userchrome.css-Codes gesucht!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Steph: nee, da rührt sich nix. Ich meine, ich könnte ja auch auf das Item klicken (rechte Maustaste) und dann auf "löschen", aber dann isses ja ganz weg und ich komme nicht mehr ran, falls ich es mal doch brauche (warum auch immer).


    Ich verstehe bloß nicht, warum sich das Teil so querlegt. Nicht, dass es daran liegt, dass ich da schon manuell ein paar Trennlinien aus dem Menü gelöscht habe?


    MfG...

  • Aber Hallo! Und weg ist das Item!:wink:


    Danke euch!


    Das einzige, was mich jetzt noch wundert: hab mal in nem neuen Profil dein und loshombres Code reingekloppt. Da hat er irgendwie keine Auswirkungen. Ich werd' bekloppt. Aber das krieg' ich schon hin.


    MfG...

  • hombre, so isses. Aber wie schon erwähnt: was weg ist, ist weg! :wink:
    Falls man es wieder brauchen sollte (warum auch immer), kommste nicht mehr ran. Mit dem Stylish Code hat man es nur ausgeblendet. Deaktiviert man den Code, ist wieder alles beim alten.


    Wollt nochmal fragen, ob ich die userchrome.css löschen kann, wenn ich Stylish benutze!


    MfG...

  • Zitat

    Wollt nochmal fragen, ob ich die userchrome.css löschen kann, wenn ich Stylish benutze!

    Auf keinen Fall (obwohl auch nicht schlimm, weil sie ist ja in paar Sekunden bei Bedarf wieder hergestellt), weil seit dem 3er Fuchs will so einiges nicht mit Stylish laufen.
    Ich habe jetzt auch erst seit 3er diese wieder entstauben müssen, um paar Klamotten dort wieder zu platzieren, weil es nicht anders geht.

  • Wie bekomm ich denn den Hovereffekt zu den Menupunkten
    dass es danach so aussieht wie am Bild markiert?


    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/kwl0v40n/thumb/Aufzeichnen.PNG]


    Bisheriger

  • Wie bekomm ich denn den Hovereffekt zu den Menupunkten
    dass es danach so aussieht wie am Bild markiert?


    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/kwl0v40n/thumb/Aufzeichnen.PNG]


    Bisheriger

    Code
    toolbar > toolbarbutton:hover 
    {background: transparent url(http://img3.image.........



    Auszug aus meiner zum Teil verwendeten Codes
    Vieleicht kannst du ja hiervon ein Teil nutzen?

    Gruß ReVox
    "Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts geht. Praxis ist, wenn alles funktioniert und nicht weiß warum.
    Bei Windows sind Theorie und Praxis vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum!"

    Meine gegebenen Tips & Antworten sind wie die Lottozahlen - immer ohne Gewähr ;)


    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:38.0) Gecko/20100101 Firefox/38.5.1-ESR

  • ReVox


    Merci dir,
    dein Code haut auch nicht hin.......aussserdem fehlen die "}"
    hinter " repeat-x bottom !important; "


    Ist übrigends das Default-Theme unter Vista

  • Also nach Bildunterricht gg hab ich die "Toolbar-Menubar mit Browsermenus"
    in die "Navigationssymbolleiste" gesetzt.


    der Code für dieses Bild mit dem Hovereffekt wäre

    CSS
    toolbar > toolbarbutton:hover {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x 0px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }


    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/4im5cijz/Aufzeichnen1.PNG]


    das ich die Farben ändern kann - in dem Fall von weiss auf Gelb

    CSS
    #toolbar-menubar .menubar-text{color: #fff000 !important;}


    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/t64cc72k/Aufzeichnen2.PNG]
    und dazu würde ich gerne den Hovereffekt wie in Bild 1 haben


    vielleicht gehts auch damit "menubarbutton:hover"
    des probier ich jetzt dann gleich mal aus......

