Abonnierte Themen?

  • Zitat von Boersenfeger

    Ich übrigens nicht, hab ne 49 Std-Woche und kein Plan von Forumsoftware. :evil:


    Im Forum? :wink:
    Na dann wärst du doch eigentlich DER Kandidat als Co-Admin :D

    M.f.G.
    Fx 81.0.2 ; WIN 10 Pro

  • Zitat von JeGe

    Also wäre das mal ein Verbesserungsvorschlag für's Forum - ein Button für 'Abonnierte Themen' mit in Forenübersicht 'einzubauen'...


    Wenn man damit einmal anfängt dann fallen dem Rest auch noch unglaublich viele tolle Sachen ein und dafür ist phpbb2 unbrauchbar, mal davon dass es generell auch schon schlecht ist.
    Für die Updates usw. bräuchte man ein Webteam. Das Problem ist dass es nicht sonderlich leicht ist eine Gruppe von Leuten zu finden die gut programmieren können und PHP freiwillig einsetzen.

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • DasIch
    So "schwer" ist phpBB nun auch nicht.
    Ein Bekannter, der nie was mit Foren zu tun hatte, hat sich dann auch mal ein Forum organisiert, mit phpBB, er hat mittels learning by doing alle möglichen Funktionen schon im ersten Versuch hingekriegt und sie bei Nichtgefallen auch Problemlos wieder entfernen können.
    Das ganz zwar im kleinen Rahmen, allerdings als absoluter Laie.


    Machbar wäre einiges, selbst mit phpBB.

  • Natürlich ist PHP einfach, ich würde nie das Gegenteil behaupten. Das Problem ist sichere Anwendungen hinzubekommen und dann wirds lustig. Dürfte wohl keine andere Sprache mit sovielen Sicherheitsproblemen geben.

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • hi!

    Zitat von Wurstwasser


    Man muss überlegen, ob das quasi offizielle deutschsprachige Forum des Weltweit zweit verbreitetsten Browsers wirklich noch eine reine Privatsache ist. Vom rechtlichen her bestimmt, aber darüber hinaus bin ich mir da nicht so sicher.


    eben und quasi offiziell ist eben nicht offiziell! es gibt kein offizielles deutschsprachifes board. hier zählt nur boarder für boarder.

    greez
    sjfm