Cookies löschen ohne Addons zurückzusetzen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    86.0 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10 Pro, 20H2

    Moin,

    ich habe ein kleines Problem. Seit Jahren lösche ich jeden Abend nach meiner Firefox-Sitzung den Browserverlauf, Chronik, Daten und Cookies via STRG+SHIFT+ENTF -> Alles.


    Einfacher wäre es natürlich, generell den Privaten Modus zu nutzen, aber ich möchte, dass meine letzten offenen Tabs immer bei jeder neuen Sitzung wiederhergestellt werden und das geht im Privaten Modus nicht mehr.


    Neuerdings nutze ich einen Passwordmanager in Form eines Firefox-Addons. Ich stelle nun fest: Wenn ich allabendlich via STRG+SHIFT+ENTF alles lösche, dass leider auch die Addon-Einstellungen zurückgesetzt werden. Auch bei einem anderen Passwortmanager-Addon passierte das.


    Ich frage mich nun, wie ich diesen Konflikt lösen könnte. Ich möchte gern weiter möglichst alles (außer meine letzten offenen Tabs) abends löschen, aber ich möchte möglichst nicht jeden Tag meine Addon-Settings wieder neu einstellen. Fällt Euch da eine Lösung ein?


    Ausnahmen für Cookies für das Addon erstellen geht offenbar nicht, da man Ausnahmen nur für Webseiten erstellen kann.