Neuer Tab - Website öffnen entfernen/erledigt

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Da mir nichts weiter einfällt frage ich einfach mal :wink:


    Firefox 4.0
    beim öffnen eines neuen Tabs durch STRG + T oder dem X Button steht oben in der Adressleiste Website öffnen.
    Kann mir bitte jemand sagen wie der Code lauten muß damit dieser Eintrag nicht mehr vorhanden ist. :-??

  • Zitat von 2002Andreas

    beim öffnen eines neuen Tabs durch STRG + T oder [...] steht oben in der Adressleiste Website öffnen.

    Ehe man in die Untiefen des CSS abdriftet, hier steht da nichts.


    Mit [Strg]+[T] wird der neue Tab geöffnet und der Fokus liegt dann in der leeren Adressleiste, damit man den gewünschten URL eingeben kann. Dies wird durch einen blinken Cursor signalisiert.


    Erst wenn der Fokus auf einem anderen Fenster / Element liegt, wird besagter Text angezeigt.
    I.a.W prüfe wer und wann der Adressleiste den Fokus stiehlt.

  • Zitat von .Ulli

    wer und wann der Adressleiste den Fokus stiehlt.


    Hallo .Ulli , erstmal danke für deine Antwort.
    Ich nutze diese Funktion normalerweise nicht, ich hatte mir nur ein eigenes Hintergrundbild eingefügt wenn ich einen leeren Tab öffne, und dabei ist mir das aufgefallen. Wenn ich dann z.B. in dem Fenster einen Rechts- bzw. Linksklick mache erscheint obiger Text in der Adressleiste.
    Ich dachte erst das wäre genauso einfach zu entfernen wie z.B. der Eintrag Google in der Suchleiste, dem war aber leider nicht so, und deswegen meine Frage dazu.

  • Hallo Andreas,


    auch wenn das Thema schon als erledigt gekennzeichnet ist, hoffe ich eine Antwort zu bekommen :wink:


    Den von Dir hier geposteten Code muß ich wo & wie einsetzen ??


    Denke für eine kurze Information.


    Grüße aus dem Süden

    It is nice to be important, but it is MORE Important to be NICE

  • Einzutragen in die Erweiterung Stylish oder der userChrome.css


    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2108


    Im Fx 4 ist der Ordner chrome standardmäßig nicht vorhanden, also auch die userChrome.css nicht.
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.
    Hier kopierst du als erstes folgenden Text rein:


    Code
    @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");


    anschließend folgt der von dir gewünschte Code.


    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
    Danach mußt du den Fx neu starten.


    Wo finde ich meinen Profilordner

  • Hallo Andreas,


    danke für die schnelle Reaktion.


    Habe gerade alles so gemacht, wie von Dir beschrieben, doch kein Erfolg.


    Beim Öffnen eines neuen Fensters von FF 4.01 steht da oben im Tab immer noch "Website öffnen"
    Dies ist allerdings nur bei einem neuen Fenster, nicht wenn ich einen neuen Tab öffne.


    Ich möchte also, wie bei einem neuen Tab, auch bei einem neuen Fenster von FF in der Adressleiste nur
    den blinkenden Cursor, damit ich gleich eingeben kann und nicht erst per Mausklick den Cursor plazieren muß.


    Irgendeine Idee die mir weiterhelfen könnte ??


    Danke und Grüße aus dem Süden

    It is nice to be important, but it is MORE Important to be NICE

  • Hallo Andreas,


    könnte es sein, daß Dein Code nur für die neuen Tabs gilt, aber für ein neues Fenster von FF irgend etwas anders sein muß ???


    Denn schon vorher hatte ich bei den Tabs kein Problem mit "Website öffnen", sondern dies tritt bei mir nur bei einem neuen Fenster von FF auf und da auch nur beim ersten Tab.


    Ich habe bei mir den Button "Öffnet ein neues Fenster" , aber auch wenn ich eine neue Session starte kommt dieses verflixte "Website öffnen" :?:?


    Irgendwer sonst noch eine Idee ??


    Grüße aus dem Süden

    It is nice to be important, but it is MORE Important to be NICE

  • Hallo Andreas,


    danke für den Screenshot. Genau so würde ich es gerne haben :-??


    Kannst Du mal schauen, ob und wenn ja wo ich da einen Fehler haben könnte.


