Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1013
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#31

Beitrag von miku23 » Fr, 23. Feb 2018 4:29

MinVid - autsch, die Erweiterung konnte technisch niemals an sein Vorbild vom Safari Browser sich auch nur ansatzweise annähern, ich weiss nicht an was es schlussendlich gefehlt hat. (Wer sie nicht kennt; in Safari kann die PiP Funktion ein Video ohne Aussetzer und ohne Neuladen komplett übernehmen während MinVid ja "nur" das Video-Frame neu geladen hatte.) Die anderen Experimente hatte ich nie getestet.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18275
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#32

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Mi, 28. Feb 2018 11:32

Schade, Mozilla hat die Arbeiten an Tab Split (zwei Webseiten in einem Tab, siehe Screenshot) eingestellt, noch bevor das Experiment überhaupt an den Start gegangen ist. Stattdessen exerpimentiert man unter diesem Namen jetzt mit dem Ansatz, die mobile Version einer Webseite in der Sidebar anzeigen zu können - der Anwendungsfall ist für mich leider nicht spannend. Das originale Tab Split-Konzept hätte mir sehr gut gefallen.
Dateianhänge
tabsplit.png


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9014
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#33

Beitrag von Zitronella » Mi, 28. Feb 2018 13:02

//Anmerkung für die Zukunft. Sören findet etwas, was Mozilla macht, nicht so gut :D
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18275
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#34

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Mi, 28. Feb 2018 13:04

// Da gibt es noch mehr, selbstverständlich würde auch ich gerne das eine oder andere anders haben. Bei der Mengen an Dingen, die Mozilla macht, könnte niemand alles toll finden, nicht einmal Mozilla-Mitarbeiter. ;) Das fällt bei mir nur nicht so auf, weil ich nicht rumjammere. :P


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1013
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#35

Beitrag von miku23 » Mi, 28. Feb 2018 19:57

@Zitronella: Wir sollten das Ausdrucken und mit einem goldenen Rahmen versehen ihm zuschicken :P

Topic: Unter macOS ist das vermutlich jetzt schon möglich, einfach zwei Browser Fenster in den Vollbild nehmen und dann diese über einen virtuellen Desktop splitten wenn du verstehst was ich meine :)
Ich stelle mal die Theorie auf dass sie der Sidebar generell mehr Bedeutung zutrauen möchten und dem User mehr Möglichkeiten geben wollen diese zu nutzen.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18275
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#36

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Mi, 28. Feb 2018 20:10

Wenn's kein Platin ist, kannst du es behalten. ;) Aber im Ernst, ich habe auch früher schon gesagt, wenn mir was nicht gefällt, ist jetzt nicht so ungewöhnlich. Wie gesagt, der Unterschied zwischen mir und vielen anderen ist, dass ich nicht jammere, aus dem ganz einfachen Grund, dass ich weiß, dass das nichts bringt. Wenn mir was nicht gefällt, dann mach ich also nicht Mimimi in diesem Forum, sondern kommuniziere das direkt und vor allem konstruktiv an Mozilla über Bugzilla oder andere Kanäle. ;)

Was "Tab Split 2" betrifft, die Sidebar zu nutzen, ist ja schön und gut. Was mir am ursprünglichen Szenario gefallen hatte, war die Tatsache, dass ich zwei voneinander unabhängige Webseiten parallel hätte betrachten können, zum Beispiel alte Kunden-Webseite und direkt daneben die neue, an der ich arbeite. Ich arbeite ja schon mit zwei Bildschirmen, aber auch zwei Bildschirme sind nicht viel, da wäre das praktisch gewesen. Sicher gibt es andere Möglichkeiten, Ähnliches zu bewerkstelligen, aber das wäre halt eine einfache Lösung mit einem simplen Button in der Firefox-Symbolleiste gewesen. Deswegen ist das einfach Schade. Aber gibt Schlimmeres. Momentan habe ich Test Pilot sowieso nicht installiert.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 535
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#37

Beitrag von Lurtz » Fr, 02. Mär 2018 10:12

Es ist zwar noch nicht freigegeben, aber unter https://mozilla.github.io/ThemesRFun/ kann man sich ThemesRFun bereits installieren und über eine simple Weboberfläche auch selbst Themes erstellen und teilen. Funktioniert soweit super, allerdings scheint noch kein Support für das Ändern der Menüfarbe da zu sein.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18275
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#38

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 10:36

Ich muss ja zugeben, dass ich mich fast ein wenig über dieses Experiment "ärgere", weil mir selbst die Idee eines solchen Add-ons kam, als die neue Theming-API angekündigt worden ist. :D Aber nur fast, die Umsetzung von Mozilla ist hervorragend und auf jeden Fall von der User Experience her besser als das, was ich im Sinn hatte.

