Beiträge von Thunderbyte

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Was für ein gewagter Zug heute von Rose im Abendspiel bei RB! Da steht seine Mannschaft in der zweiten Halbzeit total unter Druck, kassiert nach einer 2:0 Führung zwei Tore, und er wechselt in der 80. Minuten offensiv aus. Vielleicht wollte er so Entlastung schaffen. Das muss man sich trauen. Und dann macht RB in der Nachspielzeit das 3:2 und fast noch das 4:2.

    Ich habe mir am Nachmittag auch die Konferenz angesehen. Als neutraler Fußballfan gefällt mir die gut. Nächste Woche werde ich Bayern - Dortmund schauen. Davon verspreche ich mir was. Die Borussia scheint sich wieder gefangen zu haben. Auch das Hinspiel war ein toller Fight.

    Wie schon im Hinspiel war Hertha auch heute klar besser als Wolfsburg und trotzdem gibt es keinen Punkt.

    In den Minuten, die aus WOB gezeigt wurden, habe ich von einer klaren Überlegenheit der Hertha nichts gesehen. Sie haben nicht schlecht gespielt. Das hat auch der Kommentator so gesagt. Aber wenn man keine Tore macht, kann man nun mal nicht gewinnen.

    OK, wie ein Absteiger spielen sie aber nun wirklich nicht. Wenn man schon kein Glück hat. Ihr kennt den dummen Spruch.

    Wolfsburg ist die einzige (!) Mannschaft, die es in dieser Saison geschafft hat, mit 0 (!) Torschüssen und trotzdem einer Führung in die Halbzeit zu gehen, weil ein Herthaner nach einer nicht einmal besonders gut getretenen Flanke den Ball ins eigene Tor schießt.

    So richtig weiß ich das nicht mehr. Da klingelt aber was. Hat nicht die Arminia in dieser Saison etwas ähnliches geschafft? Jedenfalls hat es sowas in der Art vor nicht langer Zeit schon mal gegeben.

    Interessant finde ich derzeit auch die 3. Liga, wo Dresden souverän die Tabelle anführt und Hansa den 2. Platz belegt.

    Die dritte Liga verfolge ich kaum. Mehr als Hansa und Dynamo überrascht mich die zweite vom FCB. Im letzten Jahr haben sie die Liga noch dominiert und der Eintracht den Aufstieg verschafft, weil sie selbst nicht aufsteigen dürfen. Jetzt dümpeln sie im unteren Mittelfeld rum. Haben die vor der Saison ordentlich Spieler abgegeben?

    Aber wenn ich ehrlich bin, würde ich das als Nicht-VFLer so auch über die Wölfe sagen.

    Da liegst nicht soo daneben. Für deine Wölfe läuft es nicht schlecht. Ich hatte sie nicht auf der Liste für die CL. Bin gespannt, ob sie durchhalten. Sonntag wird schon spannend.

    Aber ganz ehrlich, das war viel zu einfach in der zweiten Halbzeit.

    So spielt Schalke derzeit. So traurig es ist, sie sind in erster Linie Punktelieferant für die anderen. Ich möchte nicht wissen, wie viele Trainer die drei Punkte schon fest einkalkuliert haben. Schon deshalb, hoffe ich auch Besserung.

    Wobei wir die Ursache bei Xandala ja nicht kennen.

    Die ist ziemlich sicher bekannt, wenn man dem Bug im Crashreport traut. Da wird zu einen weiteren Bug verwiesen, in dem eine im privaten Umfeld kaum benutzte Software von IBM genannt wird. Diese Software macht eine DLL-Injection. die dann den Firefox abstürzen lässt. Der Bug ist übrigens von der IBM selbst aufgemacht worden.

    Zufälligerweise stimmt nicht nur die Crash-Signatur sondern Xandala benutzt auch diese Software. Die älteren Versionen von Firefox sind nicht betroffen. So auch bei Xandala. Was brauchst du noch? Da kann doch wirklich niemand mehr an ein Windows Problem glauben. Ok, außer einem. Nebenbei, im Bug gibt es ein Update von der IBM. Die haben das gefixt.


    Zitat

    I am from the Rapport team, and we've taken measures to prevent the crash from our end on the day version 84 was publicly released (it might still crash for users until they receive an update from our servers).

    Diese Software von IBM, die für die Injection verantwortlich ist, hattest du die selbst installiert oder kommt sie von deinem Arbeitgeber? Ich kenne keinen, der sich die privat besorgt hätte. Nicht, dass du deshalb noch Schwierigkeiten bekommst.

    Immerhin, das Spitzenspiel heute hatte was. Schön anzuschauen für den neutralen Beobachter. Kleine Entschädigung für den schwachen Nachmittag.

