Kein Internetzugang nach Update FF 1.5

  • Hallo Leute,
    nachdem ich meinen Firefox auf 1.5 geupdatet habe, bekomme ich unter Windows keinen Internetzugang mehr. Auch nicht mehr mit IE oder Opera. Unter Linux funktioniert es aber einwandfrei. Hat mir das Update irgendwas beim Windows geschrottet? Hat jemand das gleiche Problem und wo und wie kann man es lösen?
    Danke an alle schon mal im Voraus, die sich schlau machen.


    Gruß


    Ralf

  • Also das eine Firefox Installation Einfluss auf Windows Einstellungen nimmt
    wäre mir neu und ist auch eigentlich nicht der Fall.


    Was möglich ist, ist das deine Firewall wegen dem neuen Programm
    "Firefox 1.5" dicht macht.
    Du muss erst deiner Firewall sagen, dass du ein neues Programm benutzt.
    Firefox 1.5 ist nicht Firefox 1.0.x.


    Also alle Einträg ein deiner Firewall bezüglich Firefox rausnehmen und
    dann die Firewall den Firefox neu erkennen lassen.


    ...:AOD:...

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 104 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Stable Release Channel und ESR 91 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Danke für den Tip, aber ich habe gar keine Firewall am Laufen. Was könnte es noch sein?


    Gruß Ralf
    P.S. Superschnelle Antwort, bin echt geplättet.

  • Falls du XP mit SP2 hast, könntest du doch eine Firewall laufen haben.


    Ansonsten kann nur noch sein, das du unter


    Extras-->Einstellungen-->Allgemein-->Verbindung


    vergessen hast einzustellen, wie Firefox die Verbindung mit ddem
    Internet aufnehmen soll.


    ...:AOD:...


    PS: Internet Verbindung manuell starten ?

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 104 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Stable Release Channel und ESR 91 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Also, ich geh mit Windows2000 und DSL ins Internet. Hab eine FritzBox DSL SL USB.
    Hab einfach das Update heruntergeladen und gestartet. Leider Firefox nicht beendet. Liegts daran und was kann man machen? Hab schon neue Version deinstalliert und alte wieder aufgespielt. Fehler bleibt. Und wie gesagt auch Opera und IE wollen plötzlich nicht mehr. Firewall hab ich nicht am Laufen. Nur AntiVir.
    Irgendeine Idee bei Euch?
    Danke
    Ralf

  • 1.) Firefox nochmal installieren.


    2.) Neues Profil erstellen :


    Profilmanager


    3.) Gehts mit diesem ? Wenn nein bei 4.) weiter machen.



    4.) Internet Verbindung aufbauen


    5.) Start-->Ausführen-->CMD


    6.) PING http://WWW.HEISE.DE


    7.) Kommt bei bestehender Verbindung ein Hostfehler, dann
    sind bei dir keine DNS-Adressen hinterlegt. Nachtragen.


    8.) Kommt Zeitüberschreitung, dann mal PING 127.0.0.1
    Kommt dort auch ein Fehler , ist bei dir etwas mit der Netzwerkanbindung
    zur Fritzbox faul.


    9.) ggf. Fritzbox Setup nochmal machen


    ...:AOD:...

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 104 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Stable Release Channel und ESR 91 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Nach dem kein Brauser startet, schau mal nach ob deine Verbindungsauswahl richtig gesetzt ist.
    Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Internetoptionen / Verbindungen:

    M.f.G.