Beiträge von dittsche

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Kompatible Patronen erhälst Du sowieso nur ohne Chip. ( Patentgründe) :wink:
    Wenn Du dir kompatible Patronen kaufst, musst Du den Chip der Originalpatronen auf die Nachgekauften umsetzen, weil ohne Chip funktioniert das gar nicht.
    Das Umsetzen der Chips ist aber nicht ganz risikolos, dabei kann der eine oder andere Chip schon mal seinen Geist aufgeben.


    Habe übrigens den Pixma IP4200 und refille meine orig. Patronen mit durchaus guten Ergebnis, sage sogar, dass ich ziemlich nah an den Originalpatronen dran bin.
    Verwende IncTec Tinte im Set, die ich in 100ml Fläschen kaufe. :)
    Dealer: http://www.krauss-tinte.de

    Toller Tipp!
    Ich erwarte aber gelegentlich Mails mit Anhang, einen Trojaner/Virus hatte ich aber noch nicht.


    Es ging mir aber darum, dass es wohl nicht hilfreich ist, wenn man einer verdächtigen Person (einer erheblichen Straftat!) eine E-Mail schickt und im Dateianhang dieser ominöse Trojaner ist.
    Woher sollten man denn die E-Mailadresse von dieser Person herbekommen und wer würde den Anhang denn auch noch öffnen ? :roll:


    *pieeeeep*
    Oh, ne Mail.
    Absender: BKA,etc. (alternativ: Uschi A. aus B.)
    Anhang: Trojaner.exe (alternativ: Geburtstagsfoto.exe)


    Das ist doch kompletter Schwachsinn!

    Gehört habe ich davon bereits, dass das BKA die Möglichkeit habe, aber so richtig glauben wollte und will ich es nicht!


    Aber wenn ich den Beitrag im ersten Post so lese, dann frage ich mich wie es möglich sein soll:


    Zitat:
    Diese Spionageprogramme werden per E-Mail versendet oder installieren sich beim Besuch bestimmter Web-Seiten automatisch.
    Außerdem besteht die Möglichkeit, undokumentierte Schwachstellen im System gezielt anzupeilen und dadurch die Rechner zu entern.


    Dateianhänge per E Mail und manipulierte Links versenden, kann ja wohl nicht die Lösung sein.
    Bleiben die "undokumentierten Schwachstellen" im System, die dann, unabhängig vom OS, ausgenutzt werden müssten. :roll:


    Irgendwie muss der Trojaner ja auf den Rechner, aber wie?


    Was ist mit Personen, die im nichteuropäischen Ausland sitzen und derartige Dinge von sich geben, miteinander verabreden?


    Irgendwas läuft doch hier falsch, "Online-Durchsuchung", Vorratsdatenspeicherung, was wohl noch alles unter dem Deckmantel der Terrorismusbekämpfung kommt ? :?


    Geht es überhaupt noch um Terrorisbekämpfung, oder um Amokwarnungen bzgl. der "Killerspieldebatte", oder wird das irgendwann ein Selbstläufer ?
    Bei der Vorratsdatenspeicherung sind wir alle ja schon mal grundsätzlich verdächtig.
    Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung adé!

    Glückwunsch an den, noch vorläufigen, Gewinner des Tippspiels und an den 30.000 User selbst. :)
    Auch wenn ich nicht weiß, was ich im bevorstehenden Winter anziehen soll, wäre das T-Shirt für mich doch ein wichtiges Bekleidungsstück gewesen. :roll:
    *geh und Lottoschein ausfüll*


    :wink:

    Wollte nur mal erwähnen, ja, es sind Britische Soldaten (Royal Dragoon Guards) und NEIN, es war nicht in Afghanistan, sondern im Irak (Al Faw) - der Film stammt aus dem Jahr 2005, genauer: vom 13.05.2005!
    Also schon etwas älter. :wink:
    Krieg war nie schön, ist niemals schön und wird auch niemals schön sein und sinnvoll ist ein Krieg eh nicht!
    Die Soldaten waren einfach froh mit heilen Knochen wieder nach Hause zu dürfen- zu ihren Angehörigen / Familien!
    (Wer wäre es nicht und warum sollte man es diesen Soldaten verdenken, dass sie froh sind??)


