google reCaptcha nicht unterstützt?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Version
    93.1

    Hallo,


    bei dem Firefox Browser funktioniert reCAPTCHA nicht.


    Es wird angezeigt:

    Führen Sie ein Update auf einen unterstützen Browser aus.


    z.B. beim Login auf ebay-kleinanzeigen.de

    Desktop Seite auswählen, die mobile Versionen bei Kleinanzeigen ist wie ich finde nicht brauchbar.



    Bei dem Link ist firefox mobile auch nicht mit aufgeführt?


    support.google.com/recaptcha#6223828



    Grüße

  • Der Link funktioniert schon. Man gelangt zum Login seines Accounts. Den muss man dann halt haben.
    Ich kann den FF 93.1 aber nicht testen, da FF mir sagt, ich bin mit der Version 93 64-bit aktuell.

  • Für reCAPTCHA unter den Login Feld ist kein Account notwendig.


    Im Firefox 93.0 64Bit am PC funktioniert es auch, nur nicht unter Android im mobilen Firefox.


    Der mobile Firefox ist auf der google Support Seite seltsamerweise auch nicht aufgeführt.

  • Hast Recht. Im mobilen FF wird mir gar kein reCaptcha-Feld angezeigt. Ein Login schlägt somit immer fehl.

    Aber, ich denke da gibt es einen Fehler bei ebay-kleinanzeigen. Warum? Selbst im Opera auf dem Tablet, bekomme ich eine Fehlermeldung "Access denied (403).

  • Da es die Desktop-Seite ist und diese im normalen Firefox geht, dachte ich, der Fehler liegt bei der mobilen Version.


    Also hier ist eine Demo:

    ReCAPTCHA demo

    reCaptcha funktioniert, wenn ich jetzt aber die Desktop-Seite im mobilen Firefox öffne, komme ich zum gleichen Fehler wie bei Kleinanzeigen.


    "Please upgrade to a supported browser to get reCAPTCHA challenge."


    Der Fehler "Access denied (403)" wird mir allerdings nicht angezeigt.

  • Hallo,

    auf der ebay-kleinanzeigen Seite ganz unten:

    Zur Webversion > anticken,


    den üblichen grünen Button Einloggen oben rechts anticken,

    Zeilen E-Mail, Passwort und reCAPTCHA, alles da und funktioniert.

    Seite etwas vergrößern ist besser lesbar.


    Firefox für Android 93.1.0

    unter LineageOS 16.0

    auf einem alten Samsung S4 mini GT-I9195

    Gruß, oldman53

  • hMai

    Hat den Titel des Themas von „google reCapcha nicht unterstützt?“ zu „google reCaptcha nicht unterstützt?“ geändert.
  • Der Link funktioniert schon. Man gelangt zum Login seines Accounts. Den muss man dann halt haben.


    Wenn ich die Fehlerseite "Acces Denied" erhalte, dann funktioniert der Link eben nicht. Glücklicherweise gab es in der Zwischenzeit aber ja einen anderen Link, der funktioniert. Bei dem habe ich hier keine Probleme.


    Also hier ist eine Demo:

    ReCAPTCHA demo

    reCaptcha funktioniert, wenn ich jetzt aber die Desktop-Seite im mobilen Firefox öffne, komme ich zum gleichen Fehler wie bei Kleinanzeigen.


    "Please upgrade to a supported browser to get reCAPTCHA challenge."


    Hier gibt es absolut keine Probleme bei mir, weder standardmäßig noch wenn ich ich die Desktop-Version am Smartphone anfordere.


    Der mobile Firefox ist auf der google Support Seite seltsamerweise auch nicht aufgeführt.


    Das ist Jahre altes Support-Dokument, dazu von reCAPTCHA v2, was zwar vermutlich noch viele Jahre funktionieren wird, aber eben auch schon seit Jahren mit reCAPTCHA v3 einen Nachfolger hat. Google wird da nicht mehr großartig viel am Support-Dokument ändern.


    Google reCAPTCHA funktioniert wie gesagt in jedem Fall in Firefox für Android. Ich habe das selbst schon auf unzähligen Websites implementiert, sei es nun reCAPTCHA v2 oder v3 - und ich gehöre naheliegederweise noch zu den Menschen, die ihre Arbeit auch in Firefox testen. ;) Das heißt, wenn reCAPTCHA bei dir generell nicht funktioniert, ist die Ursache definitiv auf deinem System zu suchen - was auch immer das verursachen mag. Aber "Please upgrade to a supported browser to get reCAPTCHA challenge" klingt ja fast danach, als würde sich dein Firefox nicht als Firefox, zumindest nicht in der aktuellen Version ausgeben.


    Was wird dir denn als User-Agent ausgegeben, wenn du https://www.whatismybrowser.co…ect/what-is-my-user-agent mit dem Smartphone aufrufst?

  • ok, seltsam das es hier nicht funktioniert.


    Die Ausgabe von der Webseite ist:

    Zitat

    Mozilla/5.0 (Android 9; Mobile; rv:93.0) Gecko/93.0 Firefox/93.0

  • Denke es liegt am Device, es ist ein Fire Tablet.


    FoxAtFire - Pastebin.com
    Pastebin.com is the number one paste tool since 2002. Pastebin is a website where you can store text online for a set period of time.
    pastebin.com

    Einmal editiert, zuletzt von hMai ()

  • Moin. Das wäre denkbar, meine Google Suche ergab nur wenig, aber das Problem scheint vorhanden zu sein, nicht nur bei Firefox, es wurde noch silk browser genannt, alles 3 Jahre her, daher evtl nicht mehr relevant.

  • Habe nun Dolphin und Chrome auf dem Fire getestet im Modus Desktopseite, reCaptcha funktioniert.

    Firefox auf meinem Smartphone geht reCaptcha bei der Desktopseite.


    Nur in der Kombination Firefox/Fennec (inkl. Beta v94, nighty 95.0a1, Klar 93.1.1) + Desktopseite @ Firetablet nicht.

    Dann müsste der Firefox irgendwelche Libraries auf den Tablet nutzen die so etwas verursachen?


    Der Workaround zur Webversion funktioniert natürlich auf dieser Seite, aber seltsam.

  • Fennec bedeutet, du nutzt Firefox von F-Droid und nicht den offiziellen Firefox von Mozilla?


    Mir ist nicht klar, inwiefern von Firefox genutzte Bibliotheken verursachen sollen, dass reCAPTCHA nicht geht. Ich glaube nicht, dass Mozilla hier irgendetwas ändern könnte, selbst wenn sie es wollten. Letzten Endes ist es Googles Verantwortlichkeit, da es deren Dienst und deren Erkennung im Hintergrund ist.