Wie bekomme ich gespeicherte Zugangsdaten aus Firefox gelöscht?

  • Hallo,

    Mein Problem(chen) könnte wohl hier passen...

    Ich logge mich seit Jahren auf der Online-Banking Seite meiner Bank ganz normal ein.

    Passwort bzw. Benutzerkennung wurden nie gespeichert, so hatte ich es eingestellt.

    Gebe ich jetzt die 1. Ziffer meiner Kontonummer ein erscheint sofort unterhalb dieses Feldes von Firefox meine komplette Kontonummer+Buchstaben = Benutzerkennung.

    Ich brauch dann quasi nur darauf klicken und schon ist alles ausgefüllt.

    In den Einstellungen - gespeicherten Zugangsdaten steht natürlich nichts (über diese Seite) drin.

    Die aktiven Logins sollten nach Schließen von FF eigentlich gelöscht werden

    Wie bekomme ich diese (gespeicherten ?) Zugangsdaten aus Firefox herausgelöscht..?

  • erscheint sofort unterhalb dieses Feldes

    Auswählen per Cursor, denn Umschalt+ENTFernen. (Umschalt = Shift-Taste)

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!

  • erscheint sofort unterhalb dieses Feldes

    Auswählen per Cursor, denn Umschalt+ENTFernen. (Umschalt = Shift-Taste)

    Danke für die schnelle Antwort.

    Das herauslöschen hat funktioniert...aber....wenn ich jetzt erneut meine Kontodaten eingebe wird das SOFORT gleich wieder abgespeichert... =O

    Wie kann ich denn unterbinden das Firefox diese Zugangsdaten sofort wieder abspeichert...?

  • Müsste ich raten. Aber du hast (irgendwann) das automatische Speichern für jene Seite erlaubt.

    Öffne about:preferences#privacy Zugangsdaten und Passwörter Und schau in die Ausnahmen

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!

  • Wie kann ich denn unterbinden das Firefox diese Zugangsdaten sofort wieder abspeichert...?

    Firefox Menüleiste:

    * Bearbeiten--Einstellungen--Datenschutz-Sicherheit--und da gucken...

    * Zugangsdaten fragen ob sie gespeichert werden sollen, deaktivieren

    * Ausfüllen von Formularen deaktivieren

    * gespeicherte Zugangsdaten leeren

  • Also, unter Zugangsdaten und Passwörter sind KEINE Zugangsdaten für diese Seite hinterlegt.

    Mit anderen Worten, "offiziell" weiß Firefox gar nichts über diese Zugangsdaten und trotzdem wird meine Login- Benutzerkennung als "Suchbegriff/Vorschlag" von Firefox abgespeichert..!?

  • Also, unter Zugangsdaten und Passwörter sind KEINE Zugangsdaten für diese Seite hinterlegt.

    Mit anderen Worten, "offiziell" weiß Firefox gar nichts über diese Zugangsdaten und trotzdem wird meine Login- Benutzerkennung als "Suchbegriff/Vorschlag" von Firefox abgespeichert..!?

    Na dann schreibt das wohl möglich die aufgerufene Seite in seine Kekse. Dann vlt. zumindest testweise einstellen, das alle Kekse beim Schließen des Browsers gelöscht werden sollen. Und dann gucken ob das dann nach dem ersten schließen und neu öffnen des Browsers nicht mehr auf tritt.

  • Weil du grad Äpfel und Birnen verwechselt. Effektiv gespeichert -> Passwörter anzeigen. Warum wird gespeichert -> Ausnahmen.

    Benutzername und Passwort werden nicht gespeichert | Hilfe zu Firefox

    Zitat

    Setzen Sie ein Häkchen neben Fragen, ob Zugangsdaten und Passwörter für Websites gespeichert werden sollen, danach erhalten Sie eine Eingabeaufforderung.

    [Ausnahmen] steht direkt daneben!

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!

  • Ich glaub ich habs jetzt rausgefunden, logisch finde ich das aber nicht.


    Die eingegebene Kontonummer/Benutzerkennung beim Online-Banking scheint Firefox

    als "Suchbegriff + Formulardaten" zu verstehen.

    Und genau diesen Haken habe ich in den FF-Einstellungen beim Schließen der Chronik/Firefox NICHT gesetzt gehabt.

    Nachdem ich jetzt dort auch den Haken gesetzt hatte wird beim Schließen von FF die

    Benutzerkennung dann nicht mehr angezeigt.

    Aber logisch finde ich das wie gesagt nicht. Wenn Firefox das zwar nicht als "Passwort" abspeichert aber trotzdem als "Suchbegriff + Formulardaten"...

  • Könnte es sein, dass "Ausnahmen" abhängig vom Häkchen sind?

    Hier markiert -> Ausnahmen, die nicht speichern?

    Nicht gesetzt -> Ausnahmen, die dennoch fragen&speichern?

    Da hier angehakt, wird entsprechend gefragt, Ausnahmen keine vorhanden.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!

  • Bei mir war es erst neulich, das ich einer Seite das ungefragte Abspeichern von Zugangsdaten und Selbstausfüllen von Formularen auf obige Weise abgewöhnt habe.

  • den Haken gesetzt hatte

    Der ist bei mir auch nicht gesetzt, trotzdem werden keine Daten von meiner Bank gespeichert.

    Hast du deine Bank in die Ausnahmen eingefügt?

    Ja, die Bank ist in den Ausnahmen eingefügt.

    Das Firefox die Benutzerkennung (jetzt) nach Schließen von FF löscht ist zwar gut, nur warum er das überhaupt abspeichert bleibt mir trotzdem noch ein Rätsel.

    Das deaktivieren von "Ausfüllen von Formularen" hat nichts gebracht. Er speichert weiterhin bis zum Schließen von Firefox.

  • Formulare sind keine Passwörter.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!