Favoriten und deren Symbole

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Tach ihr Feuerfüchse!


    Ich habe mir unter der Adresszeile ne Leiste mit meinen Favoriten gemacht. Da ist ja dann auch immer das Symbol der jeweiligen Seite zu sehen...Wenn ich den Browser schließe und danach weider öffne dann verschwinden diese symbole und werden zu einem weissen blatt papier :( Komischerweise kommen diese symbole dann wenn ich draufklicke wieder...aber ich will die symboleimmer da haben.


    Ichhabe den neuesten Firefox mit deutscher übersetzung!


    Warum merkt sich der das nicht?


    Aber respekt trotzdem...ich habe vor ner woche den IE6 abgelöst...


    Mod

  • Das kenn ich. Wenn da wer eine lösung parat hat, wäre ich auch für eine Antwort dankbar. Aber so wie ich das sehe, werden die Favicons nicht lokal gespeichert und daher immer erst aufgerufen, wenn bedarf besteht. Stelle sich einer vor, bei jedem Start müsste Firefox bei 100 oder mehr Seiten (manch einer hat sehr grosse Lesezeichen-Sammlungen) das Favicon holen gehen. Der wäre dann erstmal eine kleine Ewigkeit beschäftigt, bevor man mit ihm arbeiten könnte.

  • Beim IE-Explorer gibt es eine Option, das Symbol des Lesezeichens zu ändern. Damit kann man lokal abgespeicherte Favicons einfügen und sie werden immer angezeigt.


    Es wäre schön, wenn man mit Firefox so etwas auch könnte. Programmiertechnisch dürfte dies doch kein großes Problem sein, oder?

  • In der jetzigen Version geht´s noch nicht. Man arbeitet daran. Die einzige Möglichkeit die "favicons" einigermassen zu speichern ist das Speichern auf einem Server mit einer entsprechenden Einbindung.


    Gebt mal in der Suchfunktion "favicons" ein und Ihr habt für ´ne Stunde Lesestoff :lol:

  • Hallo t_cup,


    mit der TabBrowser-Erweiterung kann man auch im Fx Favicons auswählen. Mit etwas Forumssuche hättest du das selbst gefunden. Leider werden lokal gespeicherte Icons eher noch seltener angezeigt als welche aus dem Internet bzw. Cache.


    Martin

    HalloFreun.de, Kanotix, HanseNet(AliceDSL), (X11; U; Linux i686; de-AT; rv:1.8.1.12) Gecko/20080129 (Debian-2.0.0.12-0etch1)

  • Hi Füchse,
    bin zuerst von IE auf Mozilla umgestiegen und benutze seit März Fx 0.8, weil er doch schneller und speichersparsamer ist. Allerdings konnte ich in Mozilla immer die Favicons von geladenen Webseiten mit Hilfe der Option "Seiteninformation | Medien" direkt abspeichern. Das geht jetzt nicht mehr. Firefox zeigt ja nur die Grafiken auf der (HTML-) Webseite an, das favicon.ico fehlt. .
    Habe mir jetzt versuchsweise das neue TBE 1.10.2004030201 von http://white.sakura.ne.jp/~piro/xul/xpi/tabextensions_en.xpi heruntergeladen. Vielleicht funktionerts nach dem verlangten Neustart ?!


    Greez & vy 73 :roll:

  • Wie gesagt, dass mit den favicons funzt nur einigermassen in der o.g. Art und Weise (Webserver).


    Du hast bei den TBE auch die Option das favicon.ico einzubinden. Wenn Du auf einem Lesezeichen Rechtsklickst findest Du unter "Eigenschaften" den Button "Extra".


    Wenn Du hier das favicon einbindest, hast Du nur das Problem, das es "nur" im Cache gespeichert wird und erst nach dem nächsten Seitenaufruf wieder zum Vorscheinen kommt.


    Hoffe das die 1.0 Version des ff dies anders handhaben kann.

  • bin zurück - es funzt nicht, ich kann die FAVICON.ICO über "Seiteninformationen | Medien" nicht lokal abspeichern.
    Und das andere probiere ich bei Gelegenheit auch noch aus... Thx & vy 73 :D