    Code
    @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");
    #urlbar input:-moz-placeholder,
    textarea:-moz-placeholder {
    color: transparent !important }


    Habe gerade noch einmal geschaut, also wenn das Fenster "frisch" aufgeht, ist kurz der Cursor dort zu sehen, aber dann kommt wieder "Website öffnen" :evil:



    Dank Dir schon einmal


    Grüße aus dem Süden (schon sehr Dunkel :wink: )

    It is nice to be important, but it is MORE Important to be NICE

  • Ich nehme an du hast das in die userChrome.css eingetragen......warum auch immer ( habe es eben mal getestet ), scheint es damit nicht zu funktionieren :-??


    Ich selber nutze nur die Erweiterung Stylish, und damit geht es.
    Allerdings brauchst du den Zusatz: @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul"); dann nicht.


    Ergibt sich die Frage ob du nur für diese eine Änderung extra die Erw. installieren willst!?


    Ob es letztlich mit einem anderen Code / Zusatz auch per userChrome geht kann ich dir leider nicht sagen.

  • Richtig, ich habe dies in die userChrome.css eingetragen.


    Eventuell sollte ich einen neuen Thread aufmachen, denn dieser hier ist ja als erledigt gekennzeichnet, vielleicht hat jemand einen Code zur Hand der mein "Problem" lösen könnte.


    Unbedingt eine weitere Erweiterung nur dafür zu installieren wollte ich eigentlich nicht, aber störend ist es schon, wenn da immer "Website öffnen" steht und man erst in das Adressfeld klicken muß um loszulegen :(


    Was meinst Du was ist der beste Weg ??


    Dank Dir


    Grüße aus dem Süden

    It is nice to be important, but it is MORE Important to be NICE

  • Ich habe nicht ganz soviel an meinem FF geändert, nur meinen geliebten SkyPilot als Theme und ansonsten alles ziemlich normal :wink:


    Ich denke ich werde mal einen neuen Thread aufmachen und schauen, ob einer der vielen Spezialisten hier im Board vielleicht eine Idee hat, wie man es doch "nur" mit einem Eintrag/Code in der userChrome.css hinbekommen kann.


    Denn was mich wundert, daß erst beim Öffnen des neuen Fensters, kurz der Cursor kommt, blinkt und dann kommt dieses verd... "Website öffnen"


    Da kann an dem Code doch nur eine Kleinigkeit hängen, denke ich aber da bin ich leider kein Fachmann, eher ein "Flachmann" 8):D


    Grüße aus dem Süden

    It is nice to be important, but it is MORE Important to be NICE

  • Kann es daran liegen, wie Du das Öffnen eines neuen, leeren Tabs eingestellt hast?
    Bei mir ist es mit CTRL+T so, dass der neue Tab den Fokus bekommt und die Adresszeile leer ist.
    Wenn ich aber, mit meinen "Tab Utilities 1.0.8" den Fokus nicht auf den neuen Tab lege, dann ist die Adresszeile nicht leer.

    Schöne Grüße von/aus Hernals
    Hart: AMD Athlon II X3, 3 GB Ram, NVIDIA GEFORCE 315, LAN (Chello Wien)
    Weich: W7 Home Premium 64-bit SP1, Fx aktuell (deutsch); Personas: Brushed Metal XP
    Sicher: Windows Firewall

  • Hi Hernals,


    wie ich ja schon aufführte, bei mir ist das Problem nicht ein neuer Tab, sondern, wie in folgendem Thread: http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=90968
    beschrieben, nur wenn ich ein neues Fenster vom Firefox öffne.


    Immer dann steht dort im ersten Tab "Website öffnen" und das ist irgendwie schon etwas nervig, denn man muß den Cursor erst mittels Maus plazieren.


    Wenn ich dann neue Tabs öffne, ist es so, wie es sein sollte, der Curosr steht blinkend im Adressfeld bereit für die Eingabe.


    Irgendwie kann ich aber nicht glauben, daß dies nur bei mir so sein soll, aber da bisher noch niemand eine Lösung hatte, werde ich wohl doch die Erweiterung "Stylish" einmal installieren und schauen ob das Problem damit gelöst werden kann.


    Grüße aus dem sonnigen, warmen Süden

    It is nice to be important, but it is MORE Important to be NICE