Beiträge von Honigbärchen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Kommt darauf an, ob es sich um eine Vorermittlung handelt oder nicht, meine ich. Handelt die Polizei ermittelnd, um zu entscheiden, ob es zu einem Verfahren kommt oder nicht, dürfte es relativ egal sein. Welches Bild das allerdings hinterläßt, steht auf einem völlig anderen Blatt. Handelt die Polizei ermittelnd in Stellvertretung der Staatsanwaltschaft, somit also in einem bereits eröffneten Verfahren, dürfte eine Falschaussage eben so strafrechtliche Konsequenzen haben.


    Wenn Du, hsv 123, hingehst und zu Deiner Verfehlung stehst, gibt es vielleicht immer noch die Möglichkeit, daß sich Dein Verhalten strafmildernd auswirkt. Wenn erstmal der ganze Behördenapparat in Gang gesetzt ist, darfst Du keine Gnade mehr erwarten. Und verlaß Dich drauf: Wenn Du leugnest und Deine Mutter vorgibt, nicht zu wissen, wer mit ihrem Auto unterwegs war und das Ganze in einem Verfahren mündet, schadet das euch beiden wesentlich mehr!

    Man kann übrigens aus altbackenen Brötchen auch herrliche Arme Ritter machen *schmatz*: Ei in Milch schlagen, alles über die Brötchen gießen, schön durchziehen lassen. Wenn die Brötchen weich sind, in der Pfanne goldgelb backen. Dazu dann Zimt und Zucker oder Weinschaumsoße - ein Gedicht!


    :D:D:D

    Klare Nummer 1: Ad Block Plus - Kommentar unnötig.
    2. Reload Every - so bleibe ich immer informiert, ohne bestimmte Seiten von Hand ewig neu laden zu müssen
    3. Da streiten sich ein wenig Hide unvisited und oldbar... Mal sehen, ob da noch eine Entscheidung fällt.

    Mal zurück zum Aufhänger: Diese e-Petition hat einen durchaus seriösen Hintergrund, wie sehr gut hier nachgelesen werden kann. Ich halte übrigens das bedingungslose Grundeinkommen für eine sehr gute Idee und unterstütze das auch gerne. Wer Fragen zu der Idee hat, sollte sich am besten mal diese Seite dazu durchlesen.


    EDIT: Und noch ein interessanter Grundsatzbeschluss dazu von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung, aus deren Reihen diese Idee eigentlich stammt.

    Ich bin ziemlich aktiv im kirchlich-musikalischen Bereich und damit auch ziemlich fest in der katholischen Kirche verankert. Was die Politiker da fordern, halte ich für ausgemachten Blödsinn.


    Erstens: Wer will das kontrollieren, ob ich auch schön brav meine Kirchensteuer zahle? Soll ich meine Platzkarte vom Finanzamt bekommen?


    Zweitens: Gerade bei uns erlebe ich, daß viele evangelische Christen unsere besonderen Messen besuchen, aber auch öfter unsere regulären Sonntagsmessen. Was soll mit denen passieren - sollen die auch ausgeschlossen werden? Das ist aber nicht im Sinne der Ökumene.


    Drittens: Leute, die vor allem an Weihnachten zur Kirche gehen, haben die einmalige Chance, darüber auch wieder einen Bezug zur Kirche zu bekommen. Soll denen das genommen werden?


    Sorry, aber ich halte den Vorschlag für absolut weltfremd. Die Kirche soll offen für alle bleiben.


    In diesem Sinne wünsche ich allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.

    Doch, schon, aber scheinbar eben nicht in jedem Bezirk. Die Bezirke sind eben in vielerlei Hinsicht autonom. Und wenn sich dann anscheinend nur jemand anbietet, der außer Frontpage kein Erstellungsprogramm für Websites kennt, kommt es eben zu solchen Schwierigkeiten. Was meiner Meinung nach noch dazu kommt: Der Anteil derjenigen, die mittlerweile Alternativbrowser nutzen, wird im Büro immer noch verkannt. Dort wird nach meinen Informationen offenbar ausschließlich mit dem IE gesurft (geht u.a. aus der Antwort hervor, die ich bekommen habe - an allen PC dort sei die Homepage korrekt angezeigt). Ich gehe außerdem davon aus, daß man dort der irrigen Meinung anhängt, die Standards seien von MS gesetzt und alles andere weiche von diesen Standards ab.

    Zitat von junghans2805

    Du hattest jetzt aber eigentlich nichts anderes erwartet, oder? <:)


    Nö, nicht wirklich. Ich vermute, die Seite ist mit irgendeinem MS-Schrott zusammengeschustert. Irgendwie liegt mir da sogar was im Hinterkopf, daß es schon mal mit der Seite ein Darstellungsproblem beim Fx gab. *grübel* Fällt mir garantiert noch ein - bzw.: Wofür gibt es eigentlich die Suchfunktion?


    EDIT: Gesucht - gefunden. Ich hab's doch gewußt: guckst du hier.

    Auf meinem eigenen Rechner (siehe Signatur) sehe ich auch die Scrollbalken wie bei Wawuschel in der letzten Aufnahme. Das mit dem Datum kommt mir auch merkwürdig vor. Also werde ich dem Betreiber mal wieder auf die Füße treten müssen - wie es scheint also kein Fx-Fehler, sondern Seitenproblem. ich mach mal ein Bildschirmfoto und schicke es rüber.

    Hallo, Forum!


    Auf der Seite http://www.kab-niederrhein.de wird das "Aktuelle News" seit neuestem auf der ersten Seite mit Scrollbars dargestellt. Bisher war das nicht so bei folgendem System: Win XP SP3, Fx 3.0.4, ABP mit Filterliste Dr. Evil. Ich werde das an meinem eigenen PC noch mal gegenchecken, wäre trotzdem froh, wenn auch einige Experten mal darauf gucken, ob es am Fx oder an der Site liegt.


    Schon mal danke für eure Hilfe!

    Calimero, Barbapapa, Tweety und Sylvester und natürlich der RoadRunner, die Schlümpfe und die "Fabeltjeskrant" (Gruß an alle Niederländer) gehören zu meiner Kindheit dazu. (*seufz* Bin ich wirklich schon so alt? *lol*)

    Mal eine ganz andere Idee: Ich habe heute morgen in einer Kolumne gelesen, daß man bei Windows in der Kindersicherung einstellen kann, wie lange der Rechner laufen soll und daß er sich dann selbsttätig runterfährt. Ich kann das ja nicht nachvollziehen (Ubuntu), aber könnte es eventuell sein, daß Du per Zufall diese 30 min dort eingestellt hast?

    Du solltest das nicht so einfach aus dem Zusammenhang reißen:

    Zitat

    Ein Museumsmitarbeiter habe versucht, ihn aufzuhalten. Der Kreuzberger habe ihn aber weggestoßen... (snip)

    - weshalb wegen Körperverletzung ermittelt wird.


    EDIT: Okay, Bugcatcher, Du warst schneller :wink: .