Stoppt Popetown!!! +++ MTV-Boykott +++

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Dzweitausend, nur kurz, der Kommentar braucht mE keine ernsthafte Erwiderung.


    Zum Grundverständnis: Auch die Meinungsfreiheit wird in einer Demokratie nicht vorbehaltlos gewährt.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • Gesetzesänderung
    Die britische BBC hat es nicht gewagt, die Satireserie "Popetown" auszustrahlen. Der Musiksender MTV tut es nun. Prompt hagelt es Protest: Ein CSU-Politiker fordert härtere Gesetze zum Schutz religiöser Symbole.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • Ich persönlich denke, es wäre sinnvoll Strafen für CSU-Politiker zu verteilen. Aber auch hier kann man dank des Schutzmantels der Demokratie nicht viel machen.

  • Protest in GB
    Der schottische Bischof John Devine von Motherwell bezeichnete die Serie als "öffentlich finanzierter Angriff auf ihren Glauben". Dementsprechend zeigte sich der Erzbischof von Birmingham, Vincent Nichols, über die Entscheidung der BBC die Serie nicht zu zeigen, höchst erfreut.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • MTV stört Osterfest offensichtlich gezielt
    Der Kritik schließt sich Kardinal Friedrich Wetter an. Der Sender habe die Werbung offensichtlich gezielt in die Karwoche plaziert, kritisierte Wetter und forderte mit Blick auf den Karikaturen-Streit "eine neue Sensibilität im öffentlichen Umgang mit Glaubensinhalten und religiösen Symbolen".

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • In Deutschland könnte man da auch wenig meckern. Da wird die Kirche schliesslich auch überall mitfinanziert. Da könnte es nur als "ebenfalls öffentlich finzanierte Gegendarstellung" eingestuft werden ^^

  • *gelöscht* aus freier eigener persönlicher Meinung darüber das das so besser ist.
    Und Aufgrud des Drohens durch Henrys mit Anwälten obwohl ich nicht beleidigend usw war.
    und es tut mir leid das nun keiner mehr lesen kann was ich frei ohne beleidgen sagte, aber ich beuge mich lieber diese Zensur bevor ich mich auf einen rechtsstreit einlasse.


    Frohe Ostern alle anderen

  • Erste MTV-Reaktion
    Bei MTV meidet man individuelle Nachfragen und schickt stattdessen ein offensichtlich vorgefertigtes Statement los. Darin heißt es: "'Popetown' arbeitet mit den für Satire üblichen Stilmitteln wie Verfremdung, Überspitzung und Parodie. Die Serie polarisiert das Publikum und spricht nicht jeden Zuschauer an, jedoch kommt es weder zu Verunglimpfungen noch zu Beleidigungen von Glaubensrichtungen."

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • DZweitausend, weitere Strafanträge wegen "Drohen" und "Respektlosigkeit" vor Karfreitag vorbehalten.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • Alfablot, mach doch auch einen neuen Thread auf, wenns Dich sehr interessiert.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

    Einmal editiert, zuletzt von Henry28 ()

  • Boykott in Neuseeland
    In Neuseeland wurde "Popetown" bereits gezeigt und dort trat das, was in Großbritannien befürchtet wurde, tatsächlich ein: Die katholische Kirche rief zum Boykott des Senders auf, dachte gar an eine Klage, der Sender zeigte jedoch alle zehn produzierten Folgen.


    DVD in GB
    In Großbritannien ist die Serie inzwischen auf DVD erhältlich.


    Geplanter Sendungsbeginn
    Wenn in Deutschland bis dahin kein öffentlicher Sturm des Protests losschlägt, werden die zehn Episoden von "Popetown" ab dem 3. Mai auf MTV zu sehen sein.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • *gelöscht*


    aus freier eigener persönlicher Meinung darüber das das so besser ist.
    Und Aufgrud des Drohens durch Henrys mit Anwälten obwohl ich nicht beleidigend usw war.
    und es tut mir leid das nun keiner mehr lesen kann was ich frei ohne beleidgen sagte, aber ich beuge mich lieber diese Zensur bevor ich mich auf einen rechtsstreit einlasse.


    Frohe Ostern alle anderen

  • DZweitausend, weitere Strafanträge wegen nochmaligen "Drohens" und "destruktiver" Kritik ebenfalls vorbehalten.


    Wer respektlos und beleidigend diskutiert, muss wohl erst noch viel lernen.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • *gelöscht*
    aus freier eigener persönlicher Meinung darüber das das so besser ist.
    Und Aufgrud des Drohens durch Henrys mit Anwälten obwohl ich nicht beleidigend usw war.
    und es tut mir leid das nun keiner mehr lesen kann was ich frei ohne beleidgen sagte, aber ich beuge mich lieber diese Zensur bevor ich mich auf einen rechtsstreit einlasse.


    Frohe Ostern alle anderen

  • Ich glaub langsam hacks. Missbraucht das Forum als Aktionsplattform und dann wird man noch mit rechtlichen Mitteln bedroht, wenn man sich nicht an seine Argumentation hält. Dir ist schon klar, dass das hier nicht deine Plattform ist und wir uns hier jederzeit, auch nicht in deinem Sinne (also für DICH destruktiv) äussern können wie wir wollen?


    Ich denke das ganze gerät gehörig aus dem Ruder.

  • DZweitausend, wenn Du mal etwas ernsthaft Sachliches und Themenbezogenes beizutragen hast, bist Du in diesem Thread herzlich eingeladen, ansonsten suche Dir doch vielleicht einen passenden Kommunikationsraum. Polemische Äusserungen sind mE stets sinnlos und tragen nicht zum Thema bei.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.

  • Bugcatcher, nicht die Realität verkennen. Das Thema des threads wurde schon weiter oben genau benannt, stattdessen wird hier nun nicht Voranbringendes unsachlich geäussert.

    Viele Grüsse,
    Henry



    PS: Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf.