Verlinkte Bilder werden nicht angezeigt.

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Zitat von Hilfesuchender User

    ich habe jetzt mal Deinen Link genommen und dort jeweils mit linksklick den Eifelturm angeklickt.

    Ich auch einmal


    Zitat von Hilfesuchender User

    Beim ersten klick kein Problem. Der Eifelturm erscheint rechts.

    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/bo1wgc4d/thumb/BildschirmfotoPergamanoFirefoxintern.png]


    Zitat von Hilfesuchender User

    Beim klick darauf erscheint mittig ein Fenster und bleibt weiß. :roll:

    Hier nicht.
    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/7vyi39uj/thumb/BildschirmfotoAfbeeldingFirefoxinter.png]


    Zitat von Hilfesuchender User

    Tja woran liegt das jetzt?
    Die Seite, das Bild, eine Einstellung im FF :?::?:

    Weder noch. Der Firefox ist geduldiger als man gemeinhin annimmt.


    Dies mit ABP und Noscript, aber ohne Antivirenprogramm und Firewall.

  • Lustig, scheinbar führt der angegebene z-index (s. mein voriger Post) bei manchen zu Problem und bei manchen nicht...

  • Kleiner Einspruch:
    Der z-index: -1 soll nur dafür sorgen, dass das Bild unter einer transparenten Grafik mit z-index: 1 liegt. Somit funktioniert das Popup "Grafik speichern unter..." nicht mehr.


    Edit: Nachtrag
    Ein Firefox 2.0.0.13 unter Windows verhält sich exakt den gemeldeten Problemen entsprechend.


    Durch Manipulation des z-index: kann die Grafik angezeigt werden.


    Vermutlich, nicht überprüft, hat FF3b5 einen Bug beseitigt.

  • Würde mich jetzt aber auch mal brennend interessieren, warum die Vergrößerung bei @.Ulli funzt und bei an anderen nicht!


    Lass(t) doch mal (bitte) das Drumherumpalabere (z-index: -1 und blablabla) und erklärt dafür lieber das WIE.


    :roll:


    Danke!

    M.f.G.
    Fx 81.0.2 ; WIN 10 Pro

  • Das liegt daran, dass ich einen moderneren Firefox benutze. Mein Fehler lag in der Nichtbeachtung der monatelangen Benutzung der FF3 Betas als Standardbrowser.


    Ganz ohne z-index geht es leider nicht, da dieser die Anordnung der Objekte in der Tiefe der Anzeige beschreibt, profan gesagt was ist vorne und was ist hinten.


    In FF3 ist der body, mit z-index: 0, transparent - man sieht ihn somit nicht. Der normalerweise weiße Hintergrund hat hier einen z-index: -Unendlich.


    In FF2 bilden der body und der weiße Hintergrund eine gemeinsame Ebene mit z-index: 0.


    Hat jetzt ein Objekt einen z-index: von -1, d.h. 1 hinter dem body, so kann es im FF3 angezeigt werden, weil der Hintergrund noch weiter dahinter liegt. Im FF2 dagegen wird das Objekt nun vom Hintergrund verdeckt, mit dem Erfolg der besagten Probleme.


    Das WIE ist einfach. Entweder FF3 benutzen (sollte man aber nur sehr bewusst angehen und kann nicht allgemein angeraten werden), oder mit Stylish den z-index verbiegen.
    Nur wäre eine Mail an den Betreiber der Website besser. Wie Wawuschel bereits festgestellt hat, hätte er eh was zu tun.

  • Zitat von Road-Runner

    Allerdings wird das Mariner nicht weiter helfen, da es ja bei ihm auf sozusagen allen Seiten nicht geht.

    Da geht es mir wie bei Nr. 5 'More Input'. Aus den besagten 400 Seiten könnte er ja mal so diesen oder anderen Link verraten.

  • Zitat von .Ulli

    Hat jetzt ein Objekt einen z-index: von -1, d.h. 1 hinter dem body, so kann es im FF3 angezeigt werden, weil der Hintergrund noch weiter dahinter liegt. Im FF2 dagegen wird das Objekt nun vom Hintergrund verdeckt, mit dem Erfolg der besagten Probleme.

    Also was ich schon sagte:

    Zitat von A.J.

    Das Problem ist vielmehr, dass dem Bild "z-index:-1" zugewiesen wird, was dazu führt, dass das Bild scheinbar hinter dem Hintergrund angezeigt wird und da der Hintergrund weiß ist, sieht man nichts mehr...
    Wenn man den z-index entfernt funktioniert das ganze ohne Probleme.


    Zitat

    Nur wäre eine Mail an den Betreiber der Website besser. Wie Wawuschel bereits festgestellt hat, hätte er eh was zu tun.

    Ist vermutlich am sinnvollsten, denn theoretisch könnten davon ja noch mehr Browser betroffen sein, nicht nur Firefox 2.

  • Hallo,



    Zitat

    Nur wäre eine Mail an den Betreiber der Website besser. Wie Wawuschel bereits festgestellt hat, hätte er eh was zu tun.


    Ist vermutlich am sinnvollsten, denn theoretisch könnten davon ja noch mehr Browser betroffen sein, nicht nur Firefox 2.


    Kann ich leider für mich nicht bestätigen. Denn ich habe 4 Browser getestet. IE 6, Opera 9.27 und sogar den uralten T- Online Browser 5.0
    Alle Browser stellen diese Bilder tadellos dar ohne Fehler. Der taucht nur beim FF hier auf. Momentan kann ich ihn nicht oder kaum nutzen da ich darstellungen in Bildern brauche.


    Gruß Mariner


    Den Betreiber der Pergamano Webseite zb. hatte ich angeschrieben da ich dachte es liegt an der Seite. Dort meinte man das noch niemand was beanstandet hätte, gut ich weis auch nicht welche Browser die nutzen.


    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe. Ich denke aber das Problem ist nicht so einfach zu lösen.