Tastaturkürzel

  • In


    http://firefox.bric.de/index.php?page=keyboard


    werden drei Tastaturkürzel genannt, um ins Adressfeld zu springen und den dort stehenden Text zu markieren: Alt+D, F6 und Strg+L.


    Strg+L funktioniert bei mir. Alt+D öffnet jedoch das Pull-Down-Menü Datei. Und F6 (wäre ja am einfachsten) funktioniert erst, wenn man zweimal draufdrückt.


    Ist mit meinen Einstellungen etwas nicht in Ordnung?


    Übrigens: Ich verwende das Logitech Internet Navigator Keyboard mit neuestem Treiber. Ich glaube aber eher nicht, dass es sich um ein Logitech-Problem handelt, trotz der Nichtunterstützung des Firefox durch Logitech.

    Windows XP Home (deutsch) mit SP2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11

  • Zitat von Filetsteak


    Strg+L funktioniert bei mir. Alt+D öffnet jedoch das Pull-Down-Menü Datei. Und F6 (wäre ja am einfachsten) funktioniert erst, wenn man zweimal draufdrückt.


    Ist mit meinen Einstellungen etwas nicht in Ordnung?


    Übrigens: Ich verwende das Logitech Internet Navigator Keyboard mit neuestem Treiber. Ich glaube aber eher nicht, dass es sich um ein Logitech-Problem handelt, trotz der Nichtunterstützung des Firefox durch Logitech.


    Ich habe ebenfalls eine Logitech-Tastatur. Strg+L sowie F6 klappen einwandfrei.


    Alt+D funzt weder beim Fuchs noch beim IE, es öffnet sich in beiden Fällen das Pull-Down-Menü Datei. Ich gehe davon aus, dass Alt+D auf der Seite irrtümlich in diese Rubrik gerutscht ist.


    Wieso Du 2mal auf F6 drücken musst, weiss ich nicht, bei mir klappt es, wie gesagt. Leider weiss ich nicht, welche Tastatureinstellung dafür zuständig ist, es sei denn, Du kannst (wie ich) zwischen Standardfunktionstasten und Erweiterten Funktionstasten hin und her schalten, und Du hast normalerweise die Erweiterten Funktionstasten in Betrieb. Dann hängt es noch von der verwendeten Software ab (I-Touch oder SetPoint)


    Mit Setpoint klappt F6 bei mir in den erweiterten Tastaturfunktionen nicht, nur bei der Einstellung Standardfunktionstasten.

  • Zunächst einmal vielen Dank für die Antwort.


    Ich kann auch zwischen der normalen Funktionstastenbelegung und einer erweiterten Funktionstastenbelegung hin und her schalten. Bei mir läuft I-Touch-Software (Version 2.2.2).

    Windows XP Home (deutsch) mit SP2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11

  • Zitat von Road-Runner

    Alt+D funzt weder beim Fuchs noch beim IE, es öffnet sich in beiden Fällen das Pull-Down-Menü Datei. Ich gehe davon aus, dass Alt+D auf der Seite irrtümlich in diese Rubrik gerutscht ist.


    Wollte nur schnell erwähnen, dass Alt+D wohl durch die Deutsche Version etwas in hintertreffen geraten ist. Was ich meine ist, bei der englischen Version des Fuchs funktioniert die Komination Alt+D problemlos. Unter der deutschen Fassung wird aber wohl das Unterstrichene D (in Datei) vorrangig behandelt und somit dieses aufgerufen.

  • Zitat von dark-freedom

    Wollte nur schnell erwähnen, dass Alt+D wohl durch die Deutsche Version etwas in hintertreffen geraten ist. Was ich meine ist, bei der englischen Version des Fuchs funktioniert die Komination Alt+D problemlos. Unter der deutschen Fassung wird aber wohl das Unterstrichene D (in Datei) vorrangig behandelt und somit dieses aufgerufen.


    Dass Alt+D bei der englischen Version klappt, ist OK. Nur, die Seite http://firefox.bric.de/index.php?page=keyboard ist eine deutsche Seite, demzufolge werden auch User mit dem deutschen Fuchs diese Seite aufrufen. Deswegen sollte dieses Alt+D aus der deutschen Seite herausgenommen werden, oder es sollte ein Hinweis dabei stehen, dass Alt+D nur in der englischen Version klappt.


    Ich habe dieses Problem über das Kontaktformular auf der Seite gemeldet.