Lesezeichen farblich markieren

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Gemeinde.


    Ich habe sehr sehr viele Lesezeichen, die ich gern nacheinander abarbeiten wollen würde. Ich hätte gern eine Erweiterung, die es mir ermöglicht, die Lesezeichen mit unterschiedlichen Farben oder Symbolen auszustatten, wenn ich diese gelesen habe, oder wenn mir diese extrem wichtig erscheinen.


    Nach dem Lesen zu löschen ist keine Option, da sie später evtl nocheinmal gelesen werden sollen. In einen anderen Ordner zu verschieben macht die Anzeige der Lesezeichen noch unübersichtlicher und ist auf dem Tablet irgendwie nicht so praktisch. Nutze die Synch Funktion von Firefox.


    Außerdem: Gibt es eine Erweiterung, die mir die Ansicht meiner Lesezeichen funktionaler gestaltet? Ich habe da keine keine genaue Vorstellung aber so eine lange Liste mit Links ist schon recht unkomfortabel zu handeln. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch eine Erweiterung, mit denen er Lesezeichen komfortabler erstellt und letzlich auch betrachtet. Würde mich da gern inspirieren lassen.


    Ich bedanke mich im Voraus.

  • Zitat von Heineken84

    oder wenn mir diese extrem wichtig erscheinen. ... Außerdem: Gibt es eine Erweiterung, die mir die Ansicht meiner Lesezeichen funktionaler gestaltet?


    1. Guten Abend!


    2. Immer an deine Rechte denken (nicht nur beim Boxen)!


    3. Keine Ahnung, ob es dafür eine spezielle Erweiterung gibt; ich nehme die (allgemeine) Erweiterung Stylish - kannst auch eine userChrome.css erstellen


    4. Beispiel für die Lesezeichen in der Menüleiste - also ... Ansicht - Lesezeichen - Extras ...


    5. 2 Lesezeichen einfärben - die Lesezeichen heißen z. B. Die keusche-Seite und Sexx - Porno


    6. siehe unter 3. und diesen Kot einfügen


    CSS
    @namespace url(http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul);
    
    
    #bookmarksMenuPopup menuitem[label="Die keusche-Seite"]{background:#ff3 !important;color:#00c !important}
    
    
    #bookmarksMenuPopup menuitem[label="Sexx - Porno"]{background:#ff0 !important;color:#c0c !important}


    7. #00c etc. sind HEX-Farbwerte; background ist Hintergrund, color ist Schriftfarbe. Soll Hintergrundfarbe wegfallen, dann einfach weglassen - also


    #bookmarksMenuPopup menuitem[label="Sexx - Porno"]{color:#c0c !important}


    8. Ich habe fertig.

  • Zitat

    2. Immer an deine Rechte denken (nicht nur beim Boxen)!


    Sorry, aber was meinst du denn damit?


    Zitat

    7. #00c etc. sind HEX-Farbwerte; background ist Hintergrund, color ist Schriftfarbe. Soll Hintergrundfarbe wegfallen, dann einfach weglassen - also


    #bookmarksMenuPopup menuitem[label="Sexx - Porno"]{color:#c0c !important}


    Danke für den guten Tipp. Klar kann ich mir gut vorstellen, dass das funktioniert, nur ist das ja sehr sehr umständlich nach jedem gelesenen Lesezeichen die userchrome.css zu updaten. Mal davon abgesehen, dass man dann ja immer den exakten Labelnamen eingeben oder kopieren muss. Ich halte das für ne gute Lösung, dann aber als Addon.

  • Wie hoch ist denn die Anzahl der LZ?


    Den Ordner-Gedanken bekam ich, weil du unterscheiden willst


    Zitat

    ...die Lesezeichen mit unterschiedlichen Farben oder Symbolen auszustatten, wenn ich diese gelesen habe, oder wenn mir diese extrem wichtig erscheinen.


    Dafür wären doch Ordner (thematisch, Priorität, gelesen, ungelesen, alphabetisch usw.) geeignet.
    Du kannst dann LZ per Verschieben übersichtlicher machen.


    Ansonsten liegt es in der Natur der Sache. Je mehr LZ, desto unübersichtlicher wird es.
    Ähnlich, wie es bei Aktenordnern klappt.

  • Zitat von Heineken84

    Sorry, aber was meinst du denn damit?


    Das ist ganz allgemein geschrieben und gemeint.

    Zitat von Fox2Fox

    Das stinkt gewaltig nach einer Korrektur - du meinst sicher Code, oder?

    Das Wort Scheiße war mir hier ein wenig zu ordinär, deshalb wählte ich eine fonetische Kompensation.

  • Zitat von Heineken84

    .. nur ist das ja sehr sehr umständlich nach jedem gelesenen Lesezeichen die userchrome.css zu updaten.

    Dann schaue dir die Erweiterung Stylish an.
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/stylish/