    @ Chris2006:
    Hast Du dich nur angemeldet, um ein altes Video zu posten, das längst einmal durchs Netz ist?
    Du hättest Dich lieber mal um den Hintergrund bemühen sollen, ferner ist Deine Aussage

    Zitat

    weisst du die legen alle 10 min. einen um und dann können die noch feiern????


    absolut daneben.
    Du hast nicht die geringsten Hintergrundinfos, mann,mann,mann. :x


    Btw, kann ich mich da nur anschließen, dass in diesem Video keinerlei gewaltverherrlichenden Dinge zu sehen sind, oder sonstwer in irgendeiner Weise "in den Dreck gezogen wird".
    Maaaannn, die waren nur froh, dass es bald nach Hause ging :!:

    Zitat von Naturfreund

    wer kennt ein Programm, mit dem ich die Anzeige des Tintenfüllständes meines Druckers Canon Pixma iP1600 austricksen kann?


    Ein Programm gibt es meines Wissens nicht.


    Du kannst den Füllstand der Patronen nur manuell "austricksen" - sprich, komplett abschalten!


    Ich habe Dir mal ein Link (PDF Datei) per PN geschickt.


    Ich weise daraufhin, dass das Abschalten der Tintenfüllstandsanzeige Gefahren birgt, da es den Drucker nach Abschaltung nicht mehr interessiert, ob überhaupt noch Tinte vorhanden ist!
    Es wird also munter weitergedruckt, bis Patrone/Druckkopf und/oder der Drucker hinüber ist!
    Weiteres Problem: Die Patronen sind nicht durchsichtig, was eine optische Überwachung des Tintenstandes, gerade nach Abschaltung der Füllstandsanzeige, unmöglich macht.


    Alles auf eigene Gefahr!
    Sicherer ist es dann natürlich neue Patronen einzusetzen. :wink:

    Am 04.11.06 um 15.57 Uhr , mo sagn. :lol:


    Spekuliere einfach dadrauf, dass die Server überlastet sein werden und daher auch der 30.000 verspätet eintrifft. :wink:

    Heute morgen habe ich von http://www.firefox-browser.de die Version 2.0 geladen, installiert und lüppt auch wie geschmiert. :wink:
    Wenig später sah ich dann, dass wieder die V. 1.5.0.7. angeboten wird.


    Habe ich nun die offizielle 2.0 Version, die "unglücklicherweise" zu früh als Download verlinkt wurde, oder was habe ich jetzt ? :roll:
    Steige auch bei den ganzen Diskussionen nicht mehr durch:
    "Ja, es ist die Final, nein die gibt es noch nicht, abwarten, offiziell ist es erst, wenn es hier liegt http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all.html " etc.,etc.


    Mein FF: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1) Gecko/20061010 Firefox/2.0


    Was ist das nu für ne Version?
    Die zu frühe Final, nen RC, ne Fata Morgana ???? :?


    Danke für einen kurzen Hinweis. :)

    Interessante Idee, sind doch Fahrzeuge grade in 30´Zonen ein ständiges Ärgernis (KiTa,Schule,Altenheim,etc.)
    Allerdings sind Theorie und Praxis doch weit auseinder, denn die Gemeinden/Kommunen rechnen mit einem festen Betrag, der über die Bußgelder reinkommen muss (fester Bestandteil des Haushaltes).


    Da wird sich dann wohl Niemand "ranwagen". :wink:
    Generell ne gute Idee, wie auch das Abstand-Warnsystem, grade für LKWs.

    Mhhh, da musste ich mich ja mal einloggen^^, lese ja sonst nur still mit.

    Zitat von Asterfox


    • AMD Athlon 64 X2 Dualcore 4200+
    • 1024 MB DDR2 RAM


    Wollte nur mal hinweisen, dass weder der A64, noch ein derzeitiger A64-Chipsatz DDR2-RAM unterstützt. :wink:
    Denke, ein Fehler...


    Die CPU reicht bei Weitem aus, das Problem bei Fertig-PCs ist ja meistens die Aufrüstbarkeit und vor allem die Grafikkarte.
    Die 7300 GS ist da wirklich nichts Dolles...


    Bessere Systeme gibts immer, das nötige Kleingeld vorausgesetzt, aber man sollte sich schon im Klaren sein wofür man sich einen neuen PC anschafft.
    Ich baue mir lieber einen PC aus meinen einzelnen Hardwarefavoriten zusammen, das weiss man, was man hat. 8)

    Zitat von captain chaos

    dittsche:
    Hab schon oft gehört, dass G-Data gewaltig den RAM belastet. Ist wohl eher was für High-End-Systeme.


    Aber Meilen besser, als die "gelbe Seuche", außerdem -> 2 GB inside. :wink:
    Bin sehr zufrieden damit, merke keinerlei Nachteile, bei Systeme mit wenig RAM magst Du aber Recht haben.