  • probiert hab ich bis jetzt das alles.....haut ned hin

    CSS
    #toolbar-menubar .menubar-text:hover 
    {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }


    CSS
    .menubar-text:hover 
    {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }


    CSS
    #toolbar-menubar :hover 
    {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }


    CSS
    #toolbar-menubarbutton :hover 
    {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }


    CSS
    navbar > toolbarbutton:hover {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x 0px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }


    CSS
    #toolbar-navbar :hover
    {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }
  • hombre,


    alles hört auf "toolbarbutton". Dann die verschiedenen Varianten:


    :hover , :hover:active , :hover:active > label , [disabled="true"] , [disabled="true"]:hover , [disabled="true"]:hover:active , [disabled="true"][open="true"] , dann noch mit > label dahinter, noch mal das gleiche mit [checked="true"] und noch mal mit [open="true"], dann toolbarbutton[type="menu"] , [type="menu"][open="true"] , [type="menu"][open="true"]:hover:active usw.....


    Alles andere wat ich hier noch am Start hab betrifft dann toolbarbutton[type="menu-button"] , toolbarbutton > .toolbarbutton-menubutton-button und .toolbarbutton-menubutton-button mit dem ganzen "hover und active"- Scheiß dahinter, weil ich keine Texte in der Menübar, sondern nur Buttons habe.


    Wichtig: Jeder Code diesbezüglich muss als Kumpel einen -moz-appearance: none !important; haben.


    Ein Beispiel von mir, wie sowat aufgebaut werden kann:


    CSS
    toolbarbutton[open="true"] {
      -moz-appearance: none !important;
      border: 1px solid #4B4B6F !important;
      border-bottom: 0px solid transparent !important;
      background: #9997B5 url("background.gif") top repeat-x !important;
    }


    oder

    CSS
    toolbarbutton[checked="true"]:hover {
      -moz-appearance: none !important;
      background: #FE803E !important;
    }


    Weil Stylish kein Bock mehr auf Bilder von der Platte hat, hab ich diese wieder im Chromeordner rein gezimmert. Weil der ganze "Menücode" bei mir ziemlich umfangreich ist, hab ich ne Extradatei (toolbarbuttons.css) daraus gebastelt, die im Chromeordner eingepflanzt und lasse sie mit "@import url("toolbarbuttons.css");" über die userChrome.css in den Fuchs holen.


    Da du ja mtw. gut in der Materie drin bist, wirst du mit Sicherheit gut was mit anfangen können. Ansonsten kann man dann immer noch gucken.

  • Zitat von ZweiVier

    probiert hab ich bis jetzt das alles.....haut ned hin

    CSS
    #toolbar-menubar .menubar-text:hover 
    {background: transparent url(http://img3.imagebanana.com/img/mnk24om4/zubuttonline44.gif)
    repeat-x px !important;-moz-border-radius: 0px !important; }...............


    kann auch nicht weil in jedem Code bei repeat-x ?px (die null fehlt)


    kannst den ja noch mal versuchen! Bei mir funktioniert es so im 3.1b2 mit Kempelton Theme

    Gruß ReVox
    "Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts geht. Praxis ist, wenn alles funktioniert und nicht weiß warum.
    Bei Windows sind Theorie und Praxis vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum!"

    Meine gegebenen Tips & Antworten sind wie die Lottozahlen - immer ohne Gewähr ;)


    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:38.0) Gecko/20100101 Firefox/38.5.1-ESR

  • Keine Ahnung ob ich es richtig verstanden habe, was du möchtest.


    [Blockierte Grafik: http://www.hostpix.de/090509/qzKTNicB.png] ===> [Blockierte Grafik: http://www.hostpix.de/090509/sBwBQpay.png]

    CSS
    #file-menu:hover{background:url("xxx.png") !important;color:transparent !important}


    So geht es bei mir. Soll Datei zu sehen sein, color:transparent raus.


    Code in die userChrome.css, über Stylish funzt es bei mir mit dem Bild nicht (wie auch bei der Auswechslung des Throbbers).