Beiträge von miku23

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Lockbox hört sich ja interessant an aber bevor ich jetzt meine ganzen Kennwörter migrieren muss Mozilla erst beweisen dass das Projekt auch langfristig eine Priorität bleibt. (Beisst sich natürlich damit dass es aktuell nur ein Experiment ist, ist mir schon klar) Einmal MVP entwickeln und dann wieder aufhören reicht zumindest mir nicht aus um von einem dezidierten Kennwort-Manager zu wechseln.

    Wenn ich die kürzlichen Bewertungen so durchlese scheint niemand diese Probleme zu haben, die negative Gesamtbewertung kommt von all den Leuten die sich das alte Addon zurückwünschen.
    Wie zeigt es sich den dass die Erweiterung abschmiert? Mir sind bisher Abstürze von WE eher selten bekannt.

    Die Seite funktioniert für mich hier in den USA gerade nicht, den Link von Endor zum Beispiel geht bei mir auf eine 404 Fehlermeldung. DNS Server kommt von OpenDNS.

    Soweit ich das Tickets auf Bugzilla nachvollziehen kann sollten Fehler von browser.runtime.onStartup schon im Browser Log geloggt werden. Wie bemerkst du den dass es nicht funktioniert? Hast du auch schon mal versucht den onStartup Code isoliert in einer Erweiterung zu testen um Einfluss von anderem Code auszuschliessen?

    Ja die Beschreibung ist halt für den allgemeinen User geschrieben weil es dort auch meist zutrifft. Die Studie ist ja vor allem dazu da Erfahrungen mit DNS over HTTPS (https://en.wikipedia.org/wiki/DNS_over_HTTPS) zu sammeln und Cloudflare hat halt zusammen mit Mozilla einen solchen Dienst auf 1.1.1.1 gestartet. Du nutzt aber vermutlich (ausser du hast das bewusst umgestellt mit den 3-5 about:config Einträgen die es dazu benötigt) den DNS Server 1.1.1.1 einfach so, also mit dem normalen DNS Protokoll.

    Ja, ich war ja nur froh dass YouTube nicht das Problem von ihrer Seite her gelöst haben während ich noch Debug-Infos liefern musste (wenn das möglich gewesen wäre und sie es auf dem Schirm gehabt haben). Einige Male musste ich mit neuen Profilen den Fehler wieder provozieren weil er teilweise nicht mehr vorkam.



    Bin mal gespannt ob was bei rumkommt ;)


    Ich würde die Logs nicht nur bei send Firefox hochladen, die werden ja spätestens nach 24 Stunden wieder gelöscht. Keine Ahnung was Mozilla da für eine Haltung dazu hat aber ich denke da kann es halt schon passieren dass einer der Entwickler zu langsam ist und das Zeitfenster verpasst. Ausserdem können ja die Infos nicht wiederhergestellt werden wenn in 2 Jahren jemand die damaligen Schlussfolgerungen der Entwickler nachvollziehen wollte. Oder hast du es bewusst dort hochgeladen damit es bald wieder verschwindet?

    Ich nehme an der Benutzer meint in seinem alten Firefox-Profil habe es wohl ein eigenes Bild als Hintergrund eingerichtet gehabt (ähnlich wie die "light-themes").
    Herthaner: Schau mal ob dir hier etwas passen würde (https://addons.mozilla.org/en-…q=Hertha+BSC&type=persona), das wäre um einiges schöner gelöst da diese Variante von Mozilla offiziell unterstützt wird. Ist eine Spekulation, weiss nicht ob das genau das ist was du gesucht hast.

    Ist zwar schon länger bekannt aber heute wurde mein Nightly für DNS over https ausgewählt, sprich die entsprechende Shield Study läuft jetzt bei mir. Ich hatte DNS over https schon früher mal aktiviert gehabt; ist halt so eine Änderung die technisch einen Sinn hat aber wo sich nichts sichtbares verändert. Hatte beides Mal problemlos funktioniert.

    Dann stellt sich mir vor allem die Frage wieso du die Datei überhaupt "bereinigen" willst? Das mit dem Verteilen über Rechner könnte ich zwar verstehen aber selbst dann sind ja 10MB nicht viel zumeist diese Verteilung ja meist über USB oder LAN passiert wo die Grösse nochmals keinen Unterschied macht.

    Link dazu; https://www.theverge.com/2018/…os-apps-services-strategy


    Die einzige wichtige Frage ist eigentlich wie lange es dauert bis du firefoxosdevices.org durch kaiosdevices.org ersetzt bzw erweiterst. Ein paar Farben und Logos ändern und das Projekt wäre fertig :)


    Zum Thema; ich kannte die Lage zum Zeitpunkt der Aufgabe nicht, vor allem was die verkauften Geräte, heruntergeladenen Apps etc. betrifft aber wenn das Projekt für Mozilla damals tatsächlich nicht mehr erfolgreich war, finde ich es eher positiv dass nun ein anderer Hersteller bzw. Gruppe das ganze nochmals versucht. Es ist gut möglich das es einfach eine frische Perspektive gebraucht hatte um in seiner Geräteklasse erfolgreich zu werden.

    Wenn du auf das Datum der Kommentare im verlinkten Beitrag schaust siehst du dass alle in den letzten Tagen davon berichtet haben weshalb du davon ausgehen kannst dass das Problem allgemeiner Natur ist und Google schon an der Behebung dran ist
    Einer der obersten Kommentare auf dem verlinkten Beitrag verlinkt auf eine Anfrage im Google Produkteforum wo ein Moderator das Problem im Prinzip bestätigt.

    Ist jetzt auch schon einige Jahre her seit ich Fennec das erste Mal gehört hatte; hatte damals zwar keinen blassen Schimmer gehabt von der Firefox Entwicklung aber die verschiedensten Plattformen wo Fennec als Codename gebraucht wurde hatte ich schon gehört. Mit dabei waren ja Windows Mobile, MeeGo, Maemo usw.


    Schön wenn noch mehr Teil von servo ein Zuhause finden und "in echt" eingesetzt werden können. Bestimmt hilft die Gerätediversität auch bei der Entwicklung von servo-Komponenten (vor allem der Grafik) im Desktop Bereich.

    Zur Ursache des Verhaltens:

    Zitat von exekutive

    Only files send as content type application/pdf are opened in a tab in Firefox.


    If a file is send as a generic file type like "application/octet-stream" or as content-disposition then Firefox will offer to save the file.

    (von https://support.mozilla.org/en-US/questions/1153909)


    Zur Lösung kannst du also entweder eine subtile Lösung (https://addons.mozilla.org/en-…linedisposition-reloaded/) oder eine deutlichere Lösung nehmen (https://addons.mozilla.org/en-…ox/addon/open-in-browser/). Den Bewertungen zufolge sollten beide funktionieren, persönlich getestet habe ich es nicht.