    Update:
    Hab mal überlegt, warum das mit Alternate so sein könnte, dass nichts angezeigt wird, das quasi etwas ge"blockt" wird.


    Nutze ja Adblock Plus 0.5.9.2, wenn ich ihn deaktiviere, funktioniert die Seite, wie sie soll, aktiviere ich Adblock Plus, dann siehts so aus wie oben. :roll:


    Ich mein, gestern funktionierte die Seite mit Adblock Plus, heute nicht mehr - weitere Filter sind aber auch nicht dazugekommen.


    http://www.needforspeed.com/ funktioniert und die bisher von mir besuchten Seiten funktionieren auch alle, nur diese Eine nicht (mit aktiviertem Adblock Plus).


    Sehr merkwürdig. :-??
    Muss ich Adblock Plus vor dem Aufrufen der Seite wohl deaktivieren.


    Edit:
    Jetzt habe ich mir mal die alle "blockbaren Elemente dieser Seite" angesehen, darin fand sich dann ein rot markierter Eintrag, in dem das Wort banner vorkommt.... "unglücklicherweise" habe ich auch Filtereintrag, der *banner* heisst. :roll::lol:


    Alternate funktioniert jetzt also bei mir *hüstel* :oops:

    Mhhh, schon seltsam, ich sehe das Menü bei needforspeed und es verschwindet auch nicht (hab Firefox 1.5) Guck -> Klick


    Ich versuche seit heute Morgen die Seite von Alternate aufzurufen, die sieht nämlich so bei mir aus. ->Klick :?


    Seltsam,seltsam. :roll:

    Wollt nur mal schnell einwerfen, dass ich mich heute von der sehr stabilen FF-Version 1.0.7 getrennt habe und auf 1.5 upgedatet habe. 8)


    Der Wechsel lief reibungslos ab.
    Läuft sehr stabil und auch subjektiv schneller (Seitenaufbau), vor allem das schnelle "Zurück" find ich gelungen.
    Auch die Erweiterungen für den 1.5´er scheinen jetzt doch zügig angepasst zu werden, konnte bereits 6 kompatible Erweiterungen finden/installieren-super. :klasse:


    Da ich hier im Forum auch schon länger, aber passiv, unterwegs bin und immer eine AntwortHilfe direkt und indirekt für "meine Probleme" gefunden habe, muss ich Allen mal ein grosses Lob aussprechen.


    Fazit: Ein toller Browser, ein tolles Forum -> Danke an Alle. :klasse::klasse:

    Hallo NightHawk56,


    dass irgendwo irgendetwas querliegt mag ich auch nicht ausschliessen. :roll:


    Na, bei mir nicht, wenn ich mir da ein Video ansehen will, öffnet sch der Real Player und dann erscheint die Medi Player Fehlermeldung - also, wie gehabt.


    Nene, man muss sich auch nichts runterladen,generell, aber da bei mir das Abspielen des Videos im Real Player nicht so funktioniert, muss ich halt die asx-Datei runterladen, mit nem Editor öffnen, den darin enthaltenden Link kopieren, in die Adresszeile einfügen und ausführen UND DANN wird das Video auch im Real Player abgespielt :idea::shock::?


    Etwas umständlich aber funktioniert, nur gut, dass dort nicht jeden Tag Videos der Pressekonferenzen angeboten werden. :lol:
    [OT] Heute Abend gehts gegen Valencia, also mal Daumen drücken![/OT]

    Zitat von NightHawk56


    [OT]
    eigentlich ist dieser "Nick" doch schon vergeben, oder hab ich was verpasst?
    [/OT]


    Weiss nicht, vielleicht in einer anderen Schreibweise ?


    O.K., dass ne Fehlermeldung vom Windows Media Player erscheint, kann ich so nachvollziehen.

    Zitat von NightHawk56


    Zu deinem 2. Screen ist folgendes zu sagen. Es darf dich nicht verwundern, dass unter Downloads bei den Dateitypen neben ASX immernoch das Symbol des WindowsMediaPlayers auftaucht.


    Mittlerweile erscheint nun das Icon des Real Players dort. :?


    Na gut, kann auch an der Seite des HSV liegen, DORT im Forum hat sich aber noch Keiner beklagt, dass es nicht funktionieren würde.


    Na, wie auch immer, ich habe es nun so gelöst:
    Die ASX-Datei auf der Festplatte gespeichert (1 KB), diese Datei mit dem Editor geöffnet, den darin enthaltenen Link kopiert und und die Adresszeile des FF eingefügt und ausgeführt 8):wink:


    Dank Dir für die Antwort. :P