Download funktioniert nicht

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, habe seit kurzem ein Problem, nämlich ich kann nichts mit FF mehr herunterladen.


    Mit IE klappt alles, und am Anfang hatte ich auch keine Probleme mit FF 3.0.4, nun seit einigen Tagen kann ich nicht mal eine Grafik / ein Bild speichern.


    Nein, die Datei taucht auch nicht irgendwo anders auf. Ich habe auch schon mehrmals deinstalliert und wieder installiert. Habe auch schon versucht auf anderen Orten abzuspeichern, auch ohne ein Erfolg.


    Hier im Forum stand, dass man downloads.sqlite umbennen soll und es vllt dann klappt, aber auch dies hat nicht funktioniert. Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. IE ist kacke, mit FF war ich bisher sehr zufrieden, und Opera habe ich mal jetzt installiert und trotzdem ist es kein Ersatz für FF.


    Hier mal paar Screenshots wie ich es meine:


    Datei wird runtergeladen, und man kann die Datei sehen, während FF herunterlädt.


    http://i38.tinypic.com/21o0ky9.png


    Allerdings verschwindet die Datei wenn der Download abgeschlossen ist,vor meinen Augen.


    http://i33.tinypic.com/2rxywyw.png


    Man kann die Datei dann auch nicht mehr per Rechtsklick öffnen.


    http://i36.tinypic.com/iegrr9.png


    Und zu mir:


    OS: Vista Ultimatum
    FF: 3.0.4
    Schutz: NOD32

  • Nein nein, das was ich runterlade ist nicht das FF Setup. Das ist eine Sicherungsdatei, die ich mit MozBackup erstellt habe. Aus Testzwecken habe ich das mal als Beispiel genommen, ich hätte auch sogleich was anderes rutnerladen können.

  • Du hast alles wunderbar beschrieben. Nur um einzugrenzen /ev. auszuschließen:
    Dieses Verhalten in Deinem OS /Fx- Profil hast Du mit Safe Mode bestätigt? Und die Einstellung *Tools -> Options -> Privacy / History -> "Remember what I've downloaded"* ist aktiviert?


    Korrekt?

  • Also mir erscheint Firefox nun langsam als unschuldig!


    OS. Vista 0 Ahnung!
    Rechte und Deiner Userstatus sind sicherlich auch beherrschbar geklärt!
    Seltsam...

  • Hmm also wie es aussieht muss ich dann damit leben?


    Mit 2.0 geht alles wunderbar, auch 3.0.4 lief super, bis vor kurzem eben.


    Das war dann auch die Zeit, als FF von 3.0.3 auf 3.0.4 updated hat, vllt liegts ja dadran.


    Kann mir vllt einer ein Download link zu einer früheren Version wie 3.0.1-3.0.3 geben? Im Internet haben alle eine Version von 3.0.4. .

  • Zitat von Hakan

    - Das war dann auch die Zeit, als FF von 3.0.3 auf 3.0.4 updated hat, vllt liegts ja dadran.


    Also wenn Du das obige geprüft hast, bliebe Deine Schutzsoftware [1]. Wobei ich mir das bezogen auf DL nicht so richtig vorstellen kann...

    Zitat von Hakan

    - Kann mir vllt einer ein Download link zu einer früheren Version wie 3.0.1-3.0.3 geben?


    Hier - [2].


    [1] http://kb.mozillazine.org/Erro…ing_any_website#Firewalls
    [2] http://ftp.mozilla.org/pub/moz…lla.org/firefox/releases/

  • Hallo,


    ich habe auch dieses Problem. Mit dem IE klappen die Downloads, ebenso wenn ich Firefox als Administrator unter Vista Home ausführe. Aber als normaler Benutzer eben nicht.


    Jetzt ist nur noch die Frage, was ist falsch eingestellt. Ich habe es noch nicht herausgefunden.


    Gruss Lutz

  • Zitat von lutzd

    ...


    Deine Ausführungen zugrundelegend, ist das eher ein Problem von VISTA (?) denn von Firefox. Ich nutze VISTA Home.
    Als "normaler User" konnte ich die von Dir geschilderte Problematik mit meinem VISTA nicht nachvollziehen.

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: LM 64-bit, LTS-Mate

  • *seufz*


    Bei mir nix neues, klappt immernoch nicht. Habe die früheren Versionen getestet ohne Erfolg und mal NOD32 ausgeschaltet und joa...


    Ich denke, ich muss dann mal mit 2.0 leben und auf 4.0 warten.

  • Zitat von Hakan

    Am 28. November 2008, 20.05 Uhr hattest Du u.a. folgendes geschrieben: "... am Anfang hatte ich auch keine Probleme mit FF 3.0.4."


    Wenn Du anfangs keine Probleme mit FF 3.0.4 hattest, dann stellt sich irgendwo die Frage, ob die danach entstandenen ausschließlich auf das automatische Update (FF 3.0.4!) zurückzuführen sind? Daher und als weiterer Denkansatz: Hast Du währenddessen Drittsoftware installiert bzw. gelöscht, die eventuell inkompatibel ist bzw. irgendwelche Files (versehentlich!) gelöscht??


