Automatische Umstellung wie Währungen angezeigt werden?

  • Ich war mal so frei auf einem US-FF-Forum nachzufragen, falls es nämlich eine IP-abhängige Sache ist, werde ich das wohl so erfahren. Werde das Ergebnis natürlich hier posten. :)


    Danke nochmal allen für die Hilfe, ich denke wir werden die Ursache bestimmt noch finden!


    Schöne Grüsse,


    Daniel

  • Für mich ist das zumindest bei Firefox versionsabhängig.


    Im 2.0.0.14 und auch im 3 beta 5 werden die Punkte im Kommata umgewandelt, und das Eurozeichen verzieht sich hinter den Preis. Das gleiche passeirt auch im deutschen Firefox portable.


    Ich habe für diese Füchse die deutsche Version.


    Nun habe ich testhalber mal den englischen Firefox Portable gezogen. Im englischen Portable werden die Preise mit Punkt angezeigt.


    Warum mein IE und mein Opera sowie die deutschen Füchse die Preise 'eindeutschen', weiss ich leider nicht.

  • Hi Roadrunner,


    dein IE "deutscht" die Preise auch ein? Ulkigerweise bei mir nicht. Ich benutze ein deutschen XP Home SP2 und IE7, ebenfalls auf deutsch. Ich habe einen zweiten Computer mit einem französichen XP, der hat die gleichen Symptome. Mein Laptop mit Win2K allerdings nicht, auch nicht bei FF2.0


    Ich weiß leider nicht genau seit wann dieses "Problem" aufgetaucht ist, habe es erst heute bemerkt, kann aber noch nicht alt sein, da ich täglich meine Seite besuche. Allerdings habe ich seit 2 Wochen nichts am Code geändert, weshlab ich überzeugt bin das die Ursache woanders liegen muss.


    Wie gesagt, wenn die Schreibweise sich den örtlichen Gepflogenheiten anpasst, wäre es ja nicht schlimm, aber funktioniert das so?

  • Zitat von Skehrkrow

    Hi Roadrunner,


    dein IE "deutscht" die Preise auch ein?


    Definitiv Ja. Win XP mit SP 2 und allen Patches, IE 7.


    Opera 9.27 tut das Gleiche.


    Und es kommt noch besser: ich habe hier eine alte Kiste mit einem französischen Windows 98 und einem französischen IE 6 sowie einem deutschen Firefox. Beide Browser auf dieser alten Kiste zeigen ebenfalls die Preise mit Kommas an.

  • UPDATE:


    also, obwohl alle US-Besucher die Punkte gesehen haben, so wie es sein soll, scheint es doch nicht an der IP zu liegen. Ich habe nämlich mein Firefox frisch installiert, mit der US Version, Problem behoben.


    Ich wunder mich nur wieso es vorher mit meinem deutschen FF ok war und plötzlich nicht mehr. Very strange...

  • Eine schlüssige Erklärung habe ich auch noch nicht gefunden.


    Der englische portable Firefox zeigt ja bei mir die Preise korrekt mit Punkt an, alle deutschen Feuerfüchse sowie IE und Opera hingegen nicht. Da sich alles auf dem gleichen Rechner befindet, spielt die IP sicher nicht mit.


    Da Deine US-Besucher aber wohl kaum einen deutschen Firefox benutzen werden, denke ich, dass bei ihnen die Preise in der amerikanischen Form angezeigt werden.

  • Die einzige Erklärung die ich mir zusammenreimen kann ist dass mit einem der letzten Patches für den Firefox meine Version von einer englischen zu einer deutschen "mutiert" ist und dadurch irgendwelche Settings verstellt wurden. Denn ich bin affirmativ das dieses Problem neu ist, höchstens ein Paar Tage alt, davor war bei mir alles in Butter. Das ist die einzige Lösung die mir einfällt, leider.


