• Hallo Firefox´ler Forumsmitglieder, Wiki-Schreiber (und wer mir sonst noch mit seinen Beiträgen geholfen hat ;) )

    Ich werfe mal ein freundliches "HALLO" ins Forum...
    (auch wenn ich, mangels Computerkenntnissen, zu einem eher passiven Mitglied hier werde)

    Ich bin eher zufällig auf "eurer" Forum und das Wiki gestoßen...und hab mich da gleich mal näher mit befasst.

    Nach dem Update auf FF 2.0 habe ich mir gedacht das ich die "Funktionen" der Personalisierung auch mal nutzen könnte :D
    Dabei wart ihr im Forum (in etlichen Beiträgen), das Wiki und die ganzen Links die man da so findet, extrem hilfreich!

    Ich gebe zu, es war manchmal ziemlich "nervtötend" sich aus den ganzen Suchergebnissen das richtige herauszusuchen, aber es hat sich doch gelohnt
    (ich wollte nämlich nicht mit "immer den selben Fragen nerven" ;))


    Auch wenn viele "Sachen" noch gar nicht verstanden habe...z.B die "Kommentarformen" und wie man in welchen Programmiersprache was schreibt usw. so funktioniert doch (fast) alles so wie ich es gern hätte.
    Es hat zwar ziemlich lange gedauert bis ich in "userChrome" alles so hatte wie ich wollte (hat so in etwa einen Tag gedauert)...aber es geht, das ist die Hauptsache.

    "userContent" hab ich noch nicht (gar nicht) verstanden...?!

    Mit herumprobieren/ändern von einzelnen Einträgen konnte ich das Ergebnis sogar noch etwas verfeinern (z.B die Farbe und das Aussehen des aktiven Tab´s) und das möchte für mich als "ziemlich dollen Computerlaie" schon mächtig was heißen *lol*.
    Durch einen Zufall (James Dean Methode-denn sie wissen nicht was sie tun!) hab ich jetzt sogar ein rotes Kreuz auf den Tab´s und rechts in der Tab Leiste
    (gut, ist für euch nix neues, aber für mich war es doch klasse ;))

    Mein "Computerexperte" (der sich immer um meinen Rechner kümmern "darf"), hat zwar gesagt, das ihm dabei die Augen wehtun (bei dem kompletten Aussehen)...aber is ja egal-mir gefällt´s)

    Mit dem ganzen dranherumgeänder werd ich aber jetzt erstmal aufhören, sonst wird der Rechner/FF noch langsamer als er so schon ist *g*

    Eigentlich wollte ich ja gar nix zu schreiben, nur dachte ich mir...über ein kleines Dankeschön freut man sich doch heutzutage umso mehr :)
    .
    .
    .
    Und außerdem hab ich noch zwei kleine Fragen :P

    Ich habe mir vor kurzem eine neue Maus gekauft (Weihnachten is ja net so lange her ;)) und nun hatte ich diese so eingestellt, das ich mit der Maus die Tab´s der reihe nach umschalten konnte und das funktionierte klasse.
    Jetzt jedoch, nach Installation der Erweiterung "TabMixPlus" geht das "irgendwie" durcheinander.
    Mir scheint es so, das es immer erst zwischen den aktiven, dann zuletzt aktiven und dann zwischen den anderen Tab´s wechselt...
    Wie kann man das ändern? (ohne das man die Erweiterung nicht verwendet-die ist sonst klasse)
    ____

    Ich habe noch ein paar zusätzliche Symbolleisten "eingefügt.
    Neben diesen Symbolleisten ist "noch Platz", diesen kann ich leider nicht oder nur mit bestimmten Programmen/Erweiterungen nutzen (dafür ist der Platz dann aber wieder zu klein) aber selbst wenn man das "Programm" was es ermöglicht nutzt, bleibt immer eine große Lücke dazwischen frei...
    Könnte man diese kompletten "Freiflächen individuell belegen", also die Symbolleisten "dazu bewegen" sich ohne Zwischenräume da einzufügen bzw sich da überhaupt erstmal einzufügen?


    Schon mal im Vorraus danke


    Gruß René

    PS: Ich hoffe das war jetzt nicht zuviel

  • :wink:

    Schön - wenn du den FF & dieses Forum hier Klasse findest.

    Und nun zu Deinen beiden Fragen:

    1)

    Also ich hoffe dein Tab-Problem bei Tab-Mix-Plus kann man wie folgt einstellen -> gehst auf Menü -> Extras -> Tab Mix Plus Einstellungen -> Verhalten -> Tabs öffnen und dann Haken bei [neue Tabs neben dem aktiven Tab öffnen]

    Also dann dürfte es weniger Durcheinander geben - meiner Meinung nach.


    2)

    Und bei Symbolleisten - hatte auch Platzprobleme - habe ich einfach die Lesezeichenleiste - als zweite Symbolleiste missbraucht :roll: - will heißen, die rechte Hälfte da sind meine ganzen Links (in Ordnern) und die linke Hälfte sind bei mir die ganzen wichtigen Buttons von den Erweiterungen .... es sei denn .... also .... es sei denn AiOS unterstützt es, will heißen

    Wärmstens empfehlen möchte ich Dir All-in-One Sidebar (AiOS)

    Zitat

    Die All-in-One Sidebar ist eine vielfältig konfigurierbare Sidebar-Steuerung, inspiriert durch die Panele von Opera. Ein Klick auf den linken Rand des Browser-Fensters öffnet bzw. schließt die Sidebar und eine spezielle Symbolleiste. Diese gewährt schnellen Zugriff auf alle vorhandenen Sidebar-Panele und kann vollständig konfiguriert werden. Optional reicht auch die Berührung mit der Maus, um die Sidebar zu öffnen bzw. zu schließen.

    Öffnen Sie z.B. die Lesezeichen, Chronik, Downloads, Add-ons, Fehlerkonsole, Seiteninformationen, Quelltext und vieles mehr in der Sidebar! Mit AiOS gehören die meisten separaten Fenster und Manager der Vergangenheit an und sind so deutlich einfacher und schneller zugänglich. Zudem sind alle Panele für die Anzeige in der Sidebar optimiert und somit übersichtlicher.

    Die Konfigurationsmöglichkeiten lassen fast keine Wünsche offen: Lassen Sie die Sidebar auf der linken oder der rechten Seite anzeigen, legen Sie Ihre eigenen Tastaturbefehle fest, bestimmen Sie das Ausehen und das Verhalten nach dem Browser-Start und im Vollbildmodus und nutzen Sie viele neue und optionale Schaltflächen.

    Und vieles mehr...

    Wenn das immer noch nicht reicht - kannst du auch Platz in der Menüleiste mit benutzen und auch da Buttons unterkriegen. Nebenbei - die ganzen Einträge 'wie DATEI / BEARBEITEN / ANSICHT ... kann man mit Hilfe von

    menumanipulator
    Abkürzen z.B. [D B A C L E H] -> statt [Datei Bearbeiten ........ ........ ....... Hilfe]

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Zitat von alfablot

    Nebenbei - die ganzen Einträge 'wie DATEI / BEARBEITEN / ANSICHT ... kann man mit Hilfe von

    menumanipulator
    Abkürzen z.B. [D B A C L E H] -> statt [Datei Bearbeiten ........ ........ ....... Hilfe]


    exakt das habe ich mir durch Schrauberei gebastelt, also ohne dass man eine Erweiterung dafür braucht. Bei Interesse schreib ich ne Anleitung.

    Mic

  • Nun

    Zitat

    exakt das habe ich mir durch Schrauberei gebastelt, also ohne dass man eine Erweiterung dafür braucht. Bei Interesse schreib ich ne Anleitung.

    So ne Anleitung habe ich früher - ich weiß es aber nicht auf ROADRUNNERs Webseite gesehen -war aber noch zu Firefox 0.9x Zeiten :wink:

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Hallo,

    danke Euch für die Antworten...

    alfablot

    1.
    Ne, das mit den Einstellungen für TabMixPlus geht zwar (hatte ich schon so eingestellt)...aber es würfelt immer noch zwischen den Tab´s (es geht in der "zuletzt gelesen" Reihenfolge...)
    Mit deaktiviertem TabMix geht alles wie gewohnt.
    Naja, da kann ich die Tasten auf der Maus auch anders belegen-so schlimm ist das nicht.

    2.
    Menumanipulator geht bei FF 2.0 nich...(sagt man mir da)

    Und das mit den Symbolleiten muß ich mal probieren (die Woche ist grad schlecht, werd mich nächste Woche mal ransetzen)


    Miccovin

    Danke, nur auf der Menüleiste mit den "Bezeichnungen" ist der Platz optimal ausgenutzt :D...nur bekomme ich auf die anderen nix weiter drauf außer bestimmte Programme bzw Symbolleisten derer (z.B das was schon in der Menüleiste ist)

    loshombre

    Nein, keine Zwischenräume "auffindbar"


    Gruß René