FF 20.0 +Keine Suche mehr möglich

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Zusammen,


    ich habe nach Aktualisierung auf Firefox 20 ein ähnliches/gleiches Problem. Vorausgesetzt ich habe das oben richtig gelesen. Wenn ich in der Navigationsleiste eine URL (bspw. http://www.google.de) und mit Enter/Return betätige, passiert gar nichts. Auch nicht, wenn ich auf den gleichbedeutenden blauen Pfeil (rechts in der Navigationsleiste) klicke. Es passiert rein gar nichts. Der Cursor blinkt einfach weiter und es tut sich nichts. Theoretisch könnte ich jetzt gar keine URL`s mehr aufrufen. Das kann man im Moment nur folgendermaßen umgehen: Man muss eine andere Seite bspw. Google als Startseite einstellen. Beim Öffnen von Firefox wird diese dann auch aufgerufen. Und dann kann ich über die eigentliche Google-Suche Internseiten finden und über Links öffnen.


    Folgendes wurde bereits versucht:
    Da Firefox 20 per Update installiert wurde, wurde dieser auch noch einmal komplett De- und Neuinstalliert. Ohne Erfolg.
    Sämtliche Add-Ons wurden entfernt bzw. Deaktiviert. Ohne Erfolg.
    Abgesicherter Modus: Ohne Erfolg.
    Neustart mit neuem Firefox-Profil: Ohne Erfolg.


    Mit der vorherigen Version des Firefox (19) lief alles einwandfrei.


    Ich wäre für einen Tip/Lösungvorschlag sehr dankbar.
    Auch bei dem hiesigen Betriebssystem handelt es sich um Windows 7 (64bit).



    Vielen Dank und viele Grüße.


    Felge


    Info by Road-Runner: Bitte vor dem Posten lesen sagt unter Punkt 5:


    Zitat

    Eröffne Deinen eigenen Thread im Forum. Auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick identisch mit Deinem Problem ist: es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Ausserdem werden Threads, in denen mehrere User das +- gleiche Problem schildern schnell unübersichtlich und es könnte sogar sein, dass Deine Frage schlicht und einfach übersehen wird.


    Deswegen habe ich Deine Frage abgetrennt.

  • Lade dir bitte mal Firefox von hier direkt herunter http://www.mozilla.org/de/firefox/fx/


    Installiere dann folgendermaßen:
    ● Firefox (oder Thunderbird) installieren und dabei die Installation "Als Administrator ausführen"


    Die Installationsdatei MUSS zuerst z.B. auf deinen Desktop heruntergeladen werden!
    dann einen RECHTS-KLICK auf die heruntergeladenen "Firefox Setup.exe"
    und anschließend aus dem Kontextmenü den Eintrag "Als Administrator ausführen" wählen
    siehe auch hier ➜ http://justpaste.it/AlsAdministratorAusfuehren


    EDIT: Sorry, folgenden Satz von dir hab ich überlesen

    Zitat von Felge


    Da Firefox 20 per Update installiert wurde, wurde dieser auch noch einmal komplett De- und Neuinstalliert. Ohne Erfolg.


    Da wir gerade jemanden im Chat hatten, bei dem nach manuellen Update danach die Suche wieder funktionierte, dachte ich das wäre die Lösung gewesen :-???

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Trotzdem vielen Dank für die nette Rückmeldung. Irgendein Rechteproblem wird das schon sein.
    Die Installation selbst habe ich schon genau so ausgeführt. Das brachte keine Lösung. Aber: Führe ich den
    Firefox als lokaler Administrator aus, funktioniert alles einwandfrei. Was mir aber wirklich absolut schleierhaft ist.
    Denn es gibt bspw. kein Verzeichnis auf das der lokale Admin mehr Rechte hätte als der "normale" Benutzer.
    Sehr merkwürdig alles. Was auch auffällt, ist, dass die vorgegebenen Search Engines, die ausgewählt werden können (Google, Bing etc.) als normaler Benutzer nicht angezeigt werden. :-??:-??


    Grüße Felge.

  • Schritt für Schritt:
    Du hast auf dem Rechner 2 Benutzerkonten richtig?


    Wenn du im Admin-Konto FF ausführst, funktioniert alles einwandfrei, richtig verstanden?


    Im Benutzerkonto treten die Probleme auf, auch richtig? Dann gehe im Benutzerkonto bei offenem FF ins Menü Hilfe -> Informationen zur Fehlerbehebung und klicke auf -> Profilordner anzeigen. Da es nicht ratsam ist, den Namen des Benutzerkontos zu veröffentlichen, das aber hier die Frage ist, mußt du selber gucken: Ist in dem Pfad, der zu dem Profilordner führt, der Name des Benutzerkontos enthalten oder ein anderer?