    Dennoch bin ich erleichtert das die Leute, die einen Punkt sehen müssen, sprich US Bürger, auch einen serviert bekommen.


    Und nochmal ein herzliches Dank an Alle, die sich an diesem Thread beteiligt haben und mir geholfen haben, vielen Dank!


    LG,


    Daniel

  • Merkwürdig ist auch, dass gestern beim ersten Test der Seite bei mir die Preise korrekt - also wie gewünscht - angezeigt wurden. .... ich musste lediglich die Seite in NoScript erstmal erlauben, so dass sich die Seite bekanntlich dann neu lädt: die Preise wurden mit Punkt und € vor dem Preis dargestellt. (XP home de / Fx 2.0.0.14 de) ... ich hatte mich sehr gewundert, warum dies bei mir funktioniert.


    .... am Abend versuchte ich's nochmal, um einen Screenshot zu machen - nun wurde der Preis mit Komma angezeigt. :shock: .... die Prozedur, die Seite erstmal wieder in NoScript zu verbieten mit Lösches des Caches, um das vorherige Verhalten zu repruduzieren, änderte nichts mehr daran - allerdings kam dabei auch die Fehlermeldung, die schon beschrieben wurde und durch das Blocken durch NoScript verursacht wurde. Seltsamerweise kam diese Fehlermeldung beim ersten Test nicht.


    Grüße - doubletrouble

    "Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia)

  • Es gibt ja tonnenweise Javascripts auf der Seite.


    Könnte es sein, dass eines dieser Scripte ausliest, welche Sprachversion der Browser hat und dann dementsprechend die Preise im US-Format oder im EU-Format anzeigt?


    Das würde erklären, warum bei mit der englische portable Fuchs die Preise im US-Format anzeigt, die fest installierten deutschen Browser-Versionen aber nicht.


    Da ich mich nicht mit Javascript auskenne, ist dieses aber nur eine Vermutung, oder, wenn Dir das lieber ist, ein Schuss ins Blaue.

  • Also, die einzige Scripts von denen ich weiß sind die ganzen Social Bookmarks, ein Counter, und halt die Shoppin Cart Routine. Bei der könnte so eine Funktion möglicherweise eingebaut sein, davon weiß ich allerdings nichts, und der Herausgeber hat damit auch nciht geworben, was er bestimmt täte, denn es könnte durchaus positiv sein, wenn sich eine Homepage automatischm dem User anpasst.


    Was mich auch noch immer stutzig macht ist, das ich weder etwas an meinem Pc geändert habe, also keine neue Software, und auch auf der Homepage nicht. Und trotzdem war auf einmal diese Veränderung da. Daher frage ich mich, ob es ein automatische Patch sein könnte, sei es seitens XP oder FF. Wobei wenn es XP wäre, vermutlich die Anzeige auch bei IE sich geändert hätte. Was bei mir nicht der Fall ist, aber ein andere User hier hat auch bei IE Kommas gesehen. Sehr, sehr eigenartig! :shock:


    Ich werde aber auch nochmal beim Support Forum von Shopfactory nachfragen, ob so ein Script eingebaut wurde, ob das die Quelle sein könnte. Halte euch natürlich auf dem Laufenden! :)

  • Hallo Skehrkrow


    Bei mir ist Anzeige der Preise abhängig davon welche Sprache ich benutze.
    Firefox 2.0.0.14 deutsch




    Stelle ich die Sprache auf englisch um und starte den Firefox neu sieht es so aus



    Die Seite erkennt anscheinend die eingestellte Sprache
    bzw. Browser-Kennung
    http://www.joergkrusesweb.de/browser/daten


    Gruß Sambubaly

  • Hi Sambubaly,


    dass muss ich bei mir auch nochmal probieren. Ich hatte versucht die Sprache umzustellen, hatte aber nix geändert. Vielleicht hätte ich FF neu starten müssen. Danke für den Hinweis! :)


    Gruss,


    Daniel