    Bevor Du Dich nun entschließt mit "FF 2.0 zu leben", versuche doch bitte noch folgendes:


    a) Backup von Profilordner.


    b) Lade Firefox 3.0.4, also das Setup, mit Deinem MSIE herunter. Im Anschluß daran, installiere Firefox in dasselbe Programmverzeichnis, wo Du bereits FF 3.0.4 installiert hast, indem Du den Installationsanweisungen der Software folgst. Nach dem Erststart meldet sich dann Firefox mit dem Hinweis: "Doing little housekeeping" (Englische Version!), bzw. dem entsprechenden für die deutsche Version. Je nachdem eben, in welcher Sprache der Firefox installiert ist.


    c) In VISTA konfiguriere Firefox als Standardbrowser.


    Sollte vorgenanntes nicht helfen, werden wir zu Plan B übergehen.

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: LM 64-bit, LTS-Mate

    Einmal editiert, zuletzt von hall77 ()

  • Hmmm also ich habe während der Zeit, in der ich 3.0.4 hatte, 2 Dinge geändert.


    1. habe ich das Desktop, das normalwerweise auf C liegt, auf F zugewiesen.


    2. habe ich auch noch versucht die Installationsverzeichnis automatisch auf E einzustellen und nicht auf C. Allerdings habe ich nach paar Minuten festgestellt + gegoogelt, dass das Verändern nicht so einfach ist wie bei Xp. Denn bei Vista sind viele Dinge schon von Anfang an bei C und das Verändern verursacht viele Probleme, z.b. funktioniert der Windows Media Player nicht. Ich hatte "ProgramFilesDir" im Registry auf E eingestellt.


    Vielleicht hängt es damit zusammen, aber kA.
    Wie gesagt das Problem fing kurz nach dem Update an, aber auch die früheren Versionen funktionieren jetzt auch nicht, deswegen hat das glaub ich nichts mit der Version 3.0.4 zutun, sondern eher mit der 3.0 Version.



    Nun zu deinem Vorschlag:


    a) ich habe per MozBackup ein Backup ;)
    b) Verstehe ich nicht. Soll ich deinstallieren und dann nochmal installieren oder wie? Wenn ja, dann verschwinden die Ordner , die in dem Programmverzeichnis waren, also wie solle ich das machen?
    Oder soll ich das installiert lassen und dann nochmal drauf installieren? Geht ja aber nicht.
    c) jo

  • Zitat von Hakan

    b) ... soll ich das installiert lassen und dann nochmal drauf installieren?


    Ja, Du solltest die bereits installierte Firefox-Version 3.0.4 - in dem Verzeichnis, in der sie sich gegenwärtig befindet! -, installiert lassen; sowie mit dem FF 3.0.4-Setup eine Neuinstallation vornehmen. Also, sozusagen darüberinstallieren. Da Dein Standardpfad nicht (C) ist, musst Du der Neuinstallation den entsprechenden Pfad zuordnen. Also entweder: (D), (E), (F)..., wie auch immer. Aber das kannst nur Du wissen. Ich habe ja Deinen PC nicht hier vor Ort. ;-)


    PS: Sollten diese Schritte keine Abhilfe leisten, kannst Du immer noch Dein VISTA auf einen zurückliegenden Wiederherstellungspunkt (Datum!) einstellen.
    Eventuelle Fehlerquellen (Betriebssystem!) können damit behoben werden. Damit wären wir allerdings schon bei Plan B. Und sofern Du Dich dafür entscheidest, sehe ich Deiner Rückmeldung gerne entgegen, um Dir weitere Anweisungen geben zu können. :)

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: LM 64-bit, LTS-Mate

  • Moin,


    ich wollte nur bekannt geben, dass ich das Problem seit geraumer Zeit auch habe (nutze seitdem opera, den ich zur reserve und problemfälle im hintergrund hatte).


    ich hab auch


    Vista Ultimate, 32bit, per autoupdate aktuell gehalten
    FF 3.05, gerade erst noch mal frisch heruntergeladen von http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/


    mit meinem ursprünglichen profil inkl. updates hat's nicht geklappt, weshalb ich firefox zunächst komplett entfernt und dann neu installiert habe, ohne irgendwas zu importieren und ohne mein altes profil wieder aufzuspielen. Das problem blieb.


    FF explizit als Administrator ausführen änderte auch nichts (wobei ich sowieso als admin angemeldet bin und UAC deaktiviert habe...).


    also, falls wem inzwischen was dazu eingefallen ist, oder ich bei meiner ermüdenden suche hier im forum auf google oder auf der ff-seite irgendwas überlesen hatte, wär ich über nen kurzen hinweis dankbar.


    vg


    sokrates

  • Habe den Fehler auch seit einigen Tagen. Wärend des Downloads zeigt er die Dateien im ausgewählten Ordner an. Wenn er abgeschlossen ist, verschwindet die Datei. Man kann auch nicht über den FF-Downloadmanager in den Ordner wechseln. Sie ist einfach verschwunden.


    Bei mir ist das Problem nach Installation des SP1 aufgetaucht, daß ich erst Anfang Januar gemacht habe.


    Benutze Vista Business 32bit (autom. Updates), Firefox 3.05, AVG8


    Fehler taucht aber auch beim IE auf.


    Edit: Letzter Download, der funktioniert hat, war Windows7. Da wurde dann auch ein Downloadmanger von MS installiert. Kann es daran liegen?


    Der Fehler scheint ja recht häufig aufzutreten. Die Foren sind ja voll davon :D