Systemauslastung

  • @ prudnik,
    hast Du das Posting von Road-Runner gelesen?
    Es werden die Erweiterungen deaktiviert. Die Plugins (also Flash Player etc.) sind nicht deaktiviert.
    Deshalb kannst Du auch Filme im abgesicheren Modus schaun.


    Bei mir wird bei aktiver Seite, Heute.de, und der Seite von Arte, dem Forum, und meiner Startseite Südtirol online,
    151.916K angezeigt. Das ist üblich.

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • Naja, was üblich ist, was nicht, liegt im Auge des Betrachters.


    Die Google-Seite, nur mit Fx-Bildchen, der Suchmaske = 57 MByte bei mir.
    arte +7, statt die Google-Seite = 60.99 MByte


    nur arte+7, keine Teestubenseite von Herrn A.T.


    Wer mißt, mißt Mist. Wo sollen die 100 MByte, wie behauptet, denn herkommen?

    Tóg go bog é

  • Meinst Du mich SiT?


    Mit 3/4/5 offenen Tabs komme ich immer über 100.xxxK.
    Im konkreten Fall eben auch diesen Wert 151.916K


    Da bleib ich kühl, bei 2 Giga RAM.


    Aufgeräumtes Profil,
    Nur 22 Erweiterungen (die möcht ich haben),
    die üblichen Plugins.


    Rattern tuts bei mir auch nicht.
    Läuft!

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • @ angelheart: Die Seiten die du aufgeführt hast, das ist absolut im grünen Bereich, Würde prudnik diese in Chrome zusammenzählen müssen, ich will dann nicht wissen, bei welcher Zahl er landet.


    Aber wir können hier noch so viel an Hinweisen reichen, dem User prudnik scheint das schnurps zu sein. Es lesen aber andere mit. Und für die ist dann das ganze Szenario. Mögen sie den richtigen Knopf finden, wenn sie denn ein Problem hatten. :)

    Tóg go bog é

  • Hallo S.i.T.
    passt schon, lebe jetzt weitgehend in Südtirol.
    War übrigens kürzlich in Frankfurt/M,
    beim Radladen Per Pedale.
    Die haben mir zwei formidable Felgen für mein Trekking Rad besorgt.


    Bis dann.

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • Zitat von S.i.T.

    ab Frühling fahr ich auch wieder, fahrn mer zusammen wohin :)
    PS: Angebot steht, ist keine Redensart


    OK, das grieg mer in diesem Jahr bestimmt hin.

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • Ich möchte nur kurz das Problem, was ich seh noch einmal beschreiben.


    Das folgende Bild zeigt die Auslastung auf meinem Rechner, und zwar nachdem auf den Arte Seiten die anfängliche Videos zu Ende sind
    [Blockierte Grafik: http://sites.google.com/site/p…uslastung%20save-mode.png]


    Dabei habe ich fünf Tabs laufen:


    http://plus7.arte.tv/fr/streaming-home/1697480.html
    http://plus7.arte.tv/de/1697480.html
    http://www.rfi.fr/
    http://www.leparisien.fr/actua…ns-direct-videos-parisien
    http://www.camp-firefox.de/for…reply&f=1&t=77964#preview


    Die Umgebung im Firefox

      - neues Profil
      - save-mode
      - keine Feeds
      - 3 plugins aktiviert:

        Windows Mediaplayer Firefox Plugin 1.0.0.8
        Mozilla Default Plugin 1.0.0.15
        Shockwave Flash 10.0.22


    Speicherauslastung liegt in dieser Konfiguration bei 150MB.


    Die Frage ist, was macht der Rechner da?

  • Zitat von prudnik


    Die Auslastung mit diesen Seiten schwankt bei mir zwischen 0 und 7 %


    Zitat von prudnik

    Shockwave Flash 10.0.22


    Dies mal aktualisieren!

  • Also hier sind defakto die ARTE-Seiten schuld, und darin das Flash (aktuellestes).
    Gut, der Rechner ist ein wenig betagt, beim großen dürfte das anders sein.
    Es dürfte aber auch Inhalt dabei sein, der seitens Outpost/Proxy gefiltert wird,
    ohne geht die Auslastung zurück, bleibt aber bei ~40% hängen.
    Aber so aus dem Augenwinkel - schlecht programmiertes Flash, der Bereich
    weiter oben ist komplett leer, unten noch diverse Ticker und sonstiger Schnickschnak.
    Die Seiten sind einfach saumies erstellt, sonst nix.

  • [Blockierte Grafik: http://i47.tinypic.com/2lj5iyu.jpg]


    1. Spitze: Task-Police angeworfen... foobar macht Musik, eine Seite ist ständig am laufen + ein A.T.-Seite... 2. Spitze: die zwei arte-Seiten angeeworfen... 1. Senkung: Video fertig.... 2. Senkung: die zwei arte-Seiten weggeklickt... foobar macht Musik, eine Seite ist ständig am laufen + ein A.T.-Seite...


