Hier hat sich mir nicht alles erschlossen, sorry.


    Zitat von Boersenfeger

    Hättest du dazu mal eine Quelle?


    Hier http://mozbackup.jasnapaka.com/ schreibt der Programmierer, daß ihm die Probleme mit Mozbackup bekannt seien,das er aber keine Zeit mehr hätte sie zu beseitigen.


    Zitat von 2002Andreas


    Das kann der Firefox auch ganz alleine schon, da braucht es keine weitere Software zu :wink:
    Unter about:preferences#privacy...Einstellungen... kann man das alles einstellen.


    In der Tat, war das immer schon so gut aufgedröstelt beim FF ? Da ich aber mit dem CCleaner alles mögliche lösche und das schon sehr lange nutze das Teil , werd ich wohl dabei bleiben. Aber danke für den Hinweis.


    Zitat von Boersenfeger

    BTW: Das neuere Teil , was ich vorschlug (Firefox BackUp) testest du auch?


    Hab ich mir besorgt, es sichert nur den Profilordner von FF (gleicher Inhalt wie bei Firesave), aber dafür viel schneller und viel komprimierter. Selbst auf höchster Kompression ist die Profilordner-Datei von Firesave doppelt so groß wie die von FF Backup.
    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/160829/w8psk6on.jpg]


    Wenns hier keinen Einwand gibt würd ich dann schon das neue Teil verwenden. Ich mein den Programmordner braucht man ja nicht unbedingt zu sichern oder ?

  • //

    Zitat von Kendrickk

    Da ich aber mit dem CCleaner alles mögliche lösche und das schon sehr lange nutze das Teil , werd ich wohl dabei bleiben.

    Bedenke, das dieses Teil sehr mächtig ist.. wenn du damit umgehen kannst, gut.
    Ich würde damit trotzdem nicht auf Firefox losgehen....
    Ein unerwünschter Datenverlust oder Profilbeschädigung kann nicht ausgeschlossen werden..
    Zumal, wie beschrieben, dieser die Daten ganz selbstständig selber löschen kann..


    @ MozBackup: Ein Programm, das nicht mehr weiterentwickelt wird, kann man guten Gewissens wohl nicht mehr empfehlen. Erst recht nicht, wenn der bisherige Entwickler mitteilt, das es bekannte Fehler gibt...

    Zitat

    MozBackup is not being developed anymore. There are known issues and there is no time on my side to fix all issues and develop new features. Use MozBackup only on your risk. Thanks for understanding. Source code is available on GitHub.

  • Zitat von Road-Runner

    Ich nutze überhaupt kein Tool, sondern kopiere den Profilordner bei Bedarf manuell in ein Verzeichnis auf der externen Festplatte.


    Auf solche per Hand Spezialisten trifft man überall. Ich werde dir da aber nicht folgen können ;)
    Wo ich dir schon folge ist aber deine tolle Tippseite zu Firefox die ich gefunden habe durch deinen Link und mit großem Gewinn studieren werde.
    http://at2907.net/

  • Zitat von Boersenfeger

    //

    Bedenke, das dieses Teil sehr mächtig ist.. wenn du damit umgehen kannst, gut.
    Ich würde damit trotzdem nicht auf Firefox losgehen....
    Ein unerwünschter Datenverlust oder Profilbeschädigung kann nicht ausgeschlossen werden..
    Zumal, wie beschrieben, dieser die Daten ganz selbstständig selber löschen kann..


    Da hast du zweifelsohne recht, ich lösche aber mit CCleaner nur die Cookies (bis auf die die ich behalten will) und den Cache. Wie gesagt geht in einem Aufwasch, halt mein lange bewährter Ablauf. Gibt es im Firefox denn nicht auch eine Möglichkeit bestimmte Cookies zu behalten, finde diese Stelle plötzlich nicht mehr. Wär nämlich dann fast bereit auf die Löschung direkt im FF umzusteigen, weil das dort ja öfters möglich ist. Beim CCleaner vergess ich es ja schon mal ein paar Tage.
    Und bin auch sonst schon sehr zurückhaltend geworden mit diversen Löschungen, nur was ganz sicher ist. Hab ja früher zeitweise gleich 4 Registry-Cleaner hintereinander laufen lassen und wundere mich noch immer, daß mein System damals keinen Schaden davon getragen hat ;)


    Zitat von Boersenfeger

    @ MozBackup: Ein Programm, das nicht mehr weiterentwickelt wird, kann man guten Gewissens wohl nicht mehr empfehlen. Erst recht nicht, wenn der bisherige Entwickler mitteilt, das es bekannte Fehler gibt...


    Ganz deine Meinung, ja aber das hab ich ja auch geschrieben oder ? Ich hab nur diese Stelle des Entwicklers so noch nicht gelesen, halt immer die Verdächtigungen gegen das Teil. Aber jetzt ist Schluß mit mozbackup. RIP ;)