FF merkt sich Symbolleisten-Anpassung nicht

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Notgedrungen auf neue FF-Version (12.0) upgedated (die 3.6er scheitert mittlerweile an zu vielen Websites), und schon gehen natürlich die Probleme los... :roll:


    Die Anpassungen der alten Version wurden übernommen, immerhin - mit einer Ausnahme: "avast!WebRep".


    Das hat sich - bei der alten Version aus der Symbolleiste entfernt - wieder in der Symbolleiste eingenistet. Wo es nicht sein soll.
    Nun gut - mittels "Symbolleisten Anpassen" entfernt. Ist weg. Wunderbar.


    Browser neu starten. Ist wieder da. Wieder entfernt. Ist weg.


    Browser neu starten. Ist wieder da.


    Kann mir jemand verraten, wie man FF 12.0 dazu bringt, sich die Anpassung der Symbolleiste auch zu merken?


    Was auch nicht mehr funktioniert ist die Ausblendung des Lesezeichen-Sterns in der Adressleiste, obwohl die Ausblendung in der Old Location Bar aktiviert ist. Wie kann man das Ding loswerden?

    Einmal editiert, zuletzt von tomrohwer ()

  • Nein, ich bin bei Version 12.


    Hat mir die FF-Update-Funktion als geeignetes neues Update angeboten.


    Außerdem will ich das Plug-In nicht entfernen, ich will nur, daß es nicht mehr als Symbolleiste angezeigt wird. Das war bei der 3.6er-Version ja auch möglich, und es lässt sich ja auch über's Anpassen-Menu entfernen - FF merkt sich die Entfernung nur nicht... :evil:

    Einmal editiert, zuletzt von tomrohwer ()

  • Zitat von 2002Andreas

    Dann klick bitte mal selber auf Update suchen und inst. die neuste Version.


    Das tat ich eben, und er installierte 12.0 (Win XP Pro)

  • Es geht mir nicht darum, von 12 auf 15 zu updaten, ich wüsste nur gern, wie ich 12 dazu bringe, sich eine Symbolleisten-Anpassung zu merken...


    Oder ist die Version 12.0 dazu nicht in der Lage? (3.6 konnte das immerhin schon mal.)


    Und wo wir schon dabei sind:


    Ich vermisse den Menu-Punkt "Verwaltung der Lesezeichen" - wie kann man den zurückbekommen?
    Und wie entfernt man die Anzeige für die RSS-Feeds "Diese Seite abonnieren" aus dem Lesezeichen-Menu? Wollte ich gerade machen, und stellte fest, daß es den ganzen Menupunkt nicht mehr gibt...

  • Möglich das es dir nicht um die Verwendung der aktuellsten Firefoxversion geht, uns gehts darum, das Nutzer mit der neuesten Version surfen. Allein um geschlossenen Sicherheitslücken nicht auf dem Leim zu gehen.
    Zu Lesezeichen: Klicke auf Lesezeichen :arrow: Alle Lesezeichen anzeigen...
    Beschäftige dich vielleicht ein bisschen mit den Einstellungen im Firefox ab Version 4
    http://support.mozilla.org/de/kb/firefox-einstellungen

  • Hallo tomrohwer,


    irgendwann ist die Milch saurer, das Brot schimmelig, und das Auto kommt nicht mehr über den TÜV. "Out of Date" nennt man das. Dann wird es höchste Zeit, das Gestern ad acta zu legen und die Gegenwart als gegeben zu akzeptieren.


    Man kann natürlich stur im Gestern verharren, darf dann aber nicht über Einschränkungen und Inkompatibilitäten schimpfen, und sich wundern, warum der Zug längst abgefahren ist.


    gruß,
    docc

  • Zitat von tomrohwer

    Mit anderen Worten: Ihr wisst keine Antwort auf die Frage.

    Ich weigere mich explizit, veraltete Browserversionen zu supporten, andere mögen dies anders sehen. Was jetzt genau bei dir den monierten Fehler auslöst, kann aus der Ferne ohne Zugriff nicht beantwortet werden.