    Es ist natürlich klar, daß bei schwächeren Rechnern da mehr am rödeln ist.


    Generell: Das wird man überall antreffen, wo viel Mulitmedia am werkeln ist, auch wenn Scripte mit Inhalten von außen eingebunden werden. arte ist noch harmlos und der Zug läuft unaufhaltsam mit viel Radau und Lärm Richtung "Happy Hour" auf den Seiten im Internet. Wir Fxler, die sich mit dem Browser auseinandersetzen, sind ja noch gut dran... :)

    Tóg go bog é

  • Aber ich habe mal W3c gefragt, in Sachen arte...


    This document was successfully checked as XHTML 1.0 Transitional!
    Result: Passed


    Besser können's die Programmierer nicht hinbekommen, dürfen sich nun ein W3c-Button auf die Seite kleben.. :)

    Tóg go bog é

  • Ok, so weit ich das jetzt sehe, scheint es also so zu sein, dass die Skriptaktivitäten auch auf den anderen Rechnern laufen,
    was aber mit mehr Arbeitsspeicher und höherer Taktfrequenz zu geringerer Auslastung führt (Referenz hier mit 1GB Ram mit 1.75 GHz, was wie richtig gemerkt und zugegeben etwas betagt ist).
    Die Aktivität ist aber vorhanden mit ziemlich weitreichenden Vollmachten für die Skripte, was genutzt werden kann,
    ob jetzt aus Unwissen oder mit verborgenen Absichten.


    Damit ist dann wohl das Problem ausreichend ausgelotet und die möglichen Optionen beschrieben.
    Vielen Dank noch einmal für die Beiträge.


    PS Ja , ja S.i.T., ich weiß schon, was du macht, du versucht, die Deppen bei Arte ausfindig zu machen, nicht wahr, die kein richtiges HTML können?

  • wenn du meinst...


    es ist aber umgekehrt. Ich stelle dich und deine These an die Wand, pappe dir ein Schild auf die Stirn. Und wenn ich Lust habe, vielleicht morgen, übermorgen oder gar nie nicht, hole ich aus den Nebenstube meinen betagten Rechner - da wirst aber ganz blass. Der hat die Hälfte von dir, ach noch weniger, der schluckt locker arte (Stammseite von mir). Da sind se hier rumgerannt, gejammert mit 1 GHz, da war die Voodoo-Karte noch da drin, 450 Mhz... mein Firefox hat da nie rumgezickt, den Rechner lahmgelegt. Nur wenn ich Gevatter nachmachen wollte, ist der gute Mozilla-Browser manchmal umgefallen.


    Hab mal geschaut, richtig so:
    2004, angemeldet hier, Voodoo 3, Rechner PII 450 MHz.
    2007 aufgerüstet auf 800 MHz
    2008 den jetzigen Rechner, für n Appel und n ei :)


    manche mögen mich, bin nämlich ne ganz nette Jung, ehrlich.

    Tóg go bog é

  • So, jetzt, großer Rechner - Flash wird angezeigt (was bedeutet, dass drüber gefiltert wird),
    aber liegt bei ca 50-60% Auslastung, wenn das Minivideo läuft, danach ~20-30%.
    Ah ja, das ist der blöde Ticker im unteren Bereich, der Last zieht, der muss ja
    dann richtig schlecht programmiert sein - oder die neue JS-Engine ;)

  • Ich habe wie gesagt Schwierigkeiten (Gevatter nachmachen ...)... aber egal. wenn du sagen willst, dass es bei altern Rechner keine Problem gab, dann brauchst du deinen ollen nicht herauszuholen.


    Ich habe ja noch einen Winodws 2000 Rechner hier von 1999. Auf dem läuft auch Firefox 3.5.7. Und da ist es dann richtig schlimm. ARTE Seiten rufe ich da erst gar nicht auf. Bei jedem Aufruf einer Seite rödelt da die Festplatte wie wild (zumindest in der esten 15 Minuten oder so), von der CPU Auslastung ganz zu schweigen.
    Von wegen, die Skripte von heute machen in der Tat diesen alten Gurken gehörig zu schaffen. Obwohl, wie gesagt, was passiert da eigentlich?


    Zu der JS Engine, frage ich mich: ist die Teil von Firefox oder wer schreibt die?

  • @ prudnik: Versuchs mal mit Win 3.1, wg. JS, frag mal Opera, dann weißt ob Fx des schreibt


    @ Brummelchen:
    klar, der Brüller ist der Ticker eh net, ich nehme mal an, der verbraucht die Hälfte des zuges nach deinen neusten Stats, die ja meinen ähnlich sind. Aber das ist genau das, was ich eingangs erwähnte. Hat das wer gelesen, ne, warum auch. ;) aber das Script alleine ist für den Murks auf dem annern Rechner da, der das Maß aller Dinge ist, nicht verantwortlich. Immerhin stehen da noch 100 MByte pro Seite im Raum. Ich habe sie noch nicht gefunden auf arte, die 100 MByte. Kann man drüber ins Grübeln kommen...

    Tóg go bog é