Plötzlich viele Probleme / Abstürze mit FF 3.6.6.

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo :)


    Bei mir (habe WinXP) häufen sich die Probleme mit Firefox heute abend ganz besonders ( ca. 20-30 Abstürze) . Die meisten Probs habe ich seitdem ich auf ich 3.6.6 bin. Bin ratlos, und gebe mir nun Mühe alles korrekt zu schildern:



    Vor dem Upgrade auf 3.6.6.
    1) Schon öfters: PC arbeitete länger mit FF einwandfrei , irgendwann kein FF-Fenster mehr offen, wollte FF starten aus der Taksleiste heraus, ging nicht. STRG+ALT+ENTF gedrückt , firefox.exe geschlossen, neuer Startversuhe, alles okay.


    2) Ca. letzer Monat: Nach Neustart des PC dauert es ca. 10 Sekunden, bis die Links auf der Internetseite anklickbar sind.


    Nach dem Upgrade auf 3.6.6.
    3) wie oben, nur verstärkt


    4) Letzte Woche: Bin Mod in einem anderen Forum. Wenn ich dort einen bestimmten Erstbeitrag editieren möchte und auf "absenden" klicke, stürzt FF ab. Und zwar alle Fenster die geöffnet sind. Nach Neustart FF kommt "Entschuldigung das hätte nicht passieren dürfen .." und alles baut sich neu auf.
    Benutze ich den IE klappt es. Dies war für mich der Hinweis dass es mit dem FF zu tun haben könnte.


    5) Diese Woche: Wollte etwas bei Ebay einstellen. Text ging. Wollte ich ein Bild von meiner FP hochladen => Absturz wie unter 4). Auch dies ging dann mit dem IE. Nur möchte ich gerne den FF behalten.


    6) Heute abend. Horror. den ganzen Abend hängt sich FF auf (Sanduhr) während ich in einem Forum einen Beitrag verfasse. Alleien dreimal beim Erstellen dieses beitrags. dann schließe ich FF, Problembericht senden ( an wen auch immer^^) starte neue, es kommt "Entschuldigung...." und alles ist wieder da und ich kann weiterschreiben. Nun kommen die Abstürze bereits im < 5- Minuten -Takt


    Woran bitte kann all dies liegen ???

    Einmal editiert, zuletzt von Paxi ()

  • Welche Plugins sind installiert? (about:plugins)

  • Jein ;) Mit Drucktaste und einfügen in Exel geht es fixer als alles andere. Doch sei's drum.
    Okay,die xls bei rapdishare möchte sich wohl niemand anschauen.


    Es sind ziemlich viele Plugins, mußte reichlich scrollen um es 5x in die xls einzupflegen.
    Nur, wie erstelle ich diese Bildateien (PNGs vermute ich ) mit Bitmap ( = das XP-eigene Bildprogramm, mehr habe ich leider nicht ) ?

  • Zitat von Global Associate


    Will sich ja auch keiner was "einfangen" :D .


    Ach daaaaaher weht der Wind. Okay, ja, ist grundsätzlich natürlich 100pro nachvollziehbar.


    Zitat von allblue

    .... PS: Mit dem Thema "Bilder"/"Screenshots" solltest du dich mal demnächst auseinandersetzen ;).


    Zunächst mal ganz dickes DANKE für das Erstellen dieser PNGs.


    Mit dem Auseiandersetzen der Screenies ist das so eine Sache. Am Dienstlaptop habe ich so einen nützlichen "HarycopyWizard 1.1.", am Privatrechner nur die XP-eigenen Sachen. Das alles in so eine Bitmap hineinzubekommen, noch dazu so dass der richtige Ausschnitt erscheint, ist bei mir dann recht aufwendig und oft ist das Ergebnis eher zufällig. Irgendwann gab mir mal jemand den Tipp mit Exel ^^, naja, schnell und zuverlässig geht das ja. Ist nicht das erstemal dass ich deswegen ein wenig ausgelacht werde ....


    Was ist denn aus diesen Plug-In-seiten ablesbar ?

  • Hallo ich klinge mich hier mal mit ein. Hab seid dem Update FF 3.6.4 auf 3.6.6 erhebliche Internet probleme. Mitlerweile geht auch Internet Exporer nicht mehr, so das ich mir jetzt Opera geholt hab und hier funktioniert mein Internet noch....... nur wie lange.
    Ich hab dann erst einmal alles deinstalliert incl Adobe flash und auch alle anderen Adobe software die ich mir fore free wieder ziehen kann dann hab ich System wiederherstellung zum 21.06 (update war 28.06) gemacht. Danach den Windows Defender vollständig laufen lassen, auch den Virusscanner = alles ohne Ergebniss.
    Jetzt war ich mit Opera bei Mozilla hab mir FF gezogen und Installiert.
    Oh welch freude es geht wieder. Opera close FF close naja was man halt so macht als kleiner dummer User. Dann wollt ich FF wieder starten ................... geht nicht.
    Ich schätze das da ziemlicher Mist von Adobe kommt denn angefangen hat alles mit dem update vom flashplayer
    Plötzlich öffnen sich Tab wo nix geklickt wird
    Oder wenn man ein Suchergebniss anklickt werd ich überall hin geleitet aber nicht zum Suchergebniss


    Hier werd ich auch ewig zugemüllt mit diversen Malware warnungen obwohl kein Browser offen/an ist:


    C:\Windows\System32\config\systemprofile\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\MU63GCR4 Und viele andere Endordner MI8DR9IP und und und habe ca 2000 Dateien gelöscht auch wirklich grosse Filme von Aminachrichten und kleine gif s von Seiten die ich nie in Leben besucht habe


    Ich werde mit grossem Interesse hier regelmässig rein schauen .... solange wenigstens Opera noch funktioniert


    Gruss Johannisbeer

  • Johannisbeer:
    Scanne dein System mal mit Malwarebytes [Blockierte Grafik: http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png]Malwarebytes Deutschsprachige bebilderte Anleitung [Blockierte Grafik: http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png]. Vor dem Scan ein Update von Malwarebytes machen, dann einen vollständigen Suchlauf durchführen und den Inhalt in deinen nächsten Post mit der Klammer Code einfügen.

  • Hi und danke für den Programtip, Suchlauf beendet und tatsächlich fündig geworden
    jetzt werd ich alles beenden und dann Entfernen drücken .............. drück mir die Daumen.


    Gruss Johannisbeer
    PS: wollte I-Explorer deinstall und hatte so eine DUDUDU Message von WIndows hab da auf den Button für mehr Infos geklickt und siehe da FF startete normal????? und als ich FF über den Desctop wieder starten wollte ging er wieder nicht. HMMM schätze das ist der Müll der ihn blockt.


    Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
    http://www.malwarebytes.org


    Datenbank Version: 4278


    Windows 6.1.7600
    Internet Explorer 8.0.7600.16385


    05.07.2010 19:14:17
    mbam-log-2010-07-05 (19-14-17).txt


    Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
    Durchsuchte Objekte: 199665
    Laufzeit: 43 Minute(n), 20 Sekunde(n)


    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
    Infizierte Registrierungswerte: 3
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 1
    Infizierte Dateien: 4


    Infizierte Speicherprozesse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)


    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)


    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\avsoft (Trojan.Fraudpack) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\Software\avsuite (Rogue.AntivirusSuite) -> No action taken.


    Infizierte Registrierungswerte:
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\{6bef3790-7406-80ee-e8b3-ad196c7fa026} (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\cleansweep.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\uvrdpesb (Rogue.AntivirusSuite.Gen) -> No action taken.


    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)


    Infizierte Verzeichnisse:
    C:\cleansweep.exe (Trojan.Agent) -> No action taken.


    Infizierte Dateien:
    C:\Users\Xxxxxx Xxxxxx\AppData\Roaming\Qyot\ewta.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    C:\cleansweep.exe\cleansweep.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    C:\Users\Xxxxxx Xxxxxx\AppData\Local\Temp\0.1675730744583811.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    C:\cleansweep.exe\config.bin (Trojan.Agent) -> No action taken.

  • Tjo - JACKPOTT


    Säubern eines gefährdeten Systems
    http://www.microsoft.com/germa…bank/articles/600574.mspx

    Zitat

    Sie können ein gefährdetes System auch nicht säubern, indem Sie einen Virenscanner
    verwenden. Um die Wahrheit zu sagen, einem vollständig kompromittierten System ist
    einfach nicht mehr zu trauen. Auch Virenscanner müssen sich an irgendeinem Punkt
    darauf verlassen können, dass die Rückmeldungen des Systems der Realität entsprechen.
    Und auf die Frage, ob eine bestimmte Datei vorhanden ist, antwortet der Angreifer ggf.
    einfach mit einem Tool, das falsche Tatsachen vorspiegelt.


    Malware - was nun?
    * Daten sichern (Dokumente, Music usw kopieren, Image anlegen oder ... etc)
    * Windows-CD/DVD einlegen, booten
    * mit Windows-CD/DVD Systemlaufwerk formatieren
    * Windows neu installieren
    * alle Windows-Updates installieren
    * sicheren Browser benutzen
    * nur Programme aus sicheren Quellen installieren
    * Sicherheitskonzept überdenken!
    * bei Trojaner zusätzlich alle Passwörter ändern
    * nicht mehr als Admin surfen!

  • V I E L E N D A N K für deinen wertvollen ProgramTIP Rechner ist wieder sauber und FF läuft so wie er soll .... PERFEKT


    ich hatte den suchlauf gepostet aber als Schnellantwort, hmmmm das war wohl falsch darum hier noch einmal das Ergebnis vom Suchlauf


    Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
    http://www.malwarebytes.org


    Datenbank Version: 4278


    Windows 6.1.7600
    Internet Explorer 8.0.7600.16385


    05.07.2010 19:14:17
    mbam-log-2010-07-05 (19-14-17).txt


    Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
    Durchsuchte Objekte: 199665
    Laufzeit: 43 Minute(n), 20 Sekunde(n)


    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
    Infizierte Registrierungswerte: 3
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 1
    Infizierte Dateien: 4


    Infizierte Speicherprozesse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)


    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)


    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\avsoft (Trojan.Fraudpack) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\Software\avsuite (Rogue.AntivirusSuite) -> No action taken.


    Infizierte Registrierungswerte:
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\{6bef3790-7406-80ee-e8b3-ad196c7fa026} (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\cleansweep.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\uvrdpesb (Rogue.AntivirusSuite.Gen) -> No action taken.


    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)


    Infizierte Verzeichnisse:
    C:\cleansweep.exe (Trojan.Agent) -> No action taken.


    Infizierte Dateien:
    C:\Users\Xxxxxx Xxxxxx\AppData\Roaming\Qyot\ewta.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    C:\cleansweep.exe\cleansweep.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    C:\Users\Xxxxxx Xxxxxx\AppData\Local\Temp\0.1675730744583811.exe (Trojan.Dropper.Gen) -> No action taken.
    C:\cleansweep.exe\config.bin (Trojan.Agent) -> No action taken.

  • Zitat von Johannisbeer

    ...Rechner ist wieder sauber und FF läuft so wie er soll .... PERFEKT

    Jetzt haben wir das Ergebnis 2x. Aber egal.


    Du hast nicht verstanden: Die einzige sinnvolle Möglichkeit, ist dein PC neu aufzusetzen. Eine Säuberung macht keinen Sinn! Siehe Infos/Links voriger Beiträge.