Dafür schnapp ich mir aber die Enterprice Policies und hoffe, dass mir niemand mit einem Konfigurator dafür zuvorkommt. ;)

Was die Möglichkeit betrifft, die Menüfarbe zu ändern, die Möglichkeit existiert ja auch erst seit dieser Woche in Firefox Nightly, wird also nicht vor Firefox 60 zur Verfügung stehen. Da das Experiment in jedem Fall vor Release von Firefox 60 starten wird, kommt das vermutlich zu früh.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1577
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#39

Beitrag von EffPeh » Fr, 02. Mär 2018 11:00

Ja, grundsätzlich nicht schlecht. Aber ich würde mir doch noch mehr Features wünschen.
Eigentlich all das, was ich in meinem Tool eingebaut habe, also Farbverläufe, Farbgebung der einzelnen Leisten und nicht nur des Hintergrunds, etc.
Aber gut, das Ganze steht ja noch am Anfang. :)
Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18275
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#40

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 11:03

Aber dein Tool liefert ja einen Code für die Datei userChrome.css, habe ich das richtig in Erinnerung? Das ist ja mehr ein inoffizielles Feature. Über dieses Experiment kann nur umgesetzt werden, wofür es Unterstützung in der Theming-API gibt, denn das Resultat hier sind installierbare Themes. ;)

PS: Farbverläufe sind sowas von nicht 2018. :lol:


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1577
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#41

Beitrag von EffPeh » Fr, 02. Mär 2018 11:13

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Fr, 02. Mär 2018 11:03
Aber dein Tool liefert ja einen Code für die Datei userChrome.css, habe ich das richtig in Erinnerung? Das ist ja mehr ein inoffizielles Feature. Über dieses Experiment kann nur umgesetzt werden, wofür es Unterstützung in der Theming-API gibt, denn das Resultat hier sind installierbare Themes. ;)
Genau. Plus Script-Einbindungen. Und ich hoffe halt, dass die Theming-API noch entsprechend erweitert wird und evtl. vieles vereint, was man sich hier noch per userChrome.css und/oder userChrome.js zusammenbastelt. Mir ist schon klar, das nicht alles (sofort) umsetzbar sein wird, aber wünschenswert ist es schon. Die bisherigen Möglichkeiten von ThemesRFun sind nun mal arg beschränkt und für mich persönlich keineswegs ausreichend. :)
Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1577
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#42

Beitrag von EffPeh » Fr, 02. Mär 2018 11:14

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Fr, 02. Mär 2018 11:03
PS: Farbverläufe sind sowas von nicht 2018. :lol:
Das ist mir sowas von egal... :P
Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18275
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#43

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 11:21

Wenn du eine konkrete Vorstellung davon hast, was du gerne in der Theming-API sehen würdest, könnte man theoretisch auf Bugzilla schauen, ob es schon ein Ticket dafür gibt, und ansonsten Tickets erstellen. ;)

Ich habe mich selbst noch nicht intensiv damit befasst, was nun möglich, geplant und nicht möglich ist. Vielleicht sind Farbverläufe sogar in der API erlaubt und werden nur von ThemesRFun nicht angeboten. Ansonsten, im Notfall geht das auch über eine Grafik wie in diesem Theme:

https://twitter.com/mart3ll/status/938131911817474049

Das macht es für ein Tool wie deines natürlich komplizierter, weil man da ja flexibel sein will. Man könnte via JavaScript theoretisch ein Canvas erstellen… nein, das nicht schön, sehr kompliziert im Gegensatz zu einer CSS-Lösung. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1577
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#44

Beitrag von EffPeh » Fr, 02. Mär 2018 12:39

Ich habe mich auch nicht damit befasst. Tatsächlich habe ich sogar noch nie ein Theme verwendet.
Wenn ich hier richtig bin und es auch richtig verstanden habe...
https://developer.mozilla.org/en-US/Add ... json/theme
... werden aber Farbverläufe (bisher) nicht berücksichtigt. Bliebe wirklich nur die Möglichkeit, auf Grafiken zurückzugreifen. Was mich jetzt auch nicht so begeistert. Wie du schon schreibst: unflexibel. Und da ich von der Extension-Entwicklung nach wie vor keinen Plan habe, werde ich auch sicher keine Canvas-Lösung basteln können... :lol:
Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18275
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Test Pilot - (mögliche) neue Funktionen vorab testen

#45

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Di, 27. Mär 2018 7:29

Hier nun die Abschlussprojekte der jüngst beendeten Test Pilot Experimente:

https://medium.com/firefox-test-pilot/s ... 4e0d395887
https://medium.com/firefox-test-pilot/m ... ad74dc37c1
https://medium.com/firefox-test-pilot/v ... 6ef09bb9da

Snooze Tabs und Voice Fill sind jetzt Add-ons auf AMO, bei MinVid besteht durchaus noch Hoffnung auf eine Integration in Firefox, das wird nämlich als SHIELD-Studie weitergeführt.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste