Wort im Quelltext kopieren an manchen Stellen nicht möglich

  • Firefox-Version
    123
    Betriebssystem
    Win10

    Hallo, mir ist schon länger aufgefallen wenn ich in manchen Quelltexten von Websites mit Strg+f ein bestimmte Wort suchte, das dann ganz andere Stellen markiert/gefunden wurden als mein gesuchtes Wort. Heute ging ich dem mal etwas auf den Grund und fand heraus, dass wenn ich ein bestimmtes Wort oder mehrere Wörter im Quelltext kopieren möchte und dann wo anders einfüge, etwas ganz anderes dabei heraus kommt. Das ist wohl auch der Grund warum die Suche etwas anderes markiert. Sehr verwirrend. Ich möchte gerne das kopiert haben bzw. angezeigt haben was ich auch möchte/suche.

    Zur Reproduktion:

    - https://www.youtube.com/ aufrufen
    - Strg+u drücken um Quelltext anzuzeigen
    - Zeile 18 per Doppelklick markieren um besser das Ende von Zeile 18 zu erkennen
    - Ans Ende von Zeile 18 navigieren und dort das zb. letzte Wort zu markieren (hier fällt schon auf, dass das Wort unter der Markierung nicht mehr wie üblich weiß ist sondern schwarz)
    - Das Markierte wo anders einfügen -> es kommt etwas anderes dabei heraus.

    Somit ist es mir nicht möglich sinnvoll im Quelltext nach Dingen zu suchen oder Teile vom Quelltext zu finden und zu markieren/kopieren. Was kann ich dagegen machen?

    Siehe angehängte Grafik zur Verdeutlichung

  • ja wenns im Chrome das gleiche Problem gibt, dann sehe ich schwarz dass das gefixt werden wird. Glaube der Teil der Nutzer, die im Quelltext nach Wörtern suchen um sie zu kopieren ist marginal ||

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

  • Bist du dir denn sicher, dass du überhaupt die Quelltextansicht benötigst? Denn die zeigt ja das HTML an, bevor es durch JavaScript verändert wurde. Gerade bei einer hochdynamischen Website wie YouTube kann das ursprüngliche HTML deutlich vom finalen HTML abweichen. Vielleicht ist der Inspektor also sowieso die bessere Wahl? Der hat auch eine Suchfunktion.

  • Passiert hier nur ohne Umbruch.

    Wegen Inspector und Seitenquelltext - letzteres nutze ich nur noch ganz ganz selten.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!