    Kimmich ist wieder zurück, und der Weltfußballer macht wieder beide Tore für die Bayern. Die Jungs der Werkself werden sicher sehr enttäuscht sein. Da wäre durchaus mehr drin gewesen.

    Kein Mensch hat in diesem Thema behauptet, dass das die Ursache wäre.

    Nicht? Ich lese:

    Der Crash-Report sagt eindeutig aus, dass Firefox mit Aufruf der "user32.dll" abschmiert.Und das ist ein Windows-Problem. Was auch immer du mit deinem Windows veranstaltet hat, es ist nicht nur veraltet, sondern auch instabil.

    Tatsache ist, es ist kein Windows-Problem. Das war S² . Aber egal. Die Firefox Entwickler werden das fixen. Ich wüsste, was ich bis dahin täte.

    Der Fußballnachmittag heute war nichts. Im Keller gab es nur ängstlich gegen schüchtern. Bei bei den Gladbachern nen Spucker. Schämenswert. Das gibt es nicht mal bei uns in der Kreisliga.

    Bleibt noch die Hoffnung auf das Spitzenspiel jetzt gleich.

    Irgendwer macht da Mist mit der Injection. Deshalb sollte der Firefox aber nicht abstürzen. Im Bug steht auch klipp und klar, Firefox 78-esr und 83 sind nicht betroffen. Für die 84 gibt es einen optionalen Fix und die 85 ist noch betroffen.


    Was sagt uns das? Klar, das muss am ein Jahr alten Windows 10 1909 liegen, das von Mircosoft übrigens noch bis mindesten Mai 2021 unterstützt wird. Logisch, oder? Mann oh Mann, was für ein Quatsch.

    Es bleibt spannend.

    Jo, oben wie unten. Hatten wir schon lange nicht mehr.

    Vor allem für die Topclubs wird es wirklich Zeit für eine Pause. Man merkt schon, dass die neben Liga und Pokal auch CL/EL gespielt haben und die Nationalspieler abstellen mussten.

    Ich bin mal gespannt, wie die Tabelle dann im Sommer aussehen wird.

    Außerdem freue ich auf die nächste Runde CL. Leipzig und Gladbach haben ganz schöne Brocken bekommen. Kann sein, dass hier schon im Achtelfinale Ende ist. Für Dortmund und die Bayern bin ich guter Dinge.

    Jetzt aber erst mal ein spannendes Fußballwochenende genießen.

    Wenn es so weiter geht, wird die Liga in dieser Saison spannender als in den letzten Jahren. Leverkusen kann heute auf Platz 1 springen und könnte sich am nächsten Samstag im direkten Duell mit den Bayern sogar ein kleines Stück absetzen. Zumal die Bayern am Mittwoch gegen die Wölfe spielen, die ja auch nur 3 Punkte von Platz 1 entfernt sind.


    Union Berlin und der VfB spielen überraschend gut auf. Wer hätte schon gewettet, dass Eisern fast gegen die Bayern gewinnt und der Aufsteiger aus Stuttgart dem BvB so eine Packung verabreichen würde? Nach dem 13. Spieltag finden sich die beiden auf den Plätzen 6 und 7 wieder, nur 2 Punkte hinter Dortmund.

    Heute und morgen steht wieder die CL auf dem Programm. Für Spannung ist gesorgt. Einige Spiele habe ja durchaus Endspielcharakter. Ich denke da zum Beispiel an die beiden RBs. Ich freue mich jedenfalls auf hoffentlich interessante Spiele.

    Mein lieber Herr Gesangsverein. Zwischen dem FCB und RBL gab es eine tolle erste Halbzeit. Schon die war es für den neutralen Beobachter wert. Ein regelrechter Schlagabtausch bisher. 2:2 nach 45 Minuten. Wenn's so bliebe, würden sie sich in Dortmund sicher freuen. Leider kann ich die zweite Hälfte nicht sehen. Schade, schade.

    Ich bleibe auch noch mal OT. Sören, absolut richtig, was du schreibst.


    Nebenbei, selbst wenn man einen Wörterbuchangriff versuchen würde, der ein Passwort aus bekannten Wörtern zusammensetzt, käme die Permutation ins Spiel. Das ist blöd. Die Fakultät wächst nämlich irgendwann sogar noch schneller als eine Potenzfolge. Hat also wenig Zweck. Außerdem hast du zurecht erwähnt, die Tables enthalten Hashes. Das mit dem einfach mal Zusammensetzen geht also sowieso gar nicht. Das Wörterbuch müsste schon den Hash des gesamten Passworts enthalten, als ob es ein Wort wäre. Das Salt hattest du auch schon erwähnt.

    Da braucht man eigentlich gar nicht lange diskutieren.