Dieser Download wurde durch Ihre Sicherheitszonenregel...

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • blockiert.


    Hallo Gemeinde,


    wo muß ich ansetzen, um diese Meldung nicht mehr zu kriegen?


    Danke schon mal im Voraus....


    :wink:

  • Hi Palli,


    ist das echt die einzigste Lösung?


    Ausgerechnet im "vergrabenen" IE muß ich die Sicherheitseinstellungen ändern?
    Mit ner anschließenden Sicherheitswarnung....


    Das kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein....?!


    Soll o. muß ich nun nach jedem .exe Download wieder den IE ausgraben u. diese Sicherheitseinstellung wieder auf "deaktivieren" stellen?
    Oder permanent so belassen?


    Puuuhh....

  • Im IE selber musst du dies ja nicht machen, die Internetoptionen sind Systemeinstellungen von Windows selber.
    Sie wurden nur der einfach halber als Verknüpfung im IE integriert.
    Die Internet Optionen findest du auch über Systemsteuerung/Internetoptionen.


    Leider wurde dieses Sicherheit-Zonenmodell wohl von vielen Windows-Firefox-Usern gewünscht.


    ...:AOD:...

  • Zitat von AngelOfDarkness

    Leider wurde dieses Sicherheit-Zonenmodell wohl ...
    ... von vielen Windows-Firefox-Usern gewünscht.


    Dieses Zonenmodel ist gar nicht so schlecht.
    Leider hat es nur lange Zeit keinen interessiert bzw. es gab auch wenig Infos darüber.
    Erst sehr spät hat M$ alle Zonen offen angezeigt (Intranet-Zone war lange versteckt und da man die Einstellung nicht ändern konnte oft ein Ärgernis).


    Mit diesem Zonen-Model kann man differrenzierte Einstellungen für die unterschiedliche Webseiten/Bereiche vornehmen.
    Nur leider, sind (nach meiner Ansicht) die Einteilungen dieses Zonen-Models mittlerweile veraltet. Hier wäre eine gründliche Überarbeitung von M$ wünschenstwert.