Layerblock 2.0.7 blockiert diesen Layer nicht

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ich habe Layerblock nicht installiert, kann diesen Layer aber problemlos mit
    der Erweiterung RIP dauerhaft ( solange dieser Layer nicht verändert wird )
    entfernen.

  • dass der Layer nicht geblockt wird, solltest du an den Autor von Layerblock melden und weil der zufällich deutsch spricht und auch hier im Forum ist solltest du ihn einfach anschreiben:
    JohnHa (Link)

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • Hallo, danke für die Meldung.


    Die nächste Version von Layerblock (die komplett neu geschrieben sein wird) wird problemlos damit fertig.

  • Zitat von JonHa

    Kann ich noch nicht ganz genau sagen. Vielleicht werd ich ne Alpha- oder Beta-Version in den nächsten Tagen releasen.


    ah.... ist das dann das so gemacht, wie du es in dem Thread geschrieben hast, dass du das mit Adblock Plus zusammen machen willst?

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • Zitat von Freak416

    ah.... ist das dann das so gemacht, wie du es in dem Thread geschrieben hast, dass du das mit Adblock Plus zusammen machen willst?


    Ja. Wobei ich Layerblock vermutlich umbenennen werden. Die neue Version wird nämlich viel mehr können, z.B. verwendete Javascripts der Seite anzeigen und blacklisten (Ähnlich wie noScript, nur nicht auf Whitelistbasis, sondern als Blacklist). Natürlich wird man mit der Erweiterung auch auf einfache Weise Layer blocken können.


    Was ich abschaffen werde, ist, dass Layer automatisch erkannt werden, da dadurch einfach zuviele false positives entstehen. Stattdessen kann Layerblock auf Wunsch eine hoffentlich gute vorgefertige Filterliste herunterladen, welche bei Bedarf aktualisiert wird.


    Mit der neuen Version kann man (durch ein Menü, eine Schaltfläche oder so, weiß noch nicht genau) Objekt-Tab-Ähnliche Markierungen an potentiellen Layern anzeigen lassen. Durch einen Klick darauf, wird dann ein entsprechender Filter in Adblock Plus für dieses Layer erstellt. Das besondere ist: Es wird nicht einfach nur ein leicht aushebelbarer "Element Hiding"-Filter bestimmt, sondern Layerblock versucht, zu ermitteln, durch welches Script das Layer erstellt wurde und erstellt dann auf Wunsch einen Filter der das ganze Script blockt. Klappt das nicht, wird eben ein normaler "Element Hiding"-Filter erstellt.

  • Darf ich mir auch wünschen? ;) Ich würde es gerne in Zukunft ohne AdBlock benutzen dürfen. Ich würde mir noch wünschen es funktionier in der Basiskonfig ok und es "verlahmt" nicht den Browser.


    Mehr nicht :)

    Probieren geht über Studieren

  • Zitat von BeeHaa

    Darf ich mir auch wünschen? ;) Ich würde es gerne in Zukunft ohne AdBlock benutzen dürfen.


    Dumme Frage, aber wieso?


    Zitat

    Ich würde mir noch wünschen es funktionier in der Basiskonfig ok und es "verlahmt" nicht den Browser.


    Es verlangsamt fast garnicht, weil Adblock Plus alles erledigt (und darüber hinaus auch noch gut optimiert ist). Layerblock wird wirklich nur aktiv, wenn man ein neues Layer blocken will oder so, aber nicht bei normalen Seitenaufrufen.

  • Zitat von JonHa

    Dumme Frage, aber wieso?

    Weil das mit dem 2.0.7 jetzt auch wunderbar klappt? Ich hab kein AdBlock(+) drauf. Mir reicht Flashblock und Layerblock eigentlich völlig. Beide laufen momentan stand alone wunderbar. Auch wenn Layerblock mittlerweile nicht mehr alles abfängt. Sonst sorgenfreies Leben bis jetzt.
    Wenn es mit Listen, Adblock usw. losgeht, sehe ich es erstmal nicht so rosig.


    Zitat

    Es verlangsamt fast garnicht, weil Adblock Plus alles erledigt (und darüber hinaus auch noch gut optimiert ist)

    Naja. AdBlock+ war hier nicht so der Bringer was das angeht.

    Probieren geht über Studieren

  • Adblock Plus ist jetzt viel schneller als vorher...würde sogar sagen die Seiten laden mit ABP schneller als vorher wegen dem Blocken von Werbung.

    EasyList-Filterautor
    Ich leiste keinen Support per PN (ausgenommen: ABP-Filterlisten). Nutze bitte das Forum.

  • Zitat von MonztA

    Adblock Plus ist jetzt viel schneller als vorher...würde sogar sagen die Seiten laden mit ABP schneller als vorher wegen dem Blocken von Werbung.


    stimmt... man muss nur eine Filterliste drin haben, die nicht überlaufen ist und gut gepflegt ist...
    ich finde mit der vom Dr. Evil geht das bestens...

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • ich würde auch gerne layerblock ohne adblock benutzen.adblock ist mir zu kompliziert und es gibt so viele einstellungen.damit komme ich nicht zurecht.

  • Für Laien sind vielleicht die Filter kompliziert. Aber dafür gibt es ja sehr gute, vorgefertigte Listen für Adblock Plus (Filterliste von Dr. Evil). Lediglich das Abo beim ersten Start von Adblock Plus muss man auswählen. Sonst muss man wirklich nichts mehr einstellen.

    EasyList-Filterautor
    Ich leiste keinen Support per PN (ausgenommen: ABP-Filterlisten). Nutze bitte das Forum.

  • Man muss in Adblock Plus rein garnichts einstellen, wenn man es nur für Layerblock installiert hat. Layerblock verwaltet automatisch die Filter, sonst muss man gar nichts tun.


    Zum Thema Geschwindigkeit: Layerblock 2.0.7 ist/war da ne ziemlich Krücke. Auf großen Seiten gabs da teilweise Verlangsamungen von mehr als einer Sekunde. Mit der aktuellen Version sollte es so gut wie keine Verlangsamung geben.


    Zitat

    Weil das mit dem 2.0.7 jetzt auch wunderbar klappt?


    Du kannst weiterhin Layerblock 2.0.7 benutzen. Nur musst du eben bedenken, dass die Version auf einem simplen Filteralgorithmus basiert, den Webseiten leicht umgehen können. Da kann ich auch nicht sonderlich viel mehr reparieren um das zu verbessern. Broken by design sozusagen. Aber aus Fehlern lernt man.


    Zitat

    Wenn es mit Listen, Adblock usw. losgeht, sehe ich es erstmal nicht so rosig.


    Kann ich nicht verstehen. Die neue Version hat etwa genausowenig Verwaltungsaufwand durch den Benutzer, dürfte viel schneller sein, man wird auf einfache Weise eigene Filter erstellen können (aber nicht müssen) usw.


    Zitat

    Naja. AdBlock+ war hier nicht so der Bringer was das angeht.


    Du redest aber schon vom neuen Adblock Plus? Das hat mit den alten Adblock und Adblock+-Krücken nicht mehr viel zu tun und wurde auch (mehr oder weniger) komplett neu geschrieben.

  • Zitat von BeeHaa

    Dann gib her das Teil ;)


    So schnell bin ich nicht. Die Benutzeroberfläche ist noch teilweise ziemlich mager, teilweise nicht vorhanden, auch fehlen noch wichtige Features wie Internetupdate der Filterliste u.ä.


    Beta-Versionen wirds voraussichtlich irgendwann zwischen Weihnachten und Sylvester geben, vielleicht so am 28.12.


    Wer ne Alpha-Version haben will, weil er z.B. testen will, ob sein Lieblingslayer geblock wird (bzw. in Ermangelung einer Standard-Filterliste: geblockt werden kann), kann mich gerne anschreiben, sollte aber nicht zuviel erwarten.