Ein paar Fx4 Anpassungsmöglichkeiten gesucht

  • Moin, da ich meine Fx immer sehr individuell anpasse stellt mich Fx4 gerade vor einige Herausforderungen:


    - Suche die Möglichkeit den "Lesezeichen" Button in der Lesezeichensymbolleiste loszuwerden, ohne auf das alte Design zurückzukehren, ihn nur als Symbol dargestellt zu bekommen wäre auch eine Lösung.
    - Suche die Möglichkeit die Navigationsbuttons (Vor, Zurück, Reload usw) weniger oder gar nicht transparent darzustellen da sie sonst kaum sichtbar sind wenn man sie in die oberste Leiste zieht (siehe Bildbeispiel: http://img696.imageshack.us/i/rdfd.jpg/ ) Mit Personas bleiben sie auch transparent.
    - Suche eine echte Alternative für CS Lite mit Button in der Toolbar oben nicht unten in der Status/Addonleiste wie die meisten Cookieerweiterungen.

  • Und was genau les ich da was ich nicht schon weiß und/oder mir nichts bei den angesprochenen Punkten bringt? Das ich den Lesezeichenbutton ganz entfernen kann ist mir durchaus bewußt, es geht vielmehr darum ihn "handlicher" zu machen.

  • Zitat von slartibartfass

    nur als Symbol dargestellt zu bekommen wäre auch eine Lösung.


    Code
    #bookmarks-menu-button{
    width:15px;
    color:transparent !important}


    Wert wenn noch anpassen.


    Einzutragen in die Erweiterung Stylish oder der userChrome.css


    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2108


    Im Fx 4 ist der Ordner Chrome standardmäßig nicht vorhanden, also auch die userChrome.css nicht.
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner Chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei mit dem Namen userChrome.css
    Hier kopierst du als erstes folgenden Text rein:


    Code
    @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");


    anschließend folgt der von dir gewünschte Code.
    Dann schließt du die Datei userCrome.css und speicherst sie.
    Danach mußt du den Fx neu starten.

  • Herzlichen Dank, auch für die Ausführlichkeit. Damit ist das erste "Problem" gelöst. userchrome.css war schon vorhanden da ich die Sidebar nach rechts hole für den Download Manager Tweak. 8)
    Da man anscheinend einzelne Buttons transparent oder auch nicht machen kann vermute ich auch mal das man auf dem Denkpfad auch die Problematik mit den Navigationsbuttons angehen könnte?

  • Zitat von slartibartfass

    Herzlichen Dank, auch für die Ausführlichkeit


    Bitte, gern geschehen :D


    Zitat von slartibartfass

    mit den Navigationsbuttons


    Code
    #forward-button,#back-button,#reload-button{
    background:red !important}


    Wenn du sowas damit meinst, Farbe noch anpassen :wink:

  • Das bewirkt leider nichts, vermutlich weil ich die Buttons ganz nach oben schiebe, in die Leiste ohne Namen :D (die mit dem Firefoxbutton und den Windowssteuerelementen), siehe Bild.

  • Hast du eigentlich auch irgendwas hilfreiches beizutragen oder bist du die örtliche Ausgabe von Löschtrollen bei Wikipedia?


    Ich sagte es bereits, ich passe meinen Fx schon länger an und habe genau die genannten Probleme. Die ich nicht durch googlen, Suchfunktion hier oder anderswo lösen konnte, also hab ich sie gepostet. End of Story.

  • Wieso geben sich die Trolle derzeit die Klinke in die Hand hier? :roll:
    Warum die Navi-Pfeile transparent sind, sollte auch klar sein...
    mein ja, nur, wenn du soooo viel darüber gelesen haben solltest.
    Ich habs zumindestens beim ersten Start verstanden.

  • Erklärs mir lieber Brummelchen, anscheinend hab ich doch nicht sooo viel gelesen :P Oder ich bin nicht so helle wie du, egal was es ist, das hier ist ein Forum in dem man fragen stellen kann richtig? Und bis auf einen netten Zeitgenossen treffe ich auf die üblichen Wichtigtuer die Leute mit Fragen blöd anmachen, Links zu nichtsnutzigen Seiten geben und sich gegenseitig die Eier kraulen anstatt auf die Fragen einzugehen. Ganz großes Kino.

  • Worauf willst du hinaus? Das die Buttons weniger transparent werden wenn sie aktiv sind? Das war nie der Punkt um den es ging. Es ging immer darum dass ich sie generell weniger oder gar nicht transparent, andersfarbig haben möchte weil sie mit Personasthemes und/oder wenn sie ganz in der obersten Zeile sind kaum sichtbar sind, in beiden Farbzuständen. Wenn das nicht möglich ist, sag es, wenn du nicht weißt ob es möglich ist, halt dich einfach raus, ist das so schwer?

  • Nuhr, alter - geh schlafen oder kalt duschen.
    Das sind Tri-State-Knöppe...


    Und wenn du keine Antworten möchtest, du du evtl nicht magst -
    Schnauze und verpissen, aber nicht mehr hier schreiben bzw fragen.

  • Wenn du mir mal Antworten geben würdest. Also weißt du ob man diese Buttons anpassen kann? Evtl mit einem Theme? Oder sind sie nicht anpassbar? Oder weißt du es einfach nicht und weißt, wie so oft, nicht wann du besser mal schweigst?

  • Zitat von 2002Andreas
    Code
    #forward-button,#back-button,#reload-button{
    background:red !important}


    Wenn du sowas damit meinst, Farbe noch anpassen :wink:


    Ich greife das nochmal auf - du könntest da auch eigene Bilder einbinden.
    Das mit der Hintergrundfarbe hatte ich selbst mal aufgegriffen, aber dank
    eines Themas wieder verworfen. Ich arbeite mit einem modifizierten Kempelton-Thema.


    Die einzige Problematik hier ist halt, dass es Tri-State Knöpfe sind, also
    einmal -deaktiviert, -hover und -aktiv.


    beispiel


    (den Code bitte nicht zu wörtlich nehmen, diese Knopf-Päarchen heisst anders - unified forward oder so ähnlich)


    Oder eine andere Transparenz hinterlegen (Code diesmal richtig)


    1.0 = keine Transparenz, meistens Weiss
    0.0 = 100% durchsichtig - Achtung: betrifft auch das Symbol selbst


    Personas ist aus meiner Sicht keine Option, ich mag es nicht und es bringt keine sonderlichen Vorteile.