Beiträge von speedy-fox

    Zitat von boardraider

    Installier doch einfach die Original-Versionen von amo und verzichte auf erweiterungen.de


    Danke!: das ist eine Lösung die naheliegt und mir natürlich bekannt ist. Ich meinte aber eine Lösung für erweiterungen.de


    Diese Problem taucht auf 2 verschiedenen Rechnern an unterschiedlichen Standorten auf (privat (DSL über Router) & auf Arbeit (Standleitung über x Router+ x firewalls ))


    Kennt jemand dieses Problem?


    speedy-fox


    PS: es betrift alle 3 Add-Ons die man im ersten Bild findet.

    Zitat von bugcatcher


    Ansonsten musste halt mal sagen, was Du so an Grafiken brauchst. Laufen genug Leute mit Photoshop-Kenntnissen hier rum (siehe SaFire-Thread).


    OK! :D


    Für die Funktionsbuttons benötige ich je 1 Icon und für die Einstellungsbuttons je 2 Icons (einer für an und einer für aus). Jedes Icon wiederrum wird in 2 Auflösungen benötigt 24x24 und 16x16 wobei man auch das 16x16 deutlich erkennen muß! Die Icon's sollten im 'XP-Style' mit der max. Farbauflösung sein.


    Also erstmal die Funktionen für die ich Icon's brauche.


      - Suchleiste öffnen
      - Einstellungsdialog öffnen
      - Seiteninfo anzeigen
      - Seitenquelltext anzeigen
      - Themesmanager öffnen
      - Erweiterungsmanager öffnen
      - Druckvorschau öffnen


    Und jetzt die Einstellungen:


      - Popup an/aus
      - ToolTip an/aus
      - Pipelining an/aus
      - send Referer an/aus
      - Java an/aus
      - Plugin an/aus


    Das sind erstmal die Buttons die die Erweiterungen enthalten soll.
    Für Javascript und Cookies empfehle ich schon bestehende Erweiterungen.


    Es können weitere Wünsche und Ideen :idea: geäußert werden!


    Frank

    Hallo!


    Ich habe mal eine Frage was die Verwendung von Code und Grafiken von Erweiterungen angeht.
    Ich bin gerade dabei eine eigene Erweiterung zu schreiben die eine erweiterte Mischung von <a href= "http://www.erweiterungen.de/detail/21/"> PrefButtons</a> und <a href= "http://www.erweiterungen.de/detail/159/"> Toolbar Enhancements </a> darstellt.


    In wie weit kann man Code und, was noch viel wichtiger ist, Grafiken dieser Erweiterungen für eine Neue verwenden? Wenn man Code und/oder Grafiken verwenden kann, was muß man dann eventuell beachten?


    Lieber wäre es mir aber, wenn sich jemand (Co-Author) findet der die benötigten Grafiken (Icons) erstellt.


    Vielen Dank Frank


    PS: Ich suche noch Beta-Tester!


    PSS: Links zum Thema "Erweiterungen erstellen"
    http://developer.mozilla.org/de/docs/Erweiterung_erstellen
    http://www.xulplanet.com/
    http://kb.mozillazine.org/Dev_:_Using_preferences

    Hallo Master X


    Zitat von Master X


    Und den Namen "Wladimir Palant" hab ich bisher noch nie gehört. Der bisherige Adblock PLUS Entwickler heißt nämlich mcm bzw. Michael McDonald.


    im 'about' - Fenster von adblock (0.5.3.042) ist ganz am Ende ein "Wladimir Palant" aufgeführt.


    Frank

    Hallo,


    XULPlanet kannte ich bereits; habe aber mit keiner Silbe daran gedacht, dass dort noch mehr stehen könnte als XUL :oops:


    Habe auch schon das entsprechende Objektmodell gefunden XPCom.


    So jetzt zu meiner Idee: :idea: Ich möchte eine Erweiterung schreiben die Firefox neue Toolbarbuttons hinzufügt mit dennen man schnell Einstellungen (von Firefox oder von anderen Erweiterungen) ändern kann oder Funktionen aufrufen kann. Anhand des Symbols des Buttons soll man den Status der Einstellungen erkennen können (ähnlich wie bei der Erweiterung 'Cookie Button').
    Bisher habe ich mich mit 'Customizable Toolbar Buttons' beholfen.
    Jetzt möchte ich eine eigene Erweiterung schreiben. Damit möchte ich auch XUL, DOM, XPCom usw. kennenleren und verstehen. Einen ersten Erfolg habe ich schon. Ein Button mit denen man den Suchdialog öffnet.


    Leider habe ich auch ein Problem: :cry: bei der Erstellung von Icons für Buttons bin ich eine Niete (siehe mein Avatar). Das habe ich damals erstellt um mit 'Customizable Toolbar Buttons' Adblock ein- und auszuschalten (Jetzt kann man ja adblock mit einen Rechtsklick auf "Adblock" in der Statusleiste (de)aktivieren. Also wenn einer Lust hat ein paar Grafiken zu erstellen, dann bitte Kontakt mit mir aufnehmen. Ich nehme auch Wünsche entgegen für welche Einstellungen oder Funktionen ich Buttons erstellen soll.


    Frank


    PS: es wird aber etwas dauern (erst die Arbeit, dann die Familie und dann irgendwann Nachts FF)

    Hallo,


    mittels Javascript kann über das Objekt navigator (navigator.preference) auf die Einstellungen, wie man diese auch unter about:config sieht, zugegriffen werden (lesen, ändern).


    FF ist ja IMHO größtenteils in XUL geschrieben, ein XML Derivat.
    :?: So jetzt die Frage: sind die Einstellungen auch in XML gespeichert?:?:


    Hintergrund: Ich möchte auf die Einstellungen mittels DOM zugreifen.


    Vielen Dank Frank


    PS: Bin auch an weiteren INFOS bezüglich FF+DOM bzw FF+XUL interessiert (Links)!

    hallo !


    :?: kennt jemand eine software die WIN ME nach dem abspielen einer audio-cd herunterfährt! nicht zeitgesteuert, davon gibt es ja etliche programme und auch nicht nach prozessorlast, da das abspielen einer cd keine last erzeugt


    oder hat jemand eine andere idee?


    vielen dank für eure hilfe!!


    frank

    Zitat von 1 Sack Schrauben

    Ich kriege das nicht hin. Habe Customizable Toolbar Buttons install. und bei oncommand den Text von speedy-fox eingertagen, 2 Bilder (allerdings als png, hab keine ico-datei gefunden) im Extensions-Ordner gespeichert, hab sie extra noch verkleinert, da beim Ausschalten von Adblock die Menüleiste den ganzen Bildschirm verdeckte, doch es bleibt immer ein großer viereckiger Schalter.
    Wie bekommt ihr es hin, das nur ein kleines rundes Icon zu sehen ist?
    Kann man da unter dem Reiter "Style" noch was eintragen damit der Knopf rund wird?


    Gruß 1SS


    bei 'this.image' muss der genaue Pfad (Ordner) und der genaue Name deiner Bilder stehen.


    speedy-fox


    LOL


    Klasse


    speedy-fox


    PS: hatte das Problem mit den ungewollten Schließen auch kurz nach den Umstieg vom IE. Hat sich aber gegeben. Die Warung das mehrere Tabs offen sind reicht mir jetzt.

    Zitat von S.i.T.

    Die Firma dankt, hab das gleich mal ausprobiert. Sieht schick aus, ein Button mehr und funktioniert. Werde das bei den mir anvertrauten FX-Benutzer auch machen. Die habens net so mit Tastaturkürzel. Danke nochmals speedy-fox.


    Wenn einer so schön 'Danke' sagt, dann gibt es auch noch ein Zusatz:

    Code
    var Branch = Components.classes["@mozilla.org/preferences-service;1"].getService(Components.interfaces.nsIPrefService).getBranch("adblock.");
    var Enabled = Branch.getBoolPref("enabled");
    Branch.setBoolPref("enabled",!Enabled);
    if (Enabled) 
    	this.image = "file:///C:/Programme/Mozilla%20Firefox/extensions/Adblockoff.ico";
    else
    	this.image = "file:///C:/Programme/Mozilla%20Firefox/extensions/Adblockon.ico";


    Wechselt das Buttonbild (bei mir Icon's wie in meinen Avatar zu sehen), je nachdem ob Adblock aktiviert oder deaktiviert wurde. Die Bilder müsst Ihr euch selber suchen/erstellen ;-).


    Hat nur ein kleinen Nachteil: Wenn man FF startet wird das Symbol angezeigt welches auf den Reiter 'view' unter 'image =' eingetragen ist und nicht der 'echte' Zustand. Am besten dort ein 'neutrales' einbauen.


    speedy-fox

    goddy12: Vielen Dank!


    habe aber herausbekommen wie man mit "Customizable Toolbar Buttons" Adblock an und ausmacht.


    "Customizable Toolbar Buttons" findet Ihr hier:


    http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=349


    Ein Beispiel wie man "Customizable Toolbar Buttons" verwendet:
    http://www.becklestone.de/fun/…ub/r1firefoxbutton_1b.htm


    Im Reiter "Event1" in der Textbox "oncommand =" kommt das hier rein:

    Code
    var Branch = Components.classes["@mozilla.org/preferences-service;1"].getService(Components.interfaces.nsIPrefService).getBranch("adblock.");
    var Enabled = Branch.getBoolPref("enabled");
    Branch.setBoolPref("enabled",!Enabled);


    Viel Spaß...


    wünscht
    Speedy-Fox

    Hab das mal getested --> funkt auch --> ABER


    Wenn die Update-Funktion aktiviert ist, dann wird das Original von Mozilla geladen und der Button usw. ist wieder wech.


    Deswegen: kennt jemand eine Erweiterung, welche ein Button oder eine Checkbox enthält mit dem man adblock per Mauscklick an und aus machen kann?


    Alternativ könnte man ja "Customizable Toolbar Buttons" verwenden. Hierzu muss man aber wissen wie man mittels Javascript Adblock aktivieren bzw. deaktiveiren kann. Vielleicht kann mir hier jemand helfen?



    Danke -- mfg
    Speedy-fox


    Der Beitrag ist schon etwas älter: aber bei mir funktioniert das nicht
    benutze Adblock [de] v.5 d2 * nightly 39 p6 -DE und PrefBar 3.1.0


    Vielleicht hat einer eine Idee was falsch ist bzw. anders ist?


    mfg Speedy-fox

    Zitat von JonHa

    Mann kann im safemode nicht deaktivieren


    sag ich doch :(


    Zitat von JonHa

    Du könntest dir aber ein Backup deines Profils anlegen, eine Erweiterung deinstallieren, firefox testen, nächste erweiterung deinstallieren usw.,bis du die fehlerhafte Erweiterung gefunden hast.
    Danah das backup zurückspielen und die fehlerhafte deinstallieren.


    Danke!! :P


    Auf diesen Gedanke hätte ich aber wirklich selber kommen können!! :oops:


    speedy-fox

    Hallo,


    nach dem neusten update auf 1.0.3 funktioniert mein ff nur noch im safemode.
    Also irgendeine Erweiterung blockiert den ff.
    Im safemode kann ich zwar die erweiterungen deinstallieren aber nicht dauerhaft deaktiviere. Wie oder Wo kann kann die Erweiterungen dauerhaft deaktivieren.
    Hatte nicht vor alle Erweiterungen zu deinstallieren und dann wieder zu installieren.


    Danke
    speedy-fox