Creative Commons und Geld verdienen?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    eine Frage zum Download auf der firefox-browsere Webseite.


    Ist unter der Creative Commons Geld verdienen erlaubt?


    Durch den 1$ von Google pro Firefox-Download wäre ein beträchtiches monatliches Einkommen möglich!


    Ist das mit der Creative Commons Lizenz vereinbar??


    Gruß


    Stefan

  • Ich verstehe nicht ganz, worauf du hinaus willst. Die CC-Lizenz bezieht sich nur auf die Weiterverwendung der Inhalte der Seite durch Dritte, aber nicht darauf, ob der Autor einer Seite mit den Downloads Geld verdienen darf. Das ist mit der Commons-Lizenz selbstverständlich möglich.


    Hier wird ja auch ein Google-Download angeboten:
    http://www.firefox-browser.de/windows.php


    Kannst du mir den Grund der Frage näher erklären?

  • Hallo,


    genau auf diesen Link zielte meine Fage ab.


    Der Grund der Frage ist, ich möchte wissen ob man mit einer Webseite die unter CCL steht, auch Geld verdienen darf. Anscheinend ist das problemlos möglich.


    Wenn ich es richtig verstehe, dann bezieht sich die Lizenz nur auf den Seiteninhalt ~ unentgeldliche Weiterverbreitung von Webseiteninhalten. Andererseits ist es erlaubt durch dieses Angebot Geld zu verdienen.


    Es hätte sich ja auch um etwas handeln können, dass sich auf ein, wie soll ich sagen, Projekt bezieht, wenn du verstehst was ich meine.


    Um ganz klar zu sein:
    Falls ich den Inhalt der Seite veröffentliche oder in ähnlicher Form anbiete , dabei die CCL einhalte und mit einem eigenen Link zum Download versehe, der mir dann Geld einbringt wäre das auch ok, richtig? Verwirrt? ;-O


    P.S.: Ich versuche die CCL richtig zu verstehen.


    Vielen Dank für die Antwort!


    Gruß Stefan


  • is doch ganz klar solange der Link ne Spende ist ok sobald der link kommerziel ist Nein.


    Groß und deutlich steht das auf:
    http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/


    nix also mit kommerziele nutzun ala Download für Geld...


    MfG Carsten


    P.S. Spenden können auch z.B. wie im Tierheim Pflicht sein ;)

  • Du willst die Seite von firefox-browser.de kopieren und damit Geld verdienen? Nein, das ist nicht möglich.


    Was möglich ist, ist, wenn du deine eigene Seite schreibst, diese unter die CC-Lizenz stellst und dann damit Geld verdienst, da die CC-Lizenz ja nur regelt, was andere mit deinen Inhalten machen dürfen. Im Falle dieser Lizenz dürfen andere die Webseite halt nur unkommerziell nutzen.


    Aber mit deiner eigenen Webseite darfst du natürlich machen, was du willst.

  • Dürfen nur die Inhalte nicht kommerziell genutzt werden oder die komplette Seite?
    Würde es also ein Problem darstellen, wenn ich mit anderen Dingen, als dem Kopierten, Geld verdiene?


    Ist jetzt ein wenig OT, aber würde ich gerne mal wissen :)

  • So wie ich 4.c des Lizenzvertrages verstehe, bezieht sich das kommerzielle haupstsächlich auf den kopierten "Gegenstand".

    Zitat von http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/legalcode


    Sie dürfen die in Ziffer 3 gewährten Nutzungsrechte in keiner Weise verwenden, die hauptsächlich auf einen geschäftlichen Vorteil oder eine vertraglich geschuldete geldwerte Vergütung abzielt oder darauf gerichtet ist.


    Man darf die Inhalte also IMHO nur nutzen, wenn man sich keinen Gewinn in Form von Geld o.ä. davon verspricht.


    Wie weit das geht, ist natürlich auslegbar. Man könnte sich z.B. fragen, ob es kommerziell ist, wenn ein Unternehmen, das Firefox-Erweiterungen gegen Bezahlung programmiert, Texte über den Firefox veröffentlicht um mehr Seitenbesucher (und mehr mögliche Kunden) zu gewinnen.