Kontextmenü teilweise verdeckt

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo zusammen.


    Nach Installation mehrerer Extensions ist mein Kontextmenü mittlerweile so angewachsen, dass ich teilweise manche Menüpunkte oben bzw. unten nicht mehr anwählen kann, weil Firefox das Menü jeweils statt nach oben nach unten ausrichtet und umgekehrt. Kennt jemand hierfür eine Lösung?


    Vielen Dank.

  • Also bei mir hat das Fenster einen Scrollbalken.....Bei Dir nicht?

    Hinweis!!!
    Die Durchführung von meinen Tips ist freiwillig und obliegt dem Administrator oder Besitzer des Rechners.
    Für Fehler, Datenverlust oder Beschädigungen übernehme ich keinerlei Verantwortung!!!
    Kein Support per Mail oder PN!!!

  • was das Erweiterungsfentster betrifft (was LonesomWolf glaube ich meinte:)


    manchmal muss man das Fenster nach rechts vergrößern (Maus über rechte Kante bis Maus zum Doppelpfeil wird, dann bei gedrückter Maustaste ziehen), damit der Scrollbalken sichtbar wird, etwas komisch....



    das mit dem Kontextmenü selbst ist bei niedrigen Auflösungen tatsächlich ein Problem, aber es gibt eine Erweiterung, die "Menu Editor" heißt, mit der man Einträge aus dem Menü entfernen kann.


    Gruß,
    Bazon

  • Sorry, aber ich glaube Ihr habt mich falsch verstanden. Ich meine nicht das Extensions-Fenster, sondern mein Kontextmenü im Firefox. Wenn ich im oberen Teil des Fensters die rechte Maustaste drücke, wird das Kontextmenü meistens trotzdem statt nach unten nach oben hin ausgerichtet, wodurch viele Befehle dann nicht anklickbar sind.

  • Zitat von MAI-ING

    Sorry, aber ich glaube Ihr habt mich falsch verstanden. Ich meine nicht das Extensions-Fenster, sondern mein Kontextmenü im Firefox. Wenn ich im oberen Teil des Fensters die rechte Maustaste drücke, wird das Kontextmenü meistens trotzdem statt nach unten nach oben hin ausgerichtet, wodurch viele Befehle dann nicht anklickbar sind.

    Zitat von Bazon Bloch

    das mit dem Kontextmenü selbst ist bei niedrigen Auflösungen tatsächlich ein Problem, aber es gibt eine Erweiterung, die "Menu Editor" heißt, mit der man Einträge aus dem Menü entfernen kann.


    Gruß,
    Bazon

  • ... dann zählt 1024*768 also zu den niedrigen Auflösungen, denn ich kenne das Problem durchaus auch. Völliger Quark, es kommt nur auf die Menge der Einträge im Kontextmenü an und die kann durch viele Erweiterungen erheblich anwachsen. Klar, man kann auch das Kontextmenü umstrukturieren mit entsprechender Erweiterung. Es ist und bleibt dennoch ein Bug, der wohl aber nicht mehr lange zu leben hat.


    Have fun,
    NightHawk

  • Zitat von NightHawk56

    ... dann zählt 1024*768 also zu den niedrigen Auflösungen, denn ich kenne das Problem durchaus auch. Völliger Quark, es kommt nur auf die Menge der Einträge im Kontextmenü an und die kann durch viele Erweiterungen erheblich anwachsen.


    1. Ja: 1024 * 768 ist nach meinen persönlichen heutigen Maßstäben eine niedrige Auflösung, da kleiner als meine (= normal, alles andere ist niedrig oder hoch...) :wink:
    2. Trotzdem korrigiere ich mich und formuliere stattdessen:


    das mit dem Kontextmenü ist bei einem ungünstig kleinem Verhältnis aus (vertikalen Bildschrimpixeln) / Erweiterungen tatsächlich ein Problem, aber es gibt eine Erweiterung, die "Menu Editor" heißt, mit der man Einträge aus dem Menü entfernen kann und die einem die Benutzung des Firefox Kontextmenüs erleichtert, solange noch keine neuere Firefox Version, bei der dieser Bug behoben ist, installiert ist. :wink:


    Gruß,
    Bazon

  • Hi Bazon,


    [OT]
    komm mal in mein Alter (oder besser gesagt: hab mal meine Sehkraft), dann ist 1024*768 auf 'nem 19"er genau richtig. Sonst (1280*960 und größer) ist zwar die Auflösung GROSS, aber die Schrift zu KLEIN :wink: . Mein nächster wird ein 20" TFT, dann klappt's auch mit "normalen" Auflösungen :wink:.
    [/OT]


    Have fun,
    NightHawk

  • [offTopic]
    Nighthawk:
    *es ja zugeb*:
    Ich verwende 1280 x 1024 ja auch nur, weil es die native Auflösung meines TFT ist, alles andere sieht da nicht gut aus.
    Und was Sehkreft betrifft: Ich bin kurzsichtig, meine Monitor ist nach meinen Maßstäben in kurzer Entfernung --> ich sehe ihn gut --> Glück gehabt....


    Gruß,
    Bazon
    [/offTopic]


    nochmal onTopic:


    eine andere Möglichkeit wäre es, die Einträge der Menüs per userChrome.css dichter zusammenrücken zu lassen. Ich kann aber auch nicht auf Anhieb sagen, wie das sicher funktioniert und muss jetzt los, keine Zeit das auszuprobieren.
    daher MAI-ING:
    sollte Dich diese Möglichkeit interessieren und sich keine Antwort ergeben, schreib mir mal ne PN, dann guck ich mal später nach....

  • Hallo allerseits,


    auch bei mir sind viele Erweiterungen installiert und das Kontextmenü ist teilweise verdeckt. Gibt´s dafür schon einen Bugfix oder kommt der in einer der nächsten FF-Versionen?


    Vielen Dank für eure Arbeit am FF und im Forum


    Gruss,
    gammaburst