Systemsteuerung - Software & 3x Firefox

  • Moin


    ich habe mir Firefox 1.0.2 via Updatefunktion installiert, was auch gut klappte.
    Blöd war einmal mehr (wie schon von 1.0 auf 1.0.1) der zusätzliche Eintrag unter Systemsteuerung - Software bei den Uninstall-Punkten.


    Da hatte ich jetzt Fx 1.0, Fx 101 & Fx 102 stehen. Eine Suche in der Registry brachte folgende Ergebnisse:


    FX 1.0
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Uninstall\Mozilla Firefox (1.0)]
    "DisplayName"="Firefox PC-WELT-Edition (1.0)"
    "UninstallString"="C:\\WINDOWS\\UninstallFirefox.exe /ua \"1.0 (de-DE)\""
    "DisplayIcon"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox\\firefox.exe,0"
    "DisplayVersion"="1.0 (de-DE)"
    "Comment"="Mozilla Firefox"
    "InstallLocation"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox"
    "NoModify"=hex(4):
    "NoRepair"=hex(4):
    "Publisher"="Mozilla"
    "URLInfoAbout"="http://www.mozilla.org/"
    "URLUpdateInfo"="http://www.mozilla.org/products/firefox/"


    Fx 1.0.1
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Uninstall\Mozilla Firefox (1.0.1)]
    "DisplayName"="Mozilla Firefox (1.0.1)"
    "UninstallString"="C:\\WINDOWS\\UninstallFirefox.exe /ua \"1.0.1 (de-DE)\""
    "DisplayIcon"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox\\firefox.exe,0"
    "DisplayVersion"="1.0.1 (de-DE)"
    "Comment"="Mozilla Firefox"
    "InstallLocation"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox"
    "NoModify"=hex(4):
    "NoRepair"=hex(4):
    "Publisher"="Mozilla"
    "URLInfoAbout"="http://www.mozilla.org/"
    "URLUpdateInfo"="http://www.mozilla.org/products/firefox/"


    Fx 1.0.2
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Uninstall\Mozilla Firefox (1.0.2)]
    "DisplayName"="Mozilla Firefox (1.0.2)"
    "UninstallString"="C:\\WINDOWS\\UninstallFirefox.exe /ua \"1.0.2 (de-DE)\""
    "DisplayIcon"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox\\firefox.exe,0"
    "DisplayVersion"="1.0.2 (de-DE)"
    "Comment"="Mozilla Firefox"
    "InstallLocation"="C:\\Programme\\Mozilla Firefox"
    "NoModify"=hex(4):
    "NoRepair"=hex(4):
    "Publisher"="Mozilla"
    "URLInfoAbout"="http://www.mozilla.org/"
    "URLUpdateInfo"="http://www.mozilla.org/products/firefox/"


    Vergleicht man die Zeilen, so bezieht sich der Uninstallbefehl immer auf denselben Dateinamen, der mit jedem Update gleich bleibt. Einzig die Versionsnummer ändert sich.


    Es genügt zum Deinstallieren also ein einziger Eintrag (der NEUESTE), um Fx auch wieder entfernen zu können. Der Rest sind Registryleichen.


    An folgenden Registrystellen ist es das gleiche Spiel
    [(a.b.c) steht für die Versionsnummer!]:


    1. [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\App Management\ARPCache\Mozilla Firefox (a.b.c)]


    2. [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Mozilla\Mozilla Firefox a.b.c]


    Habe, um sicher zu gehen, die Einträge als .reg-Dateien exportiert und dann erst gelöscht.


    Danach waren sie unter Systemsteuerung - Software verschwunden. Alles funktionierte weiter wie zuvor. Nach dem Überbügeln kann man sich mit etwas Handarbeit trotzdem ein sauberes System bewahren.


    Viel Spaß in der Registratur,
    Thor :)

  • Zitat von NightHawk56


    NightHawk56


    Moin,


    ja, dachte ich mir beinahe. Der Hinweis zum sicheren Update (bzw. zur sicheren Aktualisierung - oder wie auch immer) hat nur einen Haken: die URL zur Erklärung des Profils ist mittlerweile tot. Ich habe bisher jedenfalls noch nicht durchschaut, was das eigentlich ist - ein FX-Profil.


    Die Schritte a)-f) sind dazu ziemlich langwierig, mittels der Registrylöschung geht das schneller - drei alte Einträge entfernen und FX ist die REG-Leichen los.


    Denke ich zu kurz? Gibts vielleicht Haken beim Update, denen ich bislang noch nicht zum Opfer gefallen bin?
    Meine Suchaktion in der REG war eher spontan und sicher sehr speziell, aber wirksam und schnell.


    Beste Grüße,
    Thor :oops:

  • @ bejot


    Moin,


    nein, leider nicht, aber Katzenaugen reagieren doch auf schnelle Bewegungen, oder? :D


    Ach ja, Zauberwort mit fünf Buchstaben...? :roll:


    Okay, also ein neues Bildchen...


    Den Schalk im Nacken,
    Thor

  • @ bejot


    Moin,


    na, Du machst Dir aber Arbeit! Danke für die neue Kanadagansgrafik! Was braucht man für die Erstellung von bewegten ".gif"s für Programme?


    Als Junior-Mitglied ist vielleicht ein "Rookie-One"-Symbol besser geeignet. Da Du auf Augen fixiert bist: wie wäre es alternativ mit dem wandernden roten Äuglein eines "Cylonen"?


    Mein Bild stündlich wechseln? Nee, war tapfer, hat knapp 2 Monate gehalten. Und ganz Unrecht hattest Du mit dem Flatterfilipp ja auch nicht...


    SCHALKe vor Bayern!


    :D Thor

  • Moin,


    das Problem mit den Mehrfacheinträgen in Systemsteuerung - Software soll mit der nächsten Version 1.0.3 behoben werden.


    Zumindest für die englischsprachige Version werden Tester gesucht:


    http://www.pcwelt.de/forum/thread154754.html


    Eine deutsche Testversion gibt es hier:
    ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozi…ary1.0.1-l10n-candidates/


    Mal schauen, ob's klappt,
    Thor


    Kanadagans.gif


    Kanadagans_klapp.gif

  • Zitat von pcinfarkt

    Hat nichts mit dem Thema zu tun: Dein vorheriges Avatar fand ich schöner.


    pcinfarkt


    Moin,


    ja, tut mir leid, kann es nicht allen Recht machen.


    bejot hatte wirklich nicht unrecht, mich selbst nervte so langsam das Gezappel, insbesondere bei mehr als einem thread pro Thema. Und HAL9000 nimmt eh jeder zweite (PCW-Forum). Als Sci-Fi-Fan habe ich aber, glaube ich, nicht den schlechtesten Avatar gewählt.


    Falls Du die Gänsebildchen haben möchtest: sie stehen im Thread über Deinem.


    Danke übrigens für die Mitteilung im PC-Welt-Forum: hoffe, Mozilla bekommt das mit den FX-Uninstall-Leichen endlich in den Griff.



    8) Beste Grüße,
    Thor

  • Zitat von Amsterdammer

    Ich dachte der 1. April war vorbei, den müll, den meine netscape und mozilla anwendungen in meinem register hinterlassen habe, au backe


    Moin,


    ist doch schon mal doll, dass Mozilla nach 10-hoch-x Versionen endlich Handlungsbedarf sieht.


    Lot di man mol moken, dat ward schon!


    :P Thor

  • Ich mach das ganz easy.


    Kopie vom install Ordner machen, in der Systemstreuerung / Software die überflüssigen (1.0 - 1.0.1) entfernen (dann ist der Ordner auch teilweise leer), dann die Sicherung wieder zurückschieben und gut iss.


    Aber nervig ist das schon, vor allem weil zum aktualisieren vom Browser aufgefordert wird Und jeder unbedarfte aktualisiert halt und hat dann x-mal den FF in der Systems.


    Sollte schnell gefixt werden, habs aber auch schon bei Bugzilla entdeckt

  • es ist einfach ein unsauberer installer, bin gespannt wie das bei 1.0.3. läuft. bei java-updates passiert der gleiche mist, ich hab nach der letzten updatemeldung und installation von java jetzt J2SE runtime environment 5.0 mit mit 71,8 MB und J2SE runtime environment 5.0_update_2 mit 117.0 MB in der systemsteuerung stehen. ich weiss jetzt schon, dass es damit irgendwann wieder probleme mit webseiten gibt, ich weiss jetzt schon, dass ich dann wieder alles deinstallieren darf und local neu installieren.


    als pc nutzer, mit erfahrungen in win 3.1, win 95, win98, win 98SE und win xp bleibe ich bei meiner konsrevativen einstellung: altes deinstallieren, pc neu starten, neues installieren, pc neu starten. dieses hat bei mit noch nie probleme verursacht, bei allen anderen installationsroutinen (update, drúberbügelsn usw) gab es immer überraschungen.


    wohl gemerkt, das liegt nicht an mozilla oder sun, das liegt an windoof


    gruss :?

  • Zitat von Amsterdammer

    ... als pc nutzer, mit erfahrungen in win 3.1, win 95, win98, win 98SE und win xp bleibe ich bei meiner konsrevativen einstellung: altes deinstallieren, pc neu starten, neues installieren, pc neu starten ...


    So mache ich es seit den Zeiten meiner 486DX-Kiste und Win 3.11 auch, und an der Vorgehensweise werde ich auch nichts ändern, solange ich einen PC unter Windows vor mir habe :wink: .


    Have fun,
    NightHawk