Zoom funktioniert nur noch temporär

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Seit ich vor ein paar Tagen auf Version 3.0.17 upgedated wurde, merkt sich Firefox den Zoom nicht mehr. Ich habe einen sehr klenen Bildscirm der sehr weit von meinen Augen entfernt ist. Daher habe ich IMMER mit zweifacher Vergrößerung gearbeitet, und diese wurde auch nach Ausschalten des Computers beibehalten. Jetzt muß ich es bei jedem Klick und jeder Seite neu einstellen, was echt nervt. Bitte ausbessern!

  • Seit heute werden im "Browserbar" (wie nennt sich das auf Deutsch?) auch keinerkei URLs mehr angezeigt; ich weiß also nie, auf welcher Seite ich mich gerade befinde, von Links senden können ganz zu schweigen. SUPER!

  • Also, erstmal vielen Dank für den Tip mit NoSquint. Das scheint wirklich das Tool zu sein, das ich gebraucht habe. Jetzt kann ich wenigstens wieder lesen, ohne in den Computer reinkriechen zu müssen.


    Außer NoSquint sind noch folgende Add-ons in Benutzung:


    ABC Tajpu, Adobe DLM (hat sich selbst installiert, keine Ahnung, was das ist), Better Gmail 2, Classical Music Radio Toolbar, Clipta Toolbar, Easy YouTube Downloader, Email This, Email Yourself, Email The Web, Facebookvideo, FireShot, Gmail Manager, IE Tab, Im Translator, Java Quick Starter (hat sich ebenfalls selbst installiert), Media Converter, Microsoft Net Framework Assistant (abermals Selbstinstallation, kein Schimmer), Paste Email, Pearl Crescent, Picnik, Screengrab, Show My IP, Stop Autoplay, Too Many Tabs, Universal Print, Webmail Ad Blocker und Wise Stamp.


    Die fettgedruckten brauche ich auf jeden Fall, die anderen könnte ich deaktivieren, die, die ich nicht kenne, weil sie sich selbst installiert haben, kann ich nicht sagen, ob notwendig oder nicht.


    Ich hoffe, das gibt Aufschluß.

  • Teste bzgl. des zweiten Problems im Abgesicherter Modus. Falls das Problem behoben wird, deaktiviere die Erweiterungen im normalen Modus bis du die verantwortliche gefunden hast.

  • Also das mit diesem Safe Modus ist etwas zu hoch für mich. Das kann ja auch passieren, daß das dann darin hängenbleibt. Einfacher wäre es, die 3.0.16er Version wieder zu installieren, da sah man die URLs und konnte auch Lesezeichen einrichten (was auch nicht mehr geht). Weiß jemand, wo ich diese Version herkriegen kann?

  • Zitat

    Also das mit diesem Safe Modus ist etwas zu hoch für mich.

    Woran scheitert es?


    Zitat

    Das kann ja auch passieren, daß das dann darin hängenbleibt.

    Wo hast du denn das aufgeschnappt?


    Zitat

    Einfacher wäre es, die 3.0.16er Version wieder zu installieren

    Die im Fx 3.0.17 gefixten Bugs lösen solche Probleme nicht aus. Siehe https://bugzilla.mozilla.org/b…1.9.0.17+verified1.9.0.17
    Bei dir stimmen andere Dinge nicht, sich ein Placebo oder Scheuklappen zuzulegen, werden diese Umstände nicht verbessern.

  • Abends!


    Starte schlicht den "Abgesicherten Modus" über die Schaltfläche "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" ,ohne eine der Checkboxen zu aktivieren.


    In diesem Modus könntest Du feststellen,ob Deine Probleme noch vorhanden sind,da dann alle Erweiterungen und Themes deaktiviert sind.
    Derzeit bin ich mir nicht sicher,ob sich ein 3.0.16 tatsächlich ohne Erweiterung den Zoomfaktor gemerkt hat?

    Zitat von Nini

    Seit heute werden im "Browserbar" (wie nennt sich das auf Deutsch?) auch keinerkei URLs mehr angezeigt; ich weiß also nie, auf welcher Seite ich mich gerade befinde, von Links senden können ganz zu schweigen. SUPER!


    Meinst Du vielleicht die Adressleiste?
    [attachment=0]adressleiste01.png[/attachment]


    Wäre ziemlich ungewöhnlich,sollte da nüscht gezeigt werden.
    Links senden?
    Wohin und womit?


    Vielleicht wäre es angebracht,zunächst Dein Profil zu sichern und eine Neuinstallation zu erwägen?
    Dann ggf. auch mit der aktuellen Version?


    Gruß


    P.




  • Ja genau, abends funktionierte ed gelegentlich noch, aber das macht ja irgendwie wenig Sinn, wenn es nur ein paar Stunden am Tag geht.


    Links senden per e-mail oder Blog oder Post an Leute, die die betreffende Seite eventuell auch interessant finden könnten. Aber dazu müßte man die Adresse natürlich kopieren können, was nur geht, wenn sie auch sichtbar ist. Aber das ist sie eben nicht in der Adressleiste (ja, das meine ich). Seit neuestem!


  • Hallo, nee die Frage ist nicht dämlich, aber die F-Tasten sind ziemlich weit oben auf der Tastatur, da komme ich eher selten 'ran. Ich kann das Menü ja auch sehen. Ich glaube auch, daß ich den Übeltäter inzwischen ausgemacht habe, nämlich dieses NoSquint-Add-on. Wenn ich das deaktiviere, dann erscheinen die URLs wieder. Offensichtlich hat man nur die Wahl zwischen Adresse sehen können oder Seite lesen können. Oder kennt jemand vielleicht ein Vergrößerungs-Add-on, das ausnahmsweise nicht andere Funktionen lahmlegt? Jedenfalls habe ich dem NoSquint-Erfinder gerade eine E-mail geschickt und ihn darauf aufmerksam gemacht, daß da etwas gehörig disfunktioniert mit seinem eigentlich von der Idee her sehr guten Tool. Hoffentlich läßt sich das ausbessern.

  • Tja, zu früh gefreut: liegt wohl doch nicht an NoSquint. Habe jetzt kein Zoom Tool aktiv und trotzdem keine URLs in der Adresszeile. Kann es eventuell sein, daß Firefox sich nicht mit dem Standby-Modus des Computers verträgt? Ich war nämlich kurz im Standby, hatte allerlings vorher FF beendet. Und als ich ihn wieder aufrief keine URLs. Das ist doch wie verhext!

  • Das Problem muß mit dem Beenden von Firefox zusammenhängen. Findet ein add-on update statt oder wird ein add-on aktiviert oder deaktiviert, findet ein automatischer Neustart des Browsers statt, um die Veränderung wirksam zu machen. Danach ist auch die Adressleiste aktiv. Wird der Browser dann aber per Befehl Datei beenden oder Schließen-Feld rechts oben geschlossen, startet er beim nächsten Aufruf mit toter Adressleiste (URLs werden nicht angezeigt und man kann auch keine Webseiten über Adresseingabe aufrufen, obwohl sich etwas in die Leiste schreiben läßt).


    Irgendeine Idee?