Beiträge von cyracus

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo bigpen, danke für die Antwort.


    Im Zusammenhang mit datareporting wird im Internet auch was von Telemetrie geschrieben.
    Und das finde ich unter Erweitert -> Datenübermittlung -> Firefox-Statusbericht.
    In meinem portablen Firefox ist das dort auch aktiviert, den Ordner Datareporting gibt es dort aber nicht.
    Habe Firefox-Statusbericht erstmal deaktiviert.


    Und dieses Privacy-Handbuch habe ich gefunden - darin wird erklärt, wie man das in about:config deaktivieren kann:
    https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21n.htm


    Nochmal danke - hab eine gute Zeit.

    In den Ordnerprofilen im Ordner Datareporting / Archived sind Ordner wie 3/2016, 4/2016 ... mit Dateien mit langen Zeichenketten. In zwei meiner Profile, die ich oft benutze, sind solche Ordner von 3/2016 bis 8/2016.


    Was sind das für Dateien, wozu sind sie gut?
    Werden alle gebraucht? Oder können auch welche gelöscht werden?

    Danke für die Antwort und den Tipp.


    Habe mich genau an die Anweisung gehalten:
    devtools.chrome.enabled auf true gesetzt, Text in die Browser-Konsole mit Enter reingeschickt.
    Aber auch danach werden die Lesezeichen nach zwei bis drei Sekunden automatisch gespeichert.


    Ist ein seltsames Phänomen. - Leben kann man damit ja, nervt nur etwas.


    Nun sehe ich ja, dass auch bei anderen dieser Bug auftritt (ist ja wohl nicht so gewollt, sondern ein Bug). - Bestenfalls wird das in einem der nächsten Updates behoben.


    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Mit Lesezeichen arbeite ich viel, und beim Speichern tippe ich meist was dazu.


    Seit nicht langer Zeit werden die Lesezeichen sehr schnell automatisch gespeichert. - Ich klick also auf "Lesezeichen hinzufügen", überlege kurz (!) mit Blick auf die Tastatur, was ich an Test hinzufügen / ändern will, tippe los - aber das Lesezeichen ist längst gespeichert, und meine Tippkünste landeten im Nirwana.
    So muss ich auf den gelben Stern klicken, um dann das Lesezeichen so zu fertigen, wie ich es haben will.


    Wie kann ich diese Automatition abstellen? Sie ist erst seit wenigen Updates da.
    Würde mich sehr freuen, wenn das jemand weiß.

    Stimmt - sind noch alle da. (Hatte verschiedentlich im Internet gelesen, dass dann die Passwörter futsch sind.)


    Hab mir die letzten Tage ja zum ersten Mal den Portable Firefox eingerichtet. Klappt alles wunderbar - nur eines wundert mich:


    Die Intelligente Adressleiste funktioniert. - Wenn ich aber den P-Firefox neu starte, ist die Intelligente Adressleiste leer. Hab alles in Einstellungen so wie bei meinen anderen beiden Profilen.


    Hast Du dafür eine Erklärung?

    Sehr interessant - gut zum Ausprobieren.
    Habe mehrere Profile. In einem habe ich nun das Masterpasswort. - Wenn mir das nicht mehr gefällt, kann ich ja die Dateien key3.db und logins.jsons aus einem meiner anderen Profile kopieren (die Passwörter habe ich in den Profilen identisch), ohne dass mir beim Entfernen des Masterpassworts meine Passwörter verloren gehen.


    Danke für den Tipp.

    Auch mit dem Portablen funktioniert es nicht mehr so, wie es früher einmal war. - So werde ich die Passwörter mit dem Masterpasswort sichern.


    Vorsichtshalber sichere ich den jetzigen Zustand meines Firefox mit der Profilsicherung, und auch die jetzt erstellte Sicherung des Betriebssystems mit AOMEI werde ich hüten für den Fall, dass mit dem Masterpasswort mal irgendwas schiefgeht. Von solch Katastrophen wird in Foren berichtet, vermutlich gab es da aber Anwendungsfehler, naja und einige hatten ihr Masterpasswort vergessen ...


    Fox2Fox, dass es den Portable-Firefox gibt, wusste ich, kümmerte mich aber nicht weiter darum. Nun, nachdem ich ihn eingerichtet habe, wird mir erst klar, wie segensreich der ist: Damit kann ich ja ganz leicht auch an PC's von Freunden arbeiten, und habe dann Lesezeichen und Passwörter dabei. - Und dank diesen Anweisungen
    Wiederherstellen wichtiger Daten aus einem alten Profil
    https://support.mozilla.org/de…er-daten-aus-altem-profil
    geht das Kopieren in den Portablen ja auch ganz leicht.


    Dein Tipp war Gold wert. Nochmal vielen Dank dafür.

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten.


    AngelOfDarkness, hatte schon mehrere Seiten zum Thema Masterpasswort gelesen. Danke für Deine einfache und klare Erläuterung, ist ja wirklich super einfach - wie Fox2Fox schon schrieb. Werde es mir gleich einrichten.


    Fox2Fox, Du hast recht, es ist kein Problem, beim Start vom Firefox das Masterpasswort einzugeben. Es wird ähnlich lang und kompliziert sein wie das, das ich jedesmal beim Start meines PC eingebe - und das nervt mich ja auch nicht ‹(•‿•)›


    Dank auch für die Erklärung zum Portable-Firefox. Mein Profil sichere ich stets mit Mozback. Da kann ich ja gut ausprobieren, was ich rücksichere und was nicht. Vielleicht gelingt es mir ja, genau das Fehlerhafte wegzulassen. Sonst nur die Lesezeichen rücksichern per "verwalten" ist ja auch eine gute Option.


    Weil ich gern dazulerne, werde ich nun etwas experimentieren. Auch kann mir das mit dem Portablen noch nützlich sein, wenn ich eines Tages ein kleines Notebook habe und damit unterwegs bin.

    Vielen Dank für Eure Antworten.


    David44, wenn es damit gelöst werden könnte, müsste ich nur noch wissen: welches Add-on. Ich vermute aber, dass man das in about:config einstellen kann - nur weiß ich nicht wo und wie.


    Fox2Fox, das lange komplizierte Passwort mit meinen individuellen Änderungen habe ich für Seiten, auf denen ich starke Sicherheit brauche, wie Shops und meine Mailkonten. Auf Seiten, auf denen Sicherheit nicht wichtig ist, habe ich kleine individuelle Passwörter.


    Hab mich gestern nach meinem Post hier mal mit dem Thema Masterpasswort beschäftigt und blick da noch nicht so ganz durch. So wie ich es verstehe, muss ich dann überall das Masterpasswort benutzen. Auch müsste ich nach Einrichten des Masterpassworts überall, wo ich registriert bin, entsprechend meine Passwörter ändern.


    Weiter habe ich gelesen, dass ich das Masterpasswort jedesmal eingeben müsste, wenn ich Firefox aufrufe (das würde mich ziemlich nerven). Bin aber noch nicht zu Ende mit meiner Recherche.


    Am liebsten hätte ich es so wie früher unter XP, dass ich auch bei Änderungen des Passworts "Nie ... für diese Seite ...'" anklicken kann. - Der Verlust dieser Möglichkeit hat sicher damit zu tun, dass ich von XP zu Win7 wechselte. Meine Firefox-Profile mit allen Einstellungen hatte ich ja mit rübergenommen, einzig diese Möglichkeit ist futsch.

    Habe ein langes kompliziertes Grund-Passwort, das ich für die Seiten, auf denen ich mich einlogge, entsprechend ändere bzw. ergänze.


    Als ich noch mit Win XP unterwegs war, ging ich so vor:
    Mein Grund-Passwort eingegeben und so getan, als wollte ich mich einloggen. Die Frage, ob das Passwort gespeichert werden soll, bestätigte ich.
    Dann loggte ich mich erneut ein, diesmal mit meiner Änderung des Passworts.
    Nun wurde ich gefragt, ob die Änderung gespeichert werden soll - und auch:
    "Nie das Passwort für diese Seite speichern", und da klickte ich dann drauf.
    Dann stand mein Grund-Passwort in der Liste "Gespeicherte Zugangsdaten"
    und meine Änderung in der Liste "Ausnahmen".


    Loggte ich mich ab dann wieder ein, wurde mir mein Grund-Passwort gezeigt, und ohne dass die automatische Speicher-Frage erschien, konnte ich meine Ergänzung vornehmen.


    Seit ich Win7 habe, fehlt bei der Änderung meines Passworts die Zeile
    "Nie das Passwort für diese Seite speichern",
    statt dessen werde ich jedesmal gefragt, ob die Änderung gespeichert werden soll.


    Ich vermute, dass ich in about:config etwas einstellen muss, damit auch bei Änderung des Passworts das Angebot erscheint "Nie das Passwort für diese Seite speichern", damit mein Grund-Passwort in der Liste "Gespeicherte Zugangsdaten" steht und die Änderung in "Ausnahmen".


    Freue mich, wenn mir jemand erklären kann, was ich wie in about:config ändern muss.


    Edit 2002Andreas
    Ich habe Deinen Beitrag mal verschoben